Diabetesinfo-Forum

SiDiary V6 Beta

Alf · 816 · 87016

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5710
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Zitat
Bei der Geräteauswahl finde ich auf dem VMWare-Guest keine Freestyle Lite. Von Abbot werden mir zwar das "Precision Xceed" und Precision Xtra" angeboten, aber sonst keine Geräte von Abbot. Mache ich hier was falsch?

 :nein: dürfte daran liegen das noch nicht alle Treiber ins neue Modell überführt sind.


Viele Grüße

Markus


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6179
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Hi Make,

Danke das mit der Sprache in den Untermenüs muss ich nochmal checken. Die Sprachauswahl hatte ich noch als letztes in den Startup-Screen eingebaut für die initiale Verwendung, das kommt dort für das Final Build wieder raus. Und es könnte sein, dass zum Zeitpunkt wo der Startup-Screen offen ist, das Hauptfenster noch nicht die Events abbonniert hat (und deswegen nicht den Languageswitch mitbekommt).

Der Freestyle-Treiber ist der einzige, der schon im neuen Treibermodell fertig ist, d.h. der geht sogar, wenn gar keine Com-Komponenten auf dem Host vorhanden sind. Hast Du mal geschaut, ob er bei Liste bearbeiten angehakt ist?

SmartSync-Settings: Könnte sein dass dort auf ActiveSync zugegriffen wird und das bei Dir fehlt? Prüfe ich mal noch...

Parallelbetrieb: Ja gar kein Problem, solange Du nicht die Verzeichnisse durcheinanderwürfelst... ;)

Viele Grüße, Alf.
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline Llarian

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 2353
    • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ich hätte dann noch ein paar Fragen, ich weiß nicht genau, ob sie wirklich V6 spezifisch sind...

  • In der V5 gab es IIRC ein Häkchen für das verwenden einer Insulinpumpe, gibt es so etwas noch, oder ist dies mit dem Eingeben einer Basalrate erledigt?
  • Bisher wird meine Basalrate als einmalige Basalgabe um 0 Uhr im Verlaufsdiagramm eingetragen, kann ich auch in der Grafik die reale Basalrate zu Gesicht bekommen?
  • Im Detailtagebuch ist diese Gesamtbasalmenge an einigen Tagen vorhanden, an anderen nicht. Soll das so?
  • Außerdem ist im Detail-Tagebuch der Button Basalrate ausgegraut, wie bekomme ich den aktiv und lösen sich damit einige meiner Probleme?
  • Bisher ist es nur möglich, eine Cozmo als Pumpe einzutragen, nimmt er deswegen meine Spirit-Daten nicht zur BR-Darstellung?
  • Eine andere Sache: Ich würde gerne etwas intensiver filtern können, z.B. alle BZ-Werte, die innerhalb von 5 Minuten vor einem Katheterwechsel erfolgten, ausblenden, sowohl aus Statistik als auch aus Grafik. Geht das, wenn ja, wie?
  • Kann man in der Verlaufsgrafik Linien für Zeitabschnitte anzeigen lassen, z.B. in der Wochen-Ansicht für Tage, in einer (Mehr-)Monatsansicht für Wochen?
  • Kann ich in einer Verlaufsgrafik einen eigenen Hintergrund wählen, z.B. das Teup'sche Dromedar?
  • Kann man mit der Nahrungsmitteltabelle noch etwas machen oder nur angucken und auswählen, was gesynct wird?

Grüße
Anja


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16078
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
In der V5 gab es IIRC ein Häkchen für das verwenden einer Insulinpumpe, gibt es so etwas noch, oder ist dies mit dem Eingeben einer Basalrate erledigt?

Nein, da hat auch in der V5 schon gereicht, daß ein Basalprofil hinterlegt war :zwinker:

Zitat
Bisher wird meine Basalrate als einmalige Basalgabe um 0 Uhr im Verlaufsdiagramm eingetragen,

War auch in der 5er schon so, daß da die Basalsumme eingetragen wurde/wird. Bei entsprechenden Pumpen (Cozmo) wird da die Summer sogar nicht errechnet, sondern die Pumpe gibt an, was an dem Tag tatsächlich geflossen ist.

Zitat
kann ich auch in der Grafik die reale Basalrate zu Gesicht bekommen?

Ja, die und das ganze Basalprofil

Zitat
Im Detailtagebuch ist diese Gesamtbasalmenge an einigen Tagen vorhanden, an anderen nicht. Soll das so?

Überprüf mal deine Einstellungen. SiDiary setzt die Basalsumme automatisch nur für die vorgewählten Tage. Bei Pumpenimport nur dann, wenn die Pumpe sie auch geleifert hat.

Zitat
Außerdem ist im Detail-Tagebuch der Button Basalrate ausgegraut, wie bekomme ich den aktiv und lösen sich damit einige meiner Probleme?

Der Button ist nur da, wenn ein Basalprofil hinterlegt ist (Alf: da bitte noch die Beschriftung ändern). Er dient dazu, die Basalprofilgrafik unter dem Tagesprofil ein- und auszublenden.

