Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 3 ... 10
1
Diabetes-Technik / Re: Hautirritationen durch FreeStyle Libre Sensor
« Letzter Beitrag von 10gKH am Heute um 12:08 Vormittag »

Es gibt hier oben einen Link "Downloads"...  :zwinker:

Irgendwie funktioniert es bei mir nicht... ???

Gruß
10gKH
2
Allgemeines / Unterstützte Schrittezähler ...
« Letzter Beitrag von Charly_AT am Gestern um 09:36 Nachmittag »
Hallo Experten !

Mal ne Frage auf der Suche nach unterstützen Schrittezählern
bin ich zu der Erkenntnis gekommen das keiner auf der Liste
mehr käuflich erhältlich ist - werden aktuell erhältliche mal "eingepflegt" ?

Danke Charly

3
Allgemeiner Bereich / Re: Libre 2 und die Handy App und die Desktop App
« Letzter Beitrag von Dirk B. am Gestern um 12:04 Vormittag »
Hallo Tarabas,

Doch, doch. Ich denke mal das der Fehler doch irgendwo in meiner Installation liegt. Mich irritiert nur das die Export Funktion der Desktop App nur sporadisch funktioniert. Ich habe noch nicht genau herausgefunden woran das liegt.

Wenn ich die Libre App vom Desktop mit allen Nebenwirkungen, sogar den Treibern für Lieber View entferne und das Programm dann von Abbott wieder runterlade werde ich beim ersten Programmstart zunächst einmal zum Updaten des Programms incl. Neustart aufgefordert. Nach dem Neustart muß ich dann nochmal ein Update durchführen.

Da der beschriebene Fehler sowohl mit dem alten als auch mit dem neuen Lesegerät auftritt. Kann es nur am Libre-Programm bzw. der Installation liegen.

Gelingt das manuelle Exportieren aus dem Libre Programm, dann kann ich die gewonnen Daten auch ohne Probleme bei SiDiary importieren.

Ich werde auf jeden Fall den ganzen Kram nochmal löschen und neu Installieren und wieder berichten.

LG

Dirk



4
Allgemeiner Bereich / Re: Libre 2 und die Handy App und die Desktop App
« Letzter Beitrag von Tarabas am Januar 19, 2019, 22:39 »
Oh, das Libre 2 und SiDiary wollen gar nicht mehr miteinander?
5
Diabetes-Technik / Re: Hautirritationen durch FreeStyle Libre Sensor
« Letzter Beitrag von ralfulrich am Januar 19, 2019, 19:49 »
Hallo 10gKH

Es gibt hier oben einen Link "Downloads"...  :zwinker:

Grüße
Ralf
6
Diabetes-Technik / Re: Hautirritationen durch FreeStyle Libre Sensor
« Letzter Beitrag von 10gKH am Januar 19, 2019, 14:49 »
LIebe "Zuckergemeinde"!

Viele Dank für die Tipps und Hinweise. :D

Zwischenzeitlich habe ich einige Recherchen im Internet durchgeführt und bin auf folgende interessante Infos gestoßen:

https://sugartweaks.de/selbstversuche-freestyle-libre-trotz-pflaster-allergie-nutzen/ und

https://sugartweaks.de/freestyle-libre-laster-blasenpflaster/

Fälle von Kontaktallergien auf den FreeStyle Libre Sensor sollten als Vorkommnis an die Abteilung für Medizinprodukte des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) gemeldet werden https://www.bfarm.de/DE/Service/Formulare/functions/Medizinprodukte/_node.html/
[Quelle:Deutsches Ärzteblatt | Jg. 115 | Heft 48 | 30. November 2018]

Ich habe die v. g. Quelle als PDF-File vorliegen und würde sie allen zur Verfügung stellen, weiß aber nicht, wie ich dieses File hier hochladen kann. In unserem  Forum - in dem ich als Admin tätig bin - verwenden wir als Forensoftware "WoltLab Suite™ 3.0.18"...da ist das Hochladen von Dateien ganz einafch!  ;)

Beim nächsten Sensorwechsel, werde ich mal die "Hansaplast-Blasenpflaster-Methode" einsetzen (siehe obigen Link).

Gruß
10gKH
7
Allgemeiner Bereich / Re: Libre 2 und die Handy App und die Desktop App
« Letzter Beitrag von Dirk B. am Januar 19, 2019, 12:59 »
Ich nutze mittlerweile den 3. Sensor für das Libre 2. Im Moment stört mich das nicht funktionieren des automatischen Exports nach SiDiary am meisten.
Das Problem mit der Handy App ist für Menschen die Blind sind ein massives Problem. Diese müssen versuchen 1ser Sensoren privat zu kaufen und das mit ihrerer KK absprechen sodass sie diesen privaten Kauf mit der KK abrechnen können.
Das Lesegerät beider Libre Generationen hat keine Sprachausgabe oder eine sonstige Kodierung via Piepstöne die dem Blinden Auskunft über den gemessenen Wert des BZ gibt.
Daher müssen Blinde in Betracht ziehen die Versorgung zu unterbrechen und wieder blutig messen. Ich bin in dem Thema, da ich Bekannte habe die von diesem Problem betroffen sind.

LG

Dirk
8
Allgemeiner Bereich / Re: Libre 2 und die Handy App und die Desktop App
« Letzter Beitrag von Gyuri am Januar 19, 2019, 07:30 »
 :kratz: Ja hast du denn schon ein Libre 2?

Irgend welche Handy-App-Probleme habe ich nicht - "Isch 'abe gar keine 'andy!"… und brauche das nicht in Verbindung mit Libre. Die aktuellen Informationen auf dem Libre-Display genügen mir fürs Erste vollkommen.

Was die Desktop-App betrifft: Die Exportfunktion nutze ich nicht für Synchronisationen.  :gruebeln: Genau betrachtet schaue ich mir die Exportdatei nur noch an, wenn mir Verläufe in den Protokollen der Desktop-Software nicht klar sind. Das passiert zurzeit überhaupt nicht (auch wegen meinen gezielten Notizen) und ich begnüge mich mit den angebotenen Darstellungen.

Wenn das, was das alte Libre sonst kann, auch das Libre2 kann, beunruhigt mich ein deaktivierter Export (noch) überhaupt nicht.  :nixweiss:
9
Allgemeiner Bereich / Libre 2 und die Handy App und die Desktop App
« Letzter Beitrag von Dirk B. am Januar 18, 2019, 22:01 »
Hi Zusammen,

Ich habe mit Einzug des Libre2 Probleme mit der Desktop App der für die Synchronisation wichtigen Export Funktion. Hier sieht es so aus das beim Start von SiDiary nicht mehr automatisch der Export/Import durchgeführt wird. Die Exportfunktion ist in der FSL App ausgegraut daher nicht anwählbar. Auch dann nicht wenn neue Daten auf dem Lesegerät sind.

Allerdings weniger erfreulich war die Antwort auf den zweiten Teil meiner Frage nach dem erscheinen der Handy App. Ich bekam folgende Antwort. (Auch wenn ich sicher bin das es noch mindestens 200 Varianten der Antwort gibt oder geben wird.)


Sehr geehrter Herr xxxxxxx,

vielen Dank für Ihre Anfrage vom 17.01.2019.

Nach Rücksprache mit der Fachabteilung kann es sich hier eigentlich nur noch um ein Problem des Lesegerätes handeln. Sie teilten mit, dass Sie die Software de- und neuinstalliert haben. Geupdated und das Kabel getauscht haben. Daher scheint das Lesegerät die einzig mögliche Fehlerquelle zu sein.
Diesbezüglich bitten wir Sie einmal um Rückruf.

Zu Ihrer zweiten Frage: Die App für FS Libre 2 steht vorraussichtlich in der zweiten Hälftedes Jahres zur Verfügung. Sie werden diesbezüglich informiert.
 
Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen unter der kostenfreien Rufnummer 0800 – 519 9 519  Mo. – Fr. von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr gerne zur Verfügung.

[Aus dem Ausland erreichen Sie uns unter der Rufnummer +496122582426]

Mit freundlichen Grüßen

xxxxxxxxxxxxx

FreeStyle Libre Kundenservice
freestylelibre.de@abbott.com

Schon gewusst?


Eine für alle aber insbesondere Sehbehinderte Menschen oder Blinde die auf die Sprachausgabe der App angewiesen sind.

Ich hatte gestern mal Glimp an den Sensor gehalten. Glimp liest den Sensor zwar zeigt aber irgendwelche Mondwerte an. Ein Fehler des Lesegerätes schließe ich mal aus da sich das Programm mit dem alten Lesegerät genauso verhält.

LG

Dirk

Achso:

ich verwende WIN 10 im aktuellen Build, Freestyle App mit dem Update aber mit der immer noch irritierenden Versionsnummer 1.0 und SiDiary 6.2.1330

Und Achsoso:

Ich schreibe das hier weil teile meiner Frage teile der Bevölkerung beunruhigen sollen.
10
Diabetes-Technik / Re: Hautirritationen durch FreeStyle Libre Sensor
« Letzter Beitrag von Joerg Moeller am Januar 18, 2019, 13:29 »
Abbott hat eine neue Zusammensetzung vehement von sich gewiesen. Mein Doc meinte aber das die momentan wohl wieder mal sehr wohl an der Zusammensetzung schrauben würden.

Kann man natürlich nie ausschließen (wenn man den Kleber nicht selbst angerührt hat), aber anderereits können sich Allergien auch entwickelt. Man kann also nicht sagen "die müssen da was geändert haben, denn früher hatte ich keine solchen Reaktionen".

Aktuell gibt es ja nichts, wo man sich nicht was auf die Haut kleben muss. Aber vielleicht ist da das Eversense ein Schritt in die richtige Richtung. Daraus könnte man z.B. eine Art FGM ableiten, also den Transmitter direkt in ein Lesegerät integrieren. Und den dann auf die Hautstelle mit dem Sensor legen um den Wert ablesen zu können.

Viele Grüße
Jörg
Seiten: 1 2 3 ... 10
Back to top