Autor Thema: SiDiary und CGMS  (Gelesen 9249 mal)

Offline Möffer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 262
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
SiDiary und CGMS
« am: Juli 04, 2016, 17:15 »
Nun hab ich seit April 2015 eine Medtronic G640 mit Sensor und pflege meine Daten in SiDiary.
So Weit - so schön - so gut.
Ich importiere meine Daten über Carelink mit Win10 und CSV-Datei nach SiDiary und extrahiere anschließend die CGMS-Daten ins Tagebuch.
Jetzt meine Frage:
Warum wird mir bei den Trendmeldungen bei der "postbrandialen Lage" und bei "Errechneter HBA1c aus CGMS Werten" zuwenig Daten angegeben? Ich habe ca. 40 BZ-Werte pro Tag. :kratz:
Humalog + Minimed 640 G mit Enlite rtCGM Sensor, CareLinkPersonal, Contour next Link 2.4, SiDiary, Win10, Samsung Galaxy S5
                                                                                                                              ... nobody is perfect !!  ;)

Offline vroni

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 29
  • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: SiDiary und CGMS
« Antwort #1 am: Juli 05, 2016, 16:32 »
Mich würde mal interessieren wie das Pumpe auslesen mit Carelink unter Windows 10 gelingt. Ich komme da nicht vorwärts seit Monaten.
vroni

Offline Joa

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 3597
  • Country: aq
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: SiDiary und CGMS
« Antwort #2 am: Juli 05, 2016, 18:17 »
Mich würde mal interessieren wie das Pumpe auslesen mit Carelink unter Windows 10 gelingt. Ich komme da nicht vorwärts seit Monaten.
Mit welchem CareLink?
Nachtrag:
Wenn CLpro geht W10 erst ab Version 4.
Wenn CL personal: Da kommt es drauf an, welcher Browser benutzt wird. Es gibt von Medtronic zwei Anleitungen für Edge und für FireFox.

Hotline anrufen und zuschicken lassen. Da die FF Anleitung jedoch nur mit Version 28 oder 29 funktioniert, habe ich mal die Einstellung aus dem Script auf die aktuelle Version umgeschrieben (einfache Sache) und das Medtronic mitgeteilt. Sie sagten, sie wollen ihr Script entsprechen ändern.

Also entweder CareLink pro 4 vom Doc geben lassen (Medtronic hat keine Einwände), oder aber Hotline anrufen und aktuelle Anleitung zumailen lassen.

Gruß
Joa 
« Letzte Änderung: Juli 06, 2016, 08:03 von Joa »
Typ 1 seit 85;  Pumpe seit 1988; P 754/Apidra

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5659
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: SiDiary und CGMS
« Antwort #3 am: Juli 06, 2016, 06:27 »
CareLink unter Windows 10 :kratz: Gibt es das jetzt endlich... na jetzt brauchen die damit auch nicht mehr um die Ecke zu kommen.
(Mein Firmenhopping ist bis jetzt gut und ich kann Windows 10 nutzen und bin EDV technisch mit der AccuCheck Software und SiDiary für mein Gefühl gut aufgestellt.)


Viele Grüße Markus

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6172
  • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: SiDiary und CGMS
« Antwort #4 am: Juli 06, 2016, 15:29 »
Warum wird mir bei den Trendmeldungen bei der "postbrandialen Lage" und bei "Errechneter HBA1c aus CGMS Werten" zuwenig Daten angegeben? Ich habe ca. 40 BZ-Werte pro Tag. :kratz:

Also BZ-Werte helfen Dir bei CGMS-Auswertungen nat. nicht. ;) Welche Version hast Du drauf? Ggf. hilft dort ein Update, da wir an der Stelle das CGMS-AddIn tatsächlich korrigiert hatten.

Und bei der postprandialen Lage müssen nat. entsprechende Situationen zusammenkommen von BE/Insulinzufuhr, einem Ausgangs-BZ-Wert (der auch nicht zu hoch sein darf) und einem PP-BZ-Wert im vorgegebenen Zeitfenster (siehe PP-Trend-Einstellungen)...