Zitat
Bisher ist es nur möglich, eine Cozmo als Pumpe einzutragen, nimmt er deswegen meine Spirit-Daten nicht zur BR-Darstellung?

Bestätigt: Bezeichnung lässt sich zwar ändern und Speichern, speichert aber nicht wirklich. Beim Neuaufruf der BR-Verwaltung steht wieder der alte Name unter Pumpentyp

Zitat
Eine andere Sache: Ich würde gerne etwas intensiver filtern können, z.B. alle BZ-Werte, die innerhalb von 5 Minuten vor einem Katheterwechsel erfolgten, ausblenden, sowohl aus Statistik als auch aus Grafik. Geht das, wenn ja, wie?

Ja, wenn du diesen Wert mit einem Ereignis taggst. Dann in der Statistik alle Ereignisse zulassen und dieses eine wieder rausnehmen.

Zitat
Kann man in der Verlaufsgrafik Linien für Zeitabschnitte anzeigen lassen, z.B. in der Wochen-Ansicht für Tage, in einer (Mehr-)Monatsansicht für Wochen?

Derzeit noch nicht, haöte ich aber grundsätzlich für eine gute Idee. Vielleicht noch mit einem Hinweis, wie da jetzt getrennt wird (Tage/Wochen/Monate)

Zitat
Kann ich in einer Verlaufsgrafik einen eigenen Hintergrund wählen, z.B. das Teup'sche Dromedar?

Nein, derzeit noch nicht

Zitat
Kann man mit der Nahrungsmitteltabelle noch etwas machen oder nur angucken und auswählen, was gesynct wird?

Ja: Datensätze editieren, löschen und ergänzen.
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Llarian

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 2353
    • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Und noch eine Anmerkung: Im Filter der Statistik kann man bei Nahrungsaufnahme in eckigen Klammern die Tags D+, D- und D? lesen, die offensichtlich an die Teup'sche Nomenklatur angelehnt sind. Dazu wäre anzumerken, daß D? korrekt wäre, die anderen beiden aber falsch, wenn es dem Teupe-Vorgehen korrekt entsprechen soll; D+ und D- bezeichnen nicht das Einnehmen einer Mahlzeit mit entsprechender Verschiebung, sondern das zugehörige Regelwerk. Im Althausen-Protokoll tauchen sie also nur auf, wenn man zu der entsprechenden Mahlzeit das zugehörige Regelwerk auch tatsächlich angewendet hat.
Wenns nicht Althausen-konform sein sollte, ists natürlich Jacke wie Hose.

Grüße
Anja


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6179
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
*zack* (will heissen: Aktualisiertes Zip-File mit neuem Package unter alter URL liegt bereit) ;D
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline Llarian

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 2353
    • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
In der V5 gab es IIRC ein Häkchen für das verwenden einer Insulinpumpe, gibt es so etwas noch, oder ist dies mit dem Eingeben einer Basalrate erledigt?
Nein, da hat auch in der V5 schon gereicht, daß ein Basalprofil hinterlegt war :zwinker:
Ist es.
:p

Zitat
Zitat
Bisher wird meine Basalrate als einmalige Basalgabe um 0 Uhr im Verlaufsdiagramm eingetragen,
War auch in der 5er schon so, daß da die Basalsumme eingetragen wurde/wird. Bei entsprechenden Pumpen (Cozmo) wird da die Summer sogar nicht errechnet, sondern die Pumpe gibt an, was an dem Tag tatsächlich geflossen ist.
Die Spirit auch, nach jedem Tag wird ein Eintrag mit Gesamtbolus und einer mit Tagesgesamt erstellt, zusätzlich wird jede Stunde die Basalrate eingetragen.

Zitat
Zitat
kann ich auch in der Grafik die reale Basalrate zu Gesicht bekommen?
Ja, die und das ganze Basalprofil
Wie?

Zitat
Zitat
Im Detailtagebuch ist diese Gesamtbasalmenge an einigen Tagen vorhanden, an anderen nicht. Soll das so?
Überprüf mal deine Einstellungen. SiDiary setzt die Basalsumme automatisch nur für die vorgewählten Tage. Bei Pumpenimport nur dann, wenn die Pumpe sie auch geleifert hat.
Ist für alle Tage eingetragen und was den SmartPix betrifft, s.o.
Auch nach dem Neustart, der zumindest einen Teilerfolg brachte (s.u.) ist die bR nicht an allen Tagen vorhanden.

Zitat
Zitat
Außerdem ist im Detail-Tagebuch der Button Basalrate ausgegraut, wie bekomme ich den aktiv und lösen sich damit einige meiner Probleme?
Der Button ist nur da, wenn ein Basalprofil hinterlegt ist (Alf: da bitte noch die Beschriftung ändern). Er dient dazu, die Basalprofilgrafik unter dem Tagesprofil ein- und auszublenden.
Nach einem Neustart hat er jetzt beides. Da sich meine BR aber zwischen 0,5 und 1,0 bewegt, sind die Unterschiede in dieser gestauchten Darstellung sehr homöopathisch, einzelne BR-schritte sind nur zu erahnen. Läßt sich das auch mit der TAbelle darüber synchronisieren (a la Teupe oder Howorka, mir fehlt die zeitliche Relation)?
Wenn ja, wäre es auch schön, wenn die BR direkt unter dem letzten Tabellen-Eintrag wäre.

