Diabetesinfo-Forum

Diabetes + Coronoavirus

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16320
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Meine Wahrnehmung ist, dass nur derjenige als Risikopatient gilt, der aufgrund einer Vorerkrankung schon geschwächt sein könnte.
Demnach wäre ein normwertiger Diabetiker, der ansonsten keinerlei Schwächung hat, keiner Risikogruppe angehörig.

Dem stimme ich zu. Das ist von diversen Seiten ja auch schon so kommuniziert worden. Z.B. hier: https://www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2020/200319.html

Viele Grüße
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Renato

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 62
    • Country: ch
    • meine HP
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Tabletten
Bin mit dieser Interpretierung nicht ganz einverstanden.
Da mag bei jüngeren Diabetikern sicher richtig sein, aber die ü60 sind sicher zusätzlich gefährdet.
Leider wird alles immer etwas pauschal abgehandelt und verallgemeinert.
Jedenfalls hat mein Hausarzt mir angeraten, obwohl ich mit meinen 78 keinerlei Schwächen habe, mich als Hochrisikopatient zu benehmen.
Grüsse Renato


Offline Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 7361
    • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
    • Andi sei Netzplatz
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Hallo Renato

Ja, das sehe ich auch so.
Da ist also eher das Alter daran schuld, zur Risikogruppe zu gehören, als der Diabetes  8)



Offline Duff Rose

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 843
    • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Na, das liest sich alles gut und klingt einleuchtend. Danke für die Unterstützung!

Ich werde mich selbst nicht als Risikopatient gegenüber meinem Arbeitgeber benennen. Allerdings werde ich, wie bisher, gut auf mich aufpassen.
DM1 seit 02.2006, ICT, Fiasp und Lantus

Well some say life will beat you down
Break your heart, steal your crown
So I started out for God knows where
But I guess Ill know when I get there

Im learning to fly around the clouds
But what goes up must come down

- Tom Petty


Offline Floh

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 444
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Zitat
Hmm. Ich weiß aktuell nicht ob ich Risikopatient bin, wegen DM Typ1. Sollten wir wieder reisen dürfen lässt mein Arbeitgeber zunächst keine Risikopersonen ins Ausland. Was sollte ich ihm sagen, bin ich eine Risikoperson oder nicht?

Das ganze jetzt mal unabhängig von sämtlichen Vor- und Nachteilen die dabei entstehen können.

Urf. Du schrubst ja schon "egal was für Vor- und Nachteile .." etc. Aber arbeitsrechtlich finde ich diese Fragestellung durchaus auch spannend. Seit wann muss ich meinem Arbeitgeber denn von meinen Vorerkrankungen erzählen (jaja, bei bestimmten Berufen ergibt das Sinn, aber das ist hier ja zunächst noch offen). In meinem Bürojob hätte ich da momentan echt Schwierigkeiten mich zu entscheiden. Vielleicht einfach "nein, ich möchte derzeit nicht verreisen bis ein Impfstoff existiert" oder so aus der Affäre ziehen.


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16320
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ich hab da gestern einen interessanten Artikel gelesen: https://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/coronavirus-studie-bestaetigt-typische-merkmale-von-todesfaellen-durch-covid-19-20200406512132

Zitat:
Zitat
Die meisten Todesfälle in der Studie betrafen Männer im Alter über 50 Jahren mit nicht übertragbaren chronischen Krankheiten, berichten die Forschenden. Die Ergebnisse zeigen, dass die Risikogruppe von Männern im Alter über 50 Jahren mit chronischen komorbiden Erkrankungen wie Hypertonie (Bluthochdruck), koronarer Herzkrankheit und Diabetes besonders gefährdet sind, berichtet das Forschungsteam.

Und beim Diabetes kommt es wie schon erwähnt auch darauf an, wie stabil der Glukosestoffwechsel eingestellt ist.

Ich für meinen Teil werde jedenfalls bis auf Weiteres nur in unaufschiebbaren Situationen vor die Tür gehen, denn bei mir trifft alles davon zu.

Viele Grüße
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Kladie

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1023
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogruppen.html

Laut RKI sind Diabetiker Risikopatienten unabhängig von Folgeerkrankungen durch Diabetes.

Ein erhöhtes Infektionsrisiko besteht meiner Meinung nach nicht aber es erscheint wahrscheinlicher, daß eine Infektion schwerer verläuft. Ich verhalte mich wie ein Risikopatient ohne in Panik zu verfallen - das sollte reichen.


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16320
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe

Offline Duff Rose

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 843
    • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Hmm. Der DGG traue ich mehr spezifisches Fachwissen zu, dem RKI wird aber wohl allgemein mehr vertraut wenn es um eine Antwort geht.

Zumindest mein Gefühl bei der Sache.
DM1 seit 02.2006, ICT, Fiasp und Lantus

Well some say life will beat you down
Break your heart, steal your crown
So I started out for God knows where
But I guess Ill know when I get there

Im learning to fly around the clouds
But what goes up must come down

- Tom Petty


Offline Renato

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 62
    • Country: ch
    • meine HP
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Tabletten
Gestern spät am Abend in der Sendung Lanz, wurde das Thema Risikopatienten inklusive Diabetes sehr gut erklärt.

<iframe src="https://ngp.zdf.de/miniplayer/embed/?mediaID=%2Fzdf%2Fgesellschaft%2Fmarkus-lanz%2Fmarkus-lanz-vom-8-april-2020-100" width="640" height="360" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
Grüsse Renato