Autor Thema: Dexcom G6  (Gelesen 28239 mal)

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5799
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Dexcom G6
« Antwort #140 am: November 24, 2019, 09:39 »
Ich würde mich genau hier gerne kurz einmischen: der Kleber von Dexcom und Libre ist nicht wasserlöslich. Das Zeug ist feuchtigkeitsvernetzend. In Prinzip sollte es also egal sein, wenn es beim Duschen nass wird - was sich verändert ist natürlich die Haut.

Warum hält das Pflaster dann nicht länger als 5-7 Tage :gruebeln:
Es ist egal ob Dexcom oder Zuckerschmuck... ich würde auf nachlassende Klebekraft/Halt tippen.

Nach 4-5 Tagen fängt leider das jucken des Pflasters an... manchmal mehr und manchmal so gut wie gar nicht.

Grüße
Markus
« Letzte Änderung: November 25, 2019, 06:48 von LordBritish »

Offline Floh

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 494
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Dexcom G6
« Antwort #141 am: November 25, 2019, 06:57 »
Zwei Dinge, vermutlich: Bei mir löst sich das Pflaster am Rand, weil es scherbelastet wird. Die abgerundete Form hilft etwas, dann sind nicht immer die Ecke weg, wenn sich die Haut am Bauch bewegt, aber rundum löst sicvh das Ganze. Wird dann nicht besser wenn das T-Shirt dran hängen bleibt, und Fusseln zwischen Haut und Arm enden.

Das andere Problem ist natürlich, dass sich die Haut erneuert. Wenn die Reaktion auf den Pflasterkleber bei mir besonders ausgeprägt ist, dann kann ich die Hautreste in Streifchen abziehen. Das ist eher nicht die normale Reaktion, aber die oberste Hautschicht fällt halt bei allen irgendwann ab. Peeling vorher? Damit sollten dann erst mal die toten Hautfetzen weg sein und das Pflaster hält etwas länger.

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16512
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Dexcom G6
« Antwort #142 am: November 25, 2019, 11:15 »
Habt ihr schon mal Kinesio-Tape getestet?
Da beginnen sich bei mir nach einigen Tagen auch die Ränder hochzurollen, aber es hält trotzdem insgesamt gesehen die ganzen 14 Tage Sensorlaufzeit durch.

Viele Grüße
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5799
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Dexcom G6
« Antwort #143 am: November 25, 2019, 14:23 »
Ja, vom Kinesiotape war ich überhaupt nicht begeistert.

Viele Grüße
Markus

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 2904
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Dexcom G6
« Antwort #144 am: November 25, 2019, 16:30 »
Also ich brauche da (bisher) kein zusätzliches Pflaster. :super:

Bei meiner Frau ist das anders. Da klebte ich immer ein Pflaster.
Später probierten wir ein Band mit einer durchsichtigen Plastikschale aus, das wir in Bad Mergentheim erstanden. Das wäre vielleicht schon gut gewesen, wäre es nicht eine Nummer zu klein. Wir wurden also beim Kauf schlecht beraten.  :daumenrunter:

Bei Zuckerschmuck suchte ich nach einer passenden Größe, fand dann aber diese preisgünstigen Pflaster:

Dieses Pflaster hat schon eine "Tragezeit"  :zwinker: von 10 Tagen hinter sich.
Es ist das fünfte oder sechste Pflaster und alle Pflaster erfüllten anstandslos ihre Aufgabe.

Wir wählten "Hautfarbe", es gibt aber auch welche mit Muster.

Nachtrag:
Natürlich gibt es solche Pflaster auch für Dexcom G6

>> gucksdu <<
Gruß vom Gyuri

Praktisch
kann ich
Theoretisch
alles

Offline Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7427
  • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
    • Andi sei Netzplatz
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Dexcom G6
« Antwort #145 am: November 25, 2019, 18:26 »
Ich bin damit recht zufrieden:

Aus dem 'Endlos-Material' schneide ich die Pflaster zurecht und runde die Ecken ab und fertig ist das  :ja:

Nach etwa 10 Tagen Nutzung ...


Ich fixiere damit gleich vom ersten Tag an, weil meine Schwitzerei beim Sport die Sensoren sofort abfallen lässt.

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5799
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Dexcom G6
« Antwort #146 am: November 26, 2019, 10:43 »
Wie sieht es bei Dir mit dem jucken der Pflaster aus nach ein paar Tagen Gebrauch (Schweiss, Wsser usw.)  :gruebeln:

Viele Grüße
Markus

Offline Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7427
  • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
    • Andi sei Netzplatz
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Dexcom G6
« Antwort #147 am: November 26, 2019, 13:40 »
Hallo Markus

Ein Juckgefühl hatte ich heuer erst dreimal, soweit ich mich daran erinnere.
Ich müsste da tatsächlich mal drauf achten  ...

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16512
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Dexcom G6
« Antwort #148 am: November 27, 2019, 10:54 »
Wie sieht es bei Dir mit dem jucken der Pflaster aus nach ein paar Tagen Gebrauch (Schweiss, Wsser usw.)  :gruebeln:

Du weißt aber schon, dass das individuell ist? Wenn es bei einem juckt, muss das nicht auch bei einem anderen so sein.

Viele Grüße
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5799
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Dexcom G6
« Antwort #149 am: November 27, 2019, 11:21 »
Du weißt aber schon, dass das individuell ist? Wenn es bei einem juckt, muss das nicht auch bei einem anderen so sein.

 :ja: :ja: :ja: :ja: :ja: