Autor Thema: Literatur  (Gelesen 7556 mal)

Offline maria

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 195
  • Carpe diem
Literatur
« am: September 05, 2005, 20:34 »
Liebe Forumsgemeinde,

ich bin eine Leserate und freue mich immer wieder über gute Büchertipps.

Mein absoluter Lieblingsautor ist Arto Paasilinna. Das ist ein finnischer Schriftsteller mit einer Menge Humor. Meine Lieblingsbücher von diesem Autor sind:
Die Giftköchin
Der Sohn des Donnergottes

und alle anderen Bücher dieses Autors.

Viele Grüße :banane:
Maria

Hoffentlich zählt das nicht unter unerlaubte Werbung :kratz:
Maria

wir erleben täglich die süßen Momente des Lebens

Offline Ilùvatar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 84
  • Eru war da, der Eine, der in Arda Ilùvatar heißt
Re: Literatur
« Antwort #1 am: September 05, 2005, 21:00 »
Also ich kann Socrates  " der friedvolle Krieger "von Dan Millman empfehlen. :super:

lg
Ilu
Weichheit besiegt Härte, Sanftheit Stärke. Was sich beugt, ist dem, was sich nicht beugt, überlegen. Dies ist das Prinzip, die Dinge zu beherrschen, indem man sich ihnen anpasst

Wolfgang

  • Gast
Re: Literatur
« Antwort #2 am: September 05, 2005, 21:04 »
Hallo,

mein liebstes Buch ist und bleibt mein Sparbuch ;)

Offline Gela

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1668
  • Country: 00
  • Kostenlos abzugeben DM I Bauj. 1976, Auslaufmodel
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Literatur
« Antwort #3 am: September 05, 2005, 21:20 »
Mein absoluter Lieblingsautor ist Arto Paasilinna. Das ist ein finnischer Schriftsteller mit einer Menge Humor.
Hört sich gut an  :banane: , werd ich mir mal anschauen.

Ich lese zur Zeit Traumreisende  von Marlo Morgan. "Eine Geschichte, die uns die Augen öffnet für die tiefen Weisheiten und Mythen eines alten Volkes (das des Stammes der Aborigines)". Wieder einmal erschreckend ist das Handeln der "priviligierten Weißen".

Danach brauche ich etwas mit Humor  :zwitscher: .
Alles Liebe
GelA

Offline maria

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 195
  • Carpe diem
Re: Literatur
« Antwort #4 am: September 06, 2005, 11:24 »
Zitat
Ich lese zur Zeit Traumreisende  von Marlo Morgan. "Eine Geschichte, die uns die Augen öffnet für die tiefen Weisheiten und Mythen eines alten Volkes (das des Stammes der Aborigines)". Wieder einmal erschreckend ist das Handeln der "priviligierten Weißen".
Zitat

Das habe ich auch schon gelesen. Ich fand das Buch sehr interessant.

Maria :banane:
Maria

wir erleben täglich die süßen Momente des Lebens

Offline Angela

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6660
  • Country: at
  • jedem das seine, mir am meisten!
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Literatur
« Antwort #5 am: September 06, 2005, 12:50 »
Also das sagt mir alles nichts was ihr da lest.  :nein:
Ich lese momentan Dan Brown: Diabolus
**************
 :unschuldig: LGAngela :unschuldig:

Online Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7394
  • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
    • Andi sei Netzplatz
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Literatur
« Antwort #6 am: September 06, 2005, 13:40 »
Also das sagt mir alles nichts was ihr da lest.  :nein:

Da haben wir zwei Beiden etwas gemeinsam :ja:

Zitat
... Diabolus

Hat das was mit Bolus beim Diabetes zu tun :zunge2:

Zur Literatur: Ich lese auf meinem PPC zur Zeit Perry Rhodan.


Gruß Andi

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16450
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Literatur
« Antwort #7 am: September 06, 2005, 13:58 »
Ich lese selten (und meistens eh nur Fachbücher), aber mein nächstes "Lese"-Buch wird definitiv "Harry Potter und der Halbblut-Prinz" :unschuldig:

(Ist jedenfalls bei Amazon schon vorbestellt).

Apropos Amazon: wenn ihr da etwas bestellt und gleichzeitig was Gutes tun wollt, dann werft doch mal einen Blick auf http://www.diabetespraxis.at/buecher.php

In der Mitte der Seite findet ihr ein Amazon-Suchformular. Wenn ihr auf diesem Weg auf die Amazon-Seite gelangt bekommt Susanne einen kleinen Obulus von Amazon. Und der wird dann von ihr an das Projekt Deamtrust überwiesen: http://www.pusarnig.at/dreamtrust/

War das jetzt Werbung? Ich denke schon, aber der (gute) Zweck heiligt dieses Mittel besonders :heilig:
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Gela

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1668
  • Country: 00
  • Kostenlos abzugeben DM I Bauj. 1976, Auslaufmodel
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Literatur
« Antwort #8 am: September 06, 2005, 14:23 »
Ich lese momentan Dan Brown: Diabolus

Meteor, Sakrileg und Illuminati; alle empfehlenswert.
Alles Liebe
GelA

Offline Freiherr

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 82
Re: Literatur
« Antwort #9 am: September 06, 2005, 16:18 »
Ich hab den neuen Terry Prachet in den Fingern, ausserdem ein Buch über Tiere die unsere Grossstädte erobern, ein Fachbuch über diabetes in der Wanne lese ich einen alten William Gibson. . .
*ggg*
reicht dass?

lg Mike
DRACO DORMIENS NUNQUAM TITILLANDUS