Apropos Neustart: Als ich gestern versucht habe, den Rechner zu hibernaten, ist er dabei hängen geblieben (es lief nichts mehr außer SD), ich habe ihn dann gewaltsam heruntergefahren. beim nächsten Start von SiDiary und auch jetzt beim Neustart (also bei beiden SD-Starts heute) zeigt er mir ein Fenster über einen Prüfsummenfehler in der entsprechenden dat-Dateien (-03, -04, -05, -06), liest aber alle Datensätze ein.

Zitat
Zitat
Eine andere Sache: Ich würde gerne etwas intensiver filtern können, z.B. alle BZ-Werte, die innerhalb von 5 Minuten vor einem Katheterwechsel erfolgten, ausblenden, sowohl aus Statistik als auch aus Grafik. Geht das, wenn ja, wie?
Ja, wenn du diesen Wert mit einem Ereignis taggst. Dann in der Statistik alle Ereignisse zulassen und dieses eine wieder rausnehmen.
Kann man nach bestimmten Kriterien automatisch beinm Einlesen taggen lassen?

Zitat
Zitat
Kann man mit der Nahrungsmitteltabelle noch etwas machen oder nur angucken und auswählen, was gesynct wird?
Ja: Datensätze editieren, löschen und ergänzen.
Ich meinte jetzt schon irgendwas funktionelles/datenverwurschtlungstechnisches...?

Das Add-In habe ich mir noch nicht ausfürhliches angeschaut, aber im Add-In-Manager  ist es nicht anwählbar und es wird ein ActiveX-Problem gemeldet.  Ist das Template selbst nicht einhängbar?

Grüße
Anja


Offline Llarian

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 2353
    • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Das Add-In habe ich mir noch nicht ausfürhliches angeschaut, aber im Add-In-Manager  ist es nicht anwählbar und es wird ein ActiveX-Problem gemeldet.  Ist das Template selbst nicht einhängbar?
Da hat sich in der gerade neuen Version etwas geändert... ;)

Farben: Der Kontrast von Schrift zu Hintergrind im Bolusrechner ist für visuell eingeschränkte schwierig.

Grüße
Anja


Offline MaKe

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 18056
    • Country: de
    • Dragon-Cacher Geocachinginfos
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Hi Alf,

bin zur Zeit im Büro und kann hier nicht alles nachstellen....

Danke das mit der Sprache in den Untermenüs muss ich nochmal checken. Die Sprachauswahl hatte ich noch als letztes in den Startup-Screen eingebaut für die initiale Verwendung, das kommt dort für das Final Build wieder raus. Und es könnte sein, dass zum Zeitpunkt wo der Startup-Screen offen ist, das Hauptfenster noch nicht die Events abbonniert hat (und deswegen nicht den Languageswitch mitbekommt).

Alles klaro, ist ja kein Beinbruch, hatte mich halt nur verwundert....

Der Freestyle-Treiber ist der einzige, der schon im neuen Treibermodell fertig ist, d.h. der geht sogar, wenn gar keine Com-Komponenten auf dem Host vorhanden sind. Hast Du mal geschaut, ob er bei Liste bearbeiten angehakt ist?

Jepp, das hatte ich gecheckt. Dort habe ich alle Treiber angehakt, ein Freestyle sah ich dort leider immer noch nicht.....


SmartSync-Settings: Könnte sein dass dort auf ActiveSync zugegriffen wird und das bei Dir fehlt? Prüfe ich mal noch...

Das könnte hinkommen, denn auf dem VMWare-Guest habe ich kein ActiveSync installiert. Einfach Beenden sollte aber sicherlich so oder so nicht vorkommen, daher wärs ja schön wenns so aufgefallen ist.


Neue Version unter altem Download-Link: Danke dir!
Hilfreich wäre es aber wohl, wenn du kurz schreiben könntest was sich denn geändert haben sollte. Dann können wir das auch nochmal checken ob es denn jetzt auf unseren Systemen auch so ist wie es sein soll.

Viele Grüße
Mathias  :)


DM2, ICT, Novopen4 mit Levemir, SoloStar mit Apidra, Accu-Chek Mobile, SiDiary PC


Offline breschdlingsgsaelz

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 126
Auf den ersten Blick sieht es ganz gut aus. Nur zwei Sachen verstehe ich nicht:

1. Warum werden die Daten ins "All Users" Verzeichnis geschrieben? Die gehören doch eigentlich ins User-Verzeichnis.
2. Das Datenformat hat sich scheinbar geändert (IMHO war das auch wirklich verbesserungswürdig). Nur das jetzige scheint überhaupt nicht mehr menschenlesbar zu sein. Das finde ich überhaupt nicht gut. Wie ist es denn aufgebaut?