Diabetesinfo-Forum

Dexcom G6

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5781
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
So komme ich etwa 5 Tage hin ...

So in etwas sind es bei mir auch 5 Tage, manchmal 4 Tage bei vielen Einträgen der KH und Bewegung.

Zitat
Ich hab nur den Hoch-Alarm laufen. Hypos sind für mich kein Thema. Ich reagiere eh nur auf Unterzuckerungen und die spüre ich ganz gut.

Bei mir ist es anders, auch wenn ich die niedrigen Werte meistens merke, so bin ich doch manchmal abgelenkt oder konzentriert bei der Arbeit.
Sprich ich habe die   Alarme für nierdrig bald niedrig usw.
 bei niedrig und das bei 90 mg/dl, so weiß ich wie lange ich noch Zeit habe TZ oder Gummitierchen futtern oder beides

Grüße
Markus


Offline Duff Rose

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 830
    • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Ich bin am überlegen, ob ich den derzeitigen Transmitter weiter laufen lasse oder wie beim letzten Wechsel.
Der Transmitter bzw. der Empfänger sagt das die Batterie Lebensdauer zu ende Geht...
Was ist mit dem Sensor, kann der für die Restlaufzeit wieder aktiviert werden oder ist dann auch ein neue Sensor fällig, wenn keine Werte mehr kommen?

Grüße
Markus

Das weiß ich auch nie. Man kann auch kein Ablaufdatum irgendwo herauslesen. Ich sehe nur wann ich den Transmitter aktiviert habe, und irgendwann meldet er sich eben mit Batterie schwach. DANN benennt er aber auch eine Zeitspanne oder?

Ob der alte Sensor nach dem Transmittertausch noch geht ist eine gute Frage. Man  müsste es probieren.
DM1 seit 02.2006, ICT, Fiasp und Lantus

Well some say life will beat you down
Break your heart, steal your crown
So I started out for God knows where
But I guess Ill know when I get there

Im learning to fly around the clouds
But what goes up must come down

- Tom Petty


Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5781
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Das weiß ich auch nie. Man kann auch kein Ablaufdatum irgendwo herauslesen. Ich sehe nur wann ich den Transmitter aktiviert habe, und irgendwann meldet er sich eben mit Batterie schwach. DANN benennt er aber auch eine Zeitspanne oder?

Ob der alte Sensor nach dem Transmittertausch noch geht ist eine gute Frage. Man  müsste es probieren.

Eine Zeitspanne steht da nicht, ich meine in der Anleitung stand was von 10 Tagen nach der ersten Warnung.

Viele Grüße
Markus

Edit:
Die Warnung kommt jeden Tag um die gleiche Zeit, so werde ich dann beim nächsten Sensor auch den Transmitter tauschen.
« Letzte Änderung: Februar 27, 2020, 19:41 von LordBritish »


Offline Markus99

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 53
    • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Spricht man sich rum
um die dauerhaft der Transmitter  hmm..

Nach meine Erfahrung..wenn Ich nur merke,
dass der Verbindung dauerhaft unterbricht, sowie bei Sensoren.
Ich wechsle der Transmitter bei nächste Sensoren wechsel.
Leider bei mir laufen Sensoren keine 10 Tage.  :nein:

Wenn Ich weiß dass ich gerade neue Sensor habe und fängt an zu spinnen ,dann  bei nächste Sensor wechsel
nehme ich gleich neue Transmitter.  :zwitscher:

Z.zt. Ich habe bei Dexcom keine Transmitter reklamiert  :heilig:
Weil plus /minus war ich am ende Laufzeit
dh.um 90 Tage.
Woche eher oder später spielt keine Rolle für mich.
Sollange wie mein vorrat reicht 👍 :zwitscher: