Diabetesinfo-Forum

FreeStyle Libre File Import

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5758
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ich habe derzeit wieder einen Libre Sensor gesetzt und teste die aktuelle Version vom SiDiary Treiber.
Ich bin begeistert das der direkte Import aus dem Libre die Notizen übernimmt,
jedoch fehlt mir die Funktion (noch?) im Fileimport. Ist das ein Fehler, veraltete Version oder ist es noch im Entwicklungsprozess?

Grüße
Markus


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16199
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Warum nutzt du denn den File-Import, wenn du es auch direkt auslesen kannst?

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5758
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Weil ich den Fileimport als wesentlich schneller empfinde und ebenso auch ältere CSV-Dateien aus der Herstellersoftware in SD importieren möchte.
Der Speicher des Messgerätes ist nicht so groß das noch alle Werte von Anfang an enthalten sind... aber die CSV-Dateien habe ich immer abgespeichert und die sind noch da.

Grüße
Markus


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6212
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Den Fileimport werden wir nicht mehr weiterentwickeln. Das war ja eine (viel zu lange aktive) Übergangslösung, bis der native Weg funktionierte...

Viele Grüße, Alf.
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline Tiger02

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 250
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo Alf,

Beim Libre ging der Import über die CSV definitiv schneller.

was schon seit einiger Zeit ist, Sidiary benötigt relativ lange beim Import.Wenn man 3000-5000 Werte hat, dauert es 2-3 Minuten. Dazu dreht er bei mir meist die Lüfter auf Volllast, was seltsam ist. ( Ob das die Dubletten Erkennung ist?). Das Betrifft bei mir zb auch Datenimporte aus der Pumpe.


Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5758
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Den Fileimport werden wir nicht mehr weiterentwickeln. Das war ja eine (viel zu lange aktive) Übergangslösung, bis der native Weg funktionierte...

Schade, dass fehlte noch um komplett zu sein und alte Daten die nicht mehr im Gerät sind auch noch zu importieren.

Grüße
Markus


Offline d1werner

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 145
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Seid ihr auch schon in Verhandlungen mit Abbott für eine direkte Schnittstelle zum Libre?

Was die Kollegen aus Wien heute vorgestellt haben, finde ich ziemlich beeindruckend. Das könnte auch zu SiDiary sehr gut passen!
DM 1, Spirit Combo


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6212
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Ja gestern hatten wir ein positives Meeting mit der Produkverantwortlichen des LibreLink aus USA. Wir sind dran! :)
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline d1werner

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 145
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Das sind ja sehr gute Nachrichten.

Vielleicht gelingt es euch ja auch die gescannten Werte ebenfalls zu übernehmen. Hier scheint sich Abbott zu sperren und lässt nur die automatisch gespeicherten 15 Minuten Werte zu,. Begründung: Beii den gescannten Werten handelt es nicht um echte BZ Werte handelt, die daher nicht für die Therapie verwendet werden können.

Bisschen scheinheilig, weil wahrscheinlich  fast alle Libre Nutzer die gescannten Werte auch als Basis für Ihre Therapie (Korrektur etc.) verwenden.

Ich wünsche euch viel Erfolgt  wäre ja eine tolle (beinahe) Echtzeit-Datenbasis für das AD...
DM 1, Spirit Combo


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16199
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Scheinheilig finde ich das nicht. Eher juristisch vorbeugend.

Die aktuelle Form der intensivierten Insulintherapie baut ja auf Blutzuckerwerten auf. Und die kriegt man nicht durch Scans, sondern nur durch Stechen.

Die Scans dienen eher der Verlaufsbeobachtung, quasi als wenn man das Wetter durch ein Fenster beobachtet. Um konkrete Temperaurwerte zu haben reicht das nicht, da muss man schon ein Thermometer einsetzen.

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/