Autor Thema: Vergleich Messgenauigkeit FreeStyleLibre2 <> Dexcom G6  (Gelesen 1644 mal)

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5795
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo,

hat jemand ein Vergleich zwischen den 2 Systemen bezüglich der Genauigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit z.B. bei Sport.
Gibt es überhaupt noch einen unterschied und gibt es beim FSL2 jetzt auch einen automatischen Alarm bei einen eingestellten Grenzwert  :gruebeln:

Viele Grüße
Markus

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 2835
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Vergleich Messgenauigkeit FreeStyleLibre2 <> Dexcom G6
« Antwort #1 am: März 11, 2020, 13:42 »
(…) und gibt es beim FSL2 jetzt auch einen automatischen Alarm bei einen eingestellten Grenzwert  :gruebeln:

Viele Grüße
Markus
Keinen "automatischen" Alarm sondern getrennt und frei einstellbare Alarme für eine obere und/oder untere Grenze sowie einen Alarm, der aktiv wird, wenn der vorgewählte Alarm nicht mehr funktioniert, z.B. wenn der Abstand zwischen Sensor und Anzeigegerät zu groß wird.

Weil mich das stört, habe ich wieder auf FSL (1) gewechselt, welches zwar mit den neuen Sensoren zurecht kommt aber keinen Alarm eingebaut hat. (Vorteil: der Akku hält länger) Für meine Frau nutze ich aber das FSL 2 und schalte den Alarm ein, wenn ich nach einer Spätmahlzeit viel korrigiren muss und nicht weiß ob sie im Schlaf in ein Hypo fallen könnte. Ist bisher noch nie passiert … aber man weiß ja nie.
Gruß vom Gyuri

Praktisch
kann ich
Theoretisch
alles

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5795
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Vergleich Messgenauigkeit FreeStyleLibre2 <> Dexcom G6
« Antwort #2 am: März 11, 2020, 13:51 »
Dann gibt es also beim FSL2 einen automatischen Alarm, wenn er aktiviert ist oder?

Grüße
Markus

Offline Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7401
  • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
    • Andi sei Netzplatz
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Vergleich Messgenauigkeit FreeStyleLibre2 <> Dexcom G6
« Antwort #3 am: März 11, 2020, 15:03 »
Dann gibt es also beim FSL2 einen automatischen Alarm, wenn er aktiviert ist oder?

So schaut das in den Einstellungen aus:


Drei Alarme kannst einstellen.
- Zu Hoch
- Zu Nieder
- Signalverlust

Über den dritten Alarm könnte ich schmunzeln. Weil der spricht an, wenn ich das FSL2 nicht bei mir habe. Dann vibriert das Ding dann einsam vor sich hin und keiner kümmert sich.

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5795
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Vergleich Messgenauigkeit FreeStyleLibre2 <> Dexcom G6
« Antwort #4 am: März 11, 2020, 15:55 »
Dann vibriert das Ding dann einsam vor sich hin und keiner kümmert sich.

 :lachen: ist doch eine gute Funktion, such mich ich melde mich auch, nur der Radius dürfte so eingegrenzt sein, wo man das Gerät dann findet.

Grüße
Markus

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 2835
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Vergleich Messgenauigkeit FreeStyleLibre2 <> Dexcom G6
« Antwort #5 am: März 11, 2020, 19:17 »
Wenn man es so ließt …  :lachen:

Der Vibrationsalarm lässt sich auch dazu schalten, wenn man das will und ist nur sinnvoll, wenn man das Anzeigegerät immer am Körper trägt. In unserer Praxis sieht es aber immer so aus, dass das Gerät in irgend einer Außentasche verstaut wird, was sowohl den Alarm als auch den Vibrationsalarm unbemerkt sein lässt. Nur in der Nacht liegt das Gerät in Bettnähe. Meine Frau wacht weder vom einen noch vom anderen Alarm auf, ich jedoch vom Gepiepse schon. Das Vibrieren allein würde mich sicher nicht wach bekommen.
Gruß vom Gyuri

Praktisch
kann ich
Theoretisch
alles

Offline Duff Rose

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 862
  • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Vergleich Messgenauigkeit FreeStyleLibre2 &lt;&gt; Dexcom G6
« Antwort #6 am: März 11, 2020, 20:24 »
Ist doch gut dass beides angeboten wird. Beim Dexcom kann man sogar zwei Tages- Zeiträume unterschiedlich behandeln. So habe ich Tagsüber nur die Vibration an (Töne stören bei Geschäftsterminen) und lasse diese über die AppleWatch aufs Handgelenk übertragen.
Nachts würde ich die Vibration vermutlich auch nicht merken, demnach lasse ich mich da von Tönen wecken. Diese sind allerdings relativ eklig, man wird regelrecht aufgeschreckt. Aber das soll wohl so sein, eine Ballade würde wohl den Tiefschlaf noch verstärken.
DM1 seit 02.2006, ICT, Fiasp und Lantus

Well some say life will beat you down
Break your heart, steal your crown
So I started out for God knows where
But I guess Ill know when I get there

Im learning to fly around the clouds
But what goes up must come down

- Tom Petty

Offline Zottellot

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 76
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Vergleich Messgenauigkeit FreeStyleLibre2 <> Dexcom G6
« Antwort #7 am: März 12, 2020, 07:22 »
Ich hatte das Libre früher mal versehentlich in die halboffene Schublade meines Nachtschranks gelegt.

So verstärkt setzt mich der Vibrationsalarm nachts von jetzt auf gleich in 100 prozentige Alarmbereitschaft ;o).

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5795
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Vergleich Messgenauigkeit FreeStyleLibre2 <> Dexcom G6
« Antwort #8 am: März 12, 2020, 09:25 »
Ich habe mein Dexi auf dem Nachttisch liegen, dann ist es durch die Oberfläche lauter und ich wache eher auf oder meine Frau  :herz:
Jetzt ist es erst mal abwarten wie sich das mit der Kosten Übernahme in 6 Monaten ergibt.

Ich hatte privat das FSL1 und dann über KK das G4 und und jetzt das G6 und mit dem G6 bin ich sehr zufrieden und komme am besten zu Recht.
Das G5 hatte ich nicht und auch das FSL2 habe ich noch nicht gehabt.
Das wird dann wohl wieder ein Akt mit der Kosten-Übernahme....

Viele Grüße
Markus

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16462
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Vergleich Messgenauigkeit FreeStyleLibre2 <> Dexcom G6
« Antwort #9 am: März 12, 2020, 16:41 »
Das wird dann wohl wieder ein Akt mit der Kosten-Übernahme....

Wieso? Du bis doch immer noch Diabetiker, oder? Und in deinen Daten wirst Du sicher auch Tage finden, an denen dich das Ding vor einer Hypo gewarnt hat.

Viele Grüße
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/