Diabetesinfo-Forum

Dexcom G6

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5759
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Für die eigenen Nerven ist es wohl besser man schreibt per Mail. Abheben tut da anscheinend keiner, wenn man anruft.

Doch auch dort passieren Zeichen und Wunder nach 3 Anrufen und jetzt ~50 Minuten Wartezeit, hatte ich einen echten Menschen am anderen Ende der Leitung  :lachen:

Gelernt habe ich jetzt auch noch was, dass steht auch NICHT in der Anleitung.
Vor dem starten des neuen Sensors soll man 15 Minuten warten, damit der Sensor auch als neu erkannt wird.
Naja ich bekomme einen neuen zugeschickt, also alles OK und jetzt warte ich noch bis zum Start des nächsten Sensors.

Blöd jetzt hatte ich nur vergessen noch bezüglich dem MRT zu fragen, aber egal die Umgehungslösung ging besser als ich dachte und stärkte mein Selbstvertrauen.

Grüße
Markus

Ergänzung:
Jetzt hatte ich auch das gleiche Problem mit den Sensor der sich nicht vom Applikator löst.
Na mal schau ob es mit der eMail klappt und ich in x Tagen einen weiteren Sensor per Post bekomme.

Update:
So nachdem ich jetzt nach einen weiteren mal einen Menschen am Telefon hatte, habe ich auch weitere Infos.

Es ist oft erforderlich das für weitere Infos zu telefonieren und im Moment auch noch bei Reklamationen wenn sich der Sensor nicht löst usw.. Ich sollte in jeden fall keine Gewalt anwenden, der Sensor soll sich leicht lösen.
Im Moment braucht es noch den Anruf, im September soll es dann jedoch ein Formular geben und Dexcom meldet sich dann zurück,
falls noch Fragen oder Lösungsmöglichkeiten vorhanden sind.

gestern Sensor 1~ 60 Minuten Telefon
heute Sensor 2~ 140 Minuten Telefon und ~40 Minuten.
Solangsam bekomme ich ein Gefühl wann man anruft und dann warten sollte,
mit der Taktik war ich jetzt erfolgreicher als es immer wieder zu probieren und wenige Minuten~10 Minuten zu warten

Update2:
Heute hatte ich dann einen Sensor der im Applikator blieb nachdem ich erneut den Sensor gesetzt hatte,
also wieder Telefon-Marathon.

Aber erfolgreich, bei einem unplanbaren MRT-Termin ersetzen sie gerne den Sensor.
Wichtig ist, weder Sensor noch Transmitter dürfen dem MRT ausgesetzt sein,
sozusagen Ey Du kummst hier net rein  :trost:

« Letzte Änderung: August 24, 2019, 16:54 von LordBritish »


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16200
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5759
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Die Flut an Problemen und Fehlern scheint kein Ende zu finden.
Jetzt war ich soweit zufrieden und jetzt kommt die Meldung Signalverlust,
obwohl keine Veränderung des Standortes usw. war.

Irgendwo scheint mit der Transmitte die Probleme zu verursachen  :gruebeln:

Grüße
Markus


Offline Duff Rose

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 801
    • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Die Flut an Problemen und Fehlern scheint kein Ende zu finden.
Jetzt war ich soweit zufrieden und jetzt kommt die Meldung Signalverlust,
obwohl keine Veränderung des Standortes usw. war.

Irgendwo scheint mit der Transmitte die Probleme zu verursachen  :gruebeln:

Grüße
Markus

Das ist ja echt ärgerlich. Und schade, dass du wiederkehrende Probleme erfährst.

Wie lange musst du den Transmitter noch tragen (Batterielebensdauer) ?
DM1 seit 02.2006, ICT, Fiasp und Lantus

Well some say life will beat you down
Break your heart, steal your crown
So I started out for God knows where
But I guess Ill know when I get there

Im learning to fly around the clouds
But what goes up must come down

- Tom Petty


Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5759
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Wie lange musst du den Transmitter noch tragen (Batterielebensdauer) ?

Ich meine es wären noch ~2 Monate, konnte man das irgendwo genau ablesen?
Achja die Batterielebensdauer, doch die sagt nichts über die Tage aus oder?
Danach wären es noch 54% und die Chance beim nächtsen Transmitter wieder ein so gutes Exemplar zu erwischen.
Das was mich stört ist die laaaaaange Warteschleife, da braucht es Geduld.
Es ist denke ich besser dran zu bleiben, anstatt es immer wieder neu zu versuchen.