Viele Grüße, Alf.
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit

Offline Joa

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 3597
  • Country: aq
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: SiDiary und CGMS
« Antwort #5 am: Juli 08, 2016, 00:55 »
Warum wird mir bei den Trendmeldungen bei der "postbrandialen Lage" und bei "Errechneter HBA1c aus CGMS Werten" zuwenig Daten angegeben? Ich habe ca. 40 BZ-Werte pro Tag. :kratz:
Soweit ich Alf's vorgehende Antwort, sowie die SD-Logik verstehe, müsstest Du demnach die CGMS-Daten erst mal mit dem CGMS-Plugin als BG-Werte komprimiert extrahieren/umwandeln.
Die IG-Werte (CGMS-Daten) bleiben erhalten, die extrahierten BZ-Werte werden als BZ hinzugefügt. Dann sollte der Trend diese auch berücksichtigen können.

Gruß
Joa
Typ 1 seit 85;  Pumpe seit 1988; P 754/Apidra

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6172
  • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: SiDiary und CGMS
« Antwort #6 am: Juli 08, 2016, 12:56 »
Nein Joa, da hast Du mich missverstanden. ;)

Zitat
Ggf. hilft dort ein Update, da wir an der Stelle das CGMS-AddIn tatsächlich korrigiert hatten.

Das CGMS-AddIn berücksichtigt die Zwischenzellwasser-Messungen der Sensoren und errechnet daraus einen 1c, es berücksichtigt keine BZ-Werte...
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit

Offline Möffer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 262
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: SiDiary und CGMS
« Antwort #7 am: Juli 10, 2016, 20:48 »
Also zuerstmal zu Vroni und Markus:
Ich habe als Normalo CarelinkPersonal und arbeite mit dem downgegradetem Firefox lt. Anleitung vom Joa und Medtronic. Es funzt wunderbar.

Nun zu Alf:
Ich habe SiDiary 6.1.1305 und hatte (bis vor dem von dir empfohlenen Upgrade) CGMS 1.0.0.4 - jetzt, nach dem Upgrade ist es CGMS 1.0.0.3  :kratz:
Beim extrahieren der BZ-Werte hab ich nun 60 Minuten angegeben.
Trotz alledem behauptet SiDiary, es hätte nicht ausreichend Werte für die postbrandielle Lage und den HbA1c.
Was mach ich falsch??? >:(
Ich lass Euch gerne auf meine Online-Daten.
LG
Michael
Humalog + Minimed 640 G mit Enlite rtCGM Sensor, CareLinkPersonal, Contour next Link 2.4, SiDiary, Win10, Samsung Galaxy S5
                                                                                                                              ... nobody is perfect !!  ;)

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6172
  • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: SiDiary und CGMS
« Antwort #8 am: Juli 11, 2016, 13:10 »
Hallo Möffer,

1.0.0.4 ist die korrekte Version aus unserem SiDiary-Update-Package im Download-Bereich.

Melde Dich gerne bei uns am SUpport wegen des Zugangs zu den Daten, dann können wir die Ausgaben analysieren.

Viele Grüße, Alf.
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit

Offline Möffer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 262
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: SiDiary und CGMS
« Antwort #9 am: Juli 14, 2016, 18:25 »
Lieber Alf,
ich bin leider zu blöde. Immer wenn ich das CGMS AddIn herunterlade kommen diese  Dateien heraus:
SiDiaryCGMS.dll vom 21.09.2010
SiDiaryCGMS.s6cer vom 06.01.2014 und
SiDiaryCGMS.xml vom 21.09.2010
von denen mir SiDiary sagt, es sei die Version 1.0.0.3 .
Wo bitte finde ich den aktuellen Download???? :kratz:
LG
Michael
Humalog + Minimed 640 G mit Enlite rtCGM Sensor, CareLinkPersonal, Contour next Link 2.4, SiDiary, Win10, Samsung Galaxy S5
                                                                                                                              ... nobody is perfect !!  ;)

 

Back to top