Autor Thema: SiDiary V6 Beta  (Gelesen 114672 mal)

Offline Friedel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: SiDiary V6 Beta
« Antwort #770 am: Mai 26, 2009, 13:12 »
So bitte nochmal versuchen!

[...]

Viele Grüße, Alf.


Prima,

das updaten hat heute morgen geklappt.  :super:


Gruß

Friedel

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16546
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: SiDiary V6 Beta
« Antwort #771 am: Mai 27, 2009, 08:35 »
das Generieren von PDF (über die Schaltfläche im Drucken-Menü) funktioniert nur einmal, bspw. Gewichtsverlauf. Wenn ich dann direkt im Anschluss auch z.B. ein BZ-Protokoll als PDF will, hängt sich das Prgramm komplett auf und ist nur noch über den Taskmanager zu beenden. Das "funktioniert" bei mir sowohl bei PDF-Erzeugung über Word als auch über installierten PDF-Druckertreiber. Ist das evtl. schon bekannt?

Bisher noch nicht, aber jetzt schon. Ich kann das bei mir reproduzieren!
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16546
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: SiDiary V6 Beta
« Antwort #772 am: Mai 27, 2009, 08:52 »
So, habe mich auch an die Update.exe herangewagt - ging nicht. Die Selbstentpackroutine maekelt das Fehlen von 'msvbvm50.dll' an (die im SiDiary-Dir UND in System32 liegt).

Kann es sein daß du ein 64Bit-System hast?

Zitat
Manuelles Entpacken ist angeblich wegen vorliegender Verschluesselung nicht moeglich (ich benutze IZArc als Pack- und Entpackprogramm).

Mit WinRar geht das völlig problemlos.

Zitat
Hierbei habe ich alle vorhandenen Dateien ins SiDiary-Beta-Verzeichnis entpackt (mit SubDir-Pfaden natuerlich) und daraufhin die 'Update_SiDiary6.exe' gestartet.

Die .exe war dann überflüssig. Die macht auch nichts anderes als die entsprechenden Dateien in die Zielverzeichnisse zu kopieren.

Zitat
Achja, noch etwas bezueglich der Version: Habt Ihr vergessen die Versionsnummer upzudaten, denn bei mir steht in "Ueber" immer noch 6.0.1177, obwohl schon beim ersten Hingucken ersichtlich ist, dass kosmetische Veraenderungen integriert wurden?

Das kann sein. Wegen Kosmetik ändert sich ja am Programm selber nichts.
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Hulupaz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 56
  • Country: de
  • In der Ruhe liegt die Kraft.
    • Homepage von Andreas
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: SiDiary V6 Beta
« Antwort #773 am: Mai 27, 2009, 12:52 »
Zitat
Kann es sein daß du ein 64Bit-System hast?

Natuerlich, wie bereits gesagt.

Zitat
Die .exe war dann überflüssig. Die macht auch nichts anderes als die entsprechenden Dateien in die Zielverzeichnisse zu kopieren.

Macht das nicht die Entpackroutine? In dem Archiv (das heisst selbst "SiDiary_Update_V6.exe") ist die Datei "Update_SiDiary6.exe" enthalten. Ich hoffe, der Unterschied ist ersichtlich.

Bye
   Hulu

DM Typ I seit Okt. 1971 / Medtronic 640G + Guardian 3 / Contour Next Link 2.4 / HbA1c: 5,9

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6237
  • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: SiDiary V6 Beta
« Antwort #774 am: Mai 27, 2009, 13:13 »
Zitat
Kann es sein daß du ein 64Bit-System hast?

Natuerlich, wie bereits gesagt.

Wäre es möglich, dass Du nicht ins eigentliche System-Verzeichnis geschaut hast und dort die VB-Runtime-DLL lag anstelle ins wirkliche Systemverzeichnis, das unter Vista64B irgendwas mit SysWowxyz heisst (habe gerade keine 64B-VMWare oben). Das ist da etwas dappig gelöst, denn es gibt dort auch noch ein Verzeichnis das tatsächlich system/system32 heisst und ich falle auch noch regelmäßig darauf rein, dass das gar nicht das physikalische Systemverzeichnis ist, dass 64B-Windows verwendet...  :mauer:

Würde mich ehrlich gesagt wundern, wenn Windows die Runtime vom System-Verzeichnis aus nicht zur Verfügung stellen könnte, denn die fordert ja nicht die Updater-Exe explizit aus irgendeinem Verzeichnis an, sondern das OS selbst sucht in bestimmten Verzeichnissen nach der/den DLLs...
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit

Offline Hulupaz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 56
  • Country: de
  • In der Ruhe liegt die Kraft.
    • Homepage von Andreas
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: SiDiary V6 Beta
« Antwort #775 am: Mai 27, 2009, 14:40 »
Wäre es möglich, dass Du nicht ins eigentliche System-Verzeichnis geschaut hast und dort die VB-Runtime-DLL lag anstelle ins wirkliche Systemverzeichnis, das unter Vista64B irgendwas mit SysWowxyz heisst (habe gerade keine 64B-VMWare oben). Das ist da etwas dappig gelöst, denn es gibt dort auch noch ein Verzeichnis das tatsächlich system/system32 heisst und ich falle auch noch regelmäßig darauf rein, dass das gar nicht das physikalische Systemverzeichnis ist, dass 64B-Windows verwendet...  :mauer:

Jupp, das Verzeichnis heisst SysWOW64 und dort befindet sich die dll. Eine Standard-Installation habe ich ja nicht, ergo musste ich selbst hantieren. Die haendische Installation arbeitet seit gestern einwandfrei, habe aber gerade eben wiederholt das Archiv gestartet - Update nochmals vollzogen. Ich loesche eben noch das Verzeichnis und mache wieder ein "Install".

So, funktioniert; alles geloescht und Update durchlaufen lassen. Geht nicht mehr, wenn ich die dll aus dem SysWOW64 entferne.
Bye
   Hulu

DM Typ I seit Okt. 1971 / Medtronic 640G + Guardian 3 / Contour Next Link 2.4 / HbA1c: 5,9

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6237
  • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: SiDiary V6 Beta
« Antwort #776 am: Mai 27, 2009, 14:42 »
So, funktioniert; alles geloescht und Update durchlaufen lassen. Geht nicht mehr, wenn ich die dll aus dem SysWOW64 entferne.

Das ist normal, denn das Setup für die Release-Auslieferung der V6 wird selbstredend die Runtime ins korrekte Sys-Verzeichnis installieren ;)
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit

Offline Hulupaz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 56
  • Country: de
  • In der Ruhe liegt die Kraft.
    • Homepage von Andreas
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: SiDiary V6 Beta
« Antwort #777 am: Mai 27, 2009, 14:59 »
Jau, dann kann ja fast nichts mehr daneben gehen *hust*. Und noch einige Fragen bezueglich der Basalrateneinstellung: Wenn ich die Raten in meiner Pumpe einstelle, werden diese nicht per CSV-Import in die Basalrateneinstellung (Menue 'Basalratenverwaltung') des Programmes uebertragen. Ist dies nicht implementiert oder ist das zu aufwendig? Oder habe ich etwas uebersehen? Auch die Korrekturen (ich benutze natuerlich die erweiterte Korrekturtabelle) werden nicht in die Ausdrucke/Vorschauen uebernommen. Vielleicht erwarte ich da etwas zuviel (habe frueher selbst Programmiert, leider nur ANSI-C und COBOL...) und ich kann mir nur grob vorstellen, wie komplex die internen Schleifen ausschauen  :heilig:
Bye
   Hulu

DM Typ I seit Okt. 1971 / Medtronic 640G + Guardian 3 / Contour Next Link 2.4 / HbA1c: 5,9

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6237
  • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: SiDiary V6 Beta
« Antwort #778 am: Mai 28, 2009, 09:25 »
Die Basalratenprofile werden bislang nur bei manchen Pumpen-Treibern übernommen (z.B. bei der Cozmo).

Die erweiterten Korrekturregeln muss ich direkt mal schauen, ob's da schon Platzhalter gibt (ich dachte eigentlich schon) aber das muss ich prüfen (in der Doku fehlen sie mit Sicherheit noch; die ist noch auf dem Stand der V5).

Viele Grüße, Alf.

Nachtrag: Versuch mal [carb_ratio_det_x] und [corr_ratio_det_x] wobei x=0...23 ;)
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit

Offline Insulinjunkie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 248
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: SiDiary V6 Beta
« Antwort #779 am: Mai 28, 2009, 16:24 »
moin moin,
hab mein PC etwas aufgerüstet und SiDiary neu inst. Läuft super in einer VM, Host ist Linux Suse 64bit (AMD Phenom II X4 940)  :ja:, nur bekomme ich jetzt bei dem exportieren der Daten in das Teupekamel folgende Fehlermeldung: "In der Excel-Vorlage ist ShEParser-Definitionsabschnitt enthalten. Diese Vorlage kann nicht verwendet werden."
Das BS der VM ist aber das alte, wo es früher auch lief, Win XP Prof SP3 und Office 2003.
Hat einer eine Idee, woran das liegen kann? Hatte früher diese Fehlermeldung nicht.
Diabetes seit 1983, Pumpe seit 1997, aktuell Spirit Combo; SiDiary V6; Sony Z1 Compact