Diabetesinfo-Forum

Pendiq 2.0 bald Updatetable

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6212
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Ok, am Kabel liess sich der Kolben eben zurückfahren (Ladestand Akku war eigentlich bei 80%, pendiq-Support meinte dennoch, ich solle ihn mal auf 100% aufladen).

DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline Dirk B.

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 675
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Moin Zusammen,

Bei mir die gleichen Symptome. Alles in allem kann ich so einige Veränderungen bei der SW nicht nachvollziehen. Für die Nummer mit dem "nicht zurückfahren des Kolben ohne Stromanschluß" werde ich morgen mal ausgiebig die Hotline belästigen.

LG

Dirk
ICT - Metformin - Hühnersuppe


Offline Zottellot

  • Jr. Member
  • **
    • Beiträge: 37
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Manchmal fragt man sich, ob Software überhaupt getestet wird...

Bin gespannt wie schnell sie es in den Griff kriegen.


Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5759
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Manchmal fragt man sich, ob Software überhaupt getestet wird...

Bin gespannt wie schnell sie es in den Griff kriegen.

Bei Standardsoftware würde ich eher sagen das der Test beim Kunden landet, obwohl nicht an alles gedacht werden kann.

Im medizinischen Bereich würde ich eher sagen das gut getestet wurde.
Naja aber mein Eindruck wird mittlerweile zerstört, ich denke an die Insight nebst Aviva Insight und
neu hinzugekommen Dexcom G6.
Immerhin ist der Support hilfreich, nur bis man Anfangs beim G6 jemanden am Telefon hatte...  ::)

Doch jetzt ist alles nach einiger Zeit besser geworden und die Probleme wurden alle behoben (zumindest beim G6).
Die Insight hat immer noch kein neues schnelleres Messgerät  :daumenrunter:

Viele Grüße
Markus


Offline Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 7333
    • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
    • Andi sei Netzplatz
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen

Offline nobbi2406

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 150
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Kurz und knackig formuliert: Pendiq hat einen Kolbenfresser.

Habe meinen Pen eingeschickt und bin gespannt, wann ich ihn (oder ein Ersatzgerät) zurückerhalte.
Viele Grüße
Norbert


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16200
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Manchmal fragt man sich, ob Software überhaupt getestet wird...

Für andere kann ich nicht sprechen, aber bei SINOVO wird jede neue Version getestet, bevor sie freigegeben wird. Wir haben dafür standardisierte Testpläne, Testdaten und Referenzpläne, welche Ergebnisse da rauskommen müssen. Die Testpläne werden auch ständig angepasst und erweitert, um da alles vorstellbare abzudecken. Das werden auch andere Entwickler so halten.

Man kann es nur leider nicht auf allen möglichen Hard- und Software-Kombinationen testen. Jedenfalls nicht wenn man in diesem Jahrhundert noch fertig werden will.

Viele Grüße
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Zottellot

  • Jr. Member
  • **
    • Beiträge: 37
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Hörte sich von mir vielleicht auch ein wenig plakativ an, aber beim pendiq reden wir von einem Pen ohne Variationen (von den Farben mal abgesehen). Da finde ich es schon merkwürdig, wenn man den mit nem Update killt.


Offline Dirk B.

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 675
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Heute gibt es ein Update das den BUG mit dem zurückfahren des Kolbens beheben soll. Ich hatte Pendiq aber noch einen zweiten BUG gemeldet. Und zwar verblieben sowohl beim Lantus als auch mein Novo Pen 6-7 IE in der Patrone. In beiden Fällen konnte ich diese Menge mit einem Manuellen PEN aus den Patronen drücken.
ICT - Metformin - Hühnersuppe


Offline Dirk B.

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 675
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Hörte sich von mir vielleicht auch ein wenig plakativ an, aber beim pendiq reden wir von einem Pen ohne Variationen (von den Farben mal abgesehen). Da finde ich es schon merkwürdig, wenn man den mit nem Update killt.

Gekillt wird der PEN ja nun nicht. Das zurückfahren den Kolbens ließ sich in der Regel durchs anstöpseln an den Strom durchführen. Nicht zufriedenstellend aber nicht kaputt durch Update. Heute gab es nun eine neue FW. Nicht nur ich hoffe das der Problem damit behoben ist.
Allerdings frage ich mich warum die die FW dermaßen abgespeckt haben. Ich vermisse da schon einige lieb gewonnen Funktionen.

-Den Piepton den mal schon immer abschalten oder leiser stellen konnte fand ich nicht schlecht.
-Die Rest-anzeige des Insulin.
-Die Zwangsentlüftung vor dem Spritzen.
ICT - Metformin - Hühnersuppe