Wenn mich der Diabetesdrachen nach meiner Zufriedenheit fragt, werde ich sagen das G4 war um Welten besser.
Keine Hotline erforderlich, beim G6 sehr oft wg. defekten Sensoren und Zuverlässigkeit Note 6.
Naja immerhin wurde bis jetzt alles anstandslos ersetzt und auch der Sensor wegen der MRT-Aufnahme wurde ersetzt.

Viele Grüße
Markus


Offline Frau_Holle

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 2304
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Mittlerweile ist das Online-Formular für Sensor-/Transmitter-Reklamationen verfügbar: https://dexcom-intl-de.custhelp.com/app/support_request


Außerdem beliefert Dexcom nach und nach jeden Kunden mit 3 zusätzlichen Sensoren.
*****************************************
Liebe Grüße
Manuela





DM Typ 1 seit April 1979
Dana R und Dexcom G5 refurbished und xdrip+ und AndroidAps im closed loop


Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5759
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Super, Danke für die Info, dann haben die Stunden in der Hotline endlich ein Ende.
Da passte meine Info mit Mitte/Ende September  :banane:

Grüße
Markus


Offline Duff Rose

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 801
    • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Mittlerweile ist das Online-Formular für Sensor-/Transmitter-Reklamationen verfügbar: https://dexcom-intl-de.custhelp.com/app/support_request


Außerdem beliefert Dexcom nach und nach jeden Kunden mit 3 zusätzlichen Sensoren.

Ein sehr guter Weg!
DM1 seit 02.2006, ICT, Fiasp und Lantus

Well some say life will beat you down
Break your heart, steal your crown
So I started out for God knows where
But I guess Ill know when I get there

Im learning to fly around the clouds
But what goes up must come down

- Tom Petty


Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5759
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
So ich habe heute Post von Dexcom bekommen... Anfangs dachte ich noch  :kotz: haben die wieder die Empfangsbestätigung verbummelt  :mauer:
Think positiv wäre besser gewesen, Dexcom liefert kostenlos 3 Sensoren pro Kunde.

Zumindest ist die Unzufriedenheit offensichtlich angekommen.

Grüße
Markus

Update1 von 2:
So heute erhalte ich schon das Dritte mal die Meldung "Sensorfehler" an die telefonische Erreichbarkeit des technischen Supports ist
nicht zu denken. Ich habe keine Lust mindestens 2 Stunde in der Warteschleife zu hängen.
Das G6  :kotz: mich echt an. Wenn es funktioniert ist es gut, aber die häufigen Störungen sind untragbar. Erst hatten mich die 3 kostenlosen Sensoren besänftigt, doch jetzt bin ich sehr unzufrieden mit dem G6. Ich fühle mich als Alphatester oder gar davor.

Mit dem G4 hatte ich in 3 Jahren ??? ein einziges mal Probleme. Bei dem G6 habe ich mind. 8 mal Probleme gehabt.
Das zählen habe ich aufgegeben und bin genervt von dem Gerät.

Update2:
So gerade kam der Rückruf von Dexcom und ich bin jetzt positiver gestimmt.
Ich bekomme einen neuen Transmitter und 2 Sensoren.
Wenn ich nochmal eine hohe Abweichung habe, kann ich erstmal kalibrieren und soll 2 Stunden abwarten und dann schauen.
Falls es immer noch Abweichungen gibt soll ich mich dann wieder melden, gerne auch per Web-Formular.
Es reicht dann auch eine kurzes Stichwort, indem Fall rufen Sie auch zurück.

Die Probleme mit der laaangen Wartezeit sind bekannt, nur die neuen Kollegen müssen erst noch eingearbeitet werden.
Somit bin ich erstmal zufrieden, es war nur heute Vormittag zum... erst geht's, dann wieder nicht usw..
Naja die Probleme sind seitdem neuen Transmitter und der wird getauscht.

« Letzte Änderung: September 07, 2019, 16:13 von LordBritish »


Offline Duff Rose

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 801
    • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Hab jetzt auch drei Ersatzsensoren bekommen. Ich muss sagen, ich bin jetzt wieder ihr Freund.
DM1 seit 02.2006, ICT, Fiasp und Lantus

Well some say life will beat you down
Break your heart, steal your crown
So I started out for God knows where
But I guess Ill know when I get there

Im learning to fly around the clouds
But what goes up must come down

- Tom Petty