Diabetesinfo-Forum

Pendiq 2.0 bald Updatetable

Offline Dirk B.

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 675
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Das man den Pen Updaten kann war schon zu erwarten. Ich habe heute auf Nachfrage die Information bekommen das ein entsprechendes Tool kurz vor der Freigabe stünde. Man will das auf pendiq.de dannn bekanntgeben bzw. zur Verfügung stellen.

Viele Grüße

Dirk
« Letzte Änderung: April 29, 2019, 14:44 von Dirk B. »
ICT - Metformin - Hühnersuppe


Offline nobbi2406

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 150
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Das ist eine gute Idee von Pendiq - wird auch Zeit, denn nach wie vor zeigt der Pen nach dem Patronenwechsel vielleicht 2 x im Jahr 300 i.E. an. Ansonsten immer weniger als in der Patrone drin ist. Und von dem Schätzwert zählt der Pen dann runter auf null - keine Ahnung wie viel nutzbares Insulin dadurch schon im Müll gelandet ist.  :daumenrunter:
Viele Grüße
Norbert


Offline Dirk B.

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 675
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Das ist eine gute Idee von Pendiq - wird auch Zeit, denn nach wie vor zeigt der Pen nach dem Patronenwechsel vielleicht 2 x im Jahr 300 i.E. an. Ansonsten immer weniger als in der Patrone drin ist. Und von dem Schätzwert zählt der Pen dann runter auf null - keine Ahnung wie viel nutzbares Insulin dadurch schon im Müll gelandet ist.  :daumenrunter:

Das Problem das weniger als 300 IE beim Start angezeigt werden habe ich nur selten. Von 50 Penfills vielleicht 2 mal. Ich habe mal versucht noch eventuelle Reste aus der Patrone mit einem normalen Pen rauszupressen. Da kam aber allenfalls mal ein IE zusammen. Auch die Form der Patrone verhindert das man den letzten Rest aus dem Dingen raus bekommt. Ich vermute wenn man den letzten Rest daraus zurzeln will braucht man eine Injektionsspritze.

LG

Dirk
ICT - Metformin - Hühnersuppe


Offline nobbi2406

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 150
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
So, diese Woche hat Pendiq darüber per Mail informiert, dass es ein Firmwareupdate für den 2.0 gibt. Habe ich natürlich gleich durchgezogen - und hat fehlerfrei funktioniert. Pen resettet, Einstellungen wie Datum etc. eingegeben - und läuft.

Ich hatte mir vorgenommen, heute Morgen Pendiq dafür hier im Forum zu loben. Das muss ich jetzt aber auf den Updateprozess an sich beschränken, denn seit Heute Morgen kann ich den Pen nicht mehr nutzen, weil beim Patronenwechsel die Kolbenstange nur um wenige Millimeter zurückfährt und der Pen denkt, er hätte ihn ganz eingezogen (ich hoffe, ich habe das nachvollziehbar erklärt). Temporär konnte ich noch wieder mit dem Bolus auf den 1.0er Pen ausweichen. Muss mal kramen ob ich fürs Basal noch einen mechanischen Pen im "Archiv" finde.

Frage daher an das versammelte Schwarmwissen: Kennt jemand eine Möglichkeit, den Kolben des 2.0 evtl. manuell zum Zurückfahren zu bewegen? Erneutes Zurücksetzen des Pens (über das kleine Löchlein an der Rückseite über dem Clip) habe ich schon durch. Bringt keine Veränderung. Danke im Voraus dafür!

Die Bedienungsanleitung schweigt sich übrigens zum Handling von möglichen Fehlern aus.
Viele Grüße
Norbert


Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5758
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Die Bedienungsanleitung schweigt sich übrigens zum Handling von möglichen Fehlern aus.

Gibt es auch eine Hotline an die man sich per Telefon oder eMail wenden kann :kratz:
Was sagt Google :kratz:

Grüße
Markus


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6212
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Ups, da bin ich dann mal gespannt, was bei mir passiert. Ich habe ebenfalls letzte Woche gleich aktualisiert, aber bislang noch keinen Patronenwechsel gehabt. :-\

Grundsätzlich ein gutes Firmware-Update nur die Timings für den Step auf volle Einheiten sind mies. Der Schritt auf die nächste volle Einheit läuft zu spät los und das Fenster zum Loslassen ist zu kurz. Wenn man nur eine Einheit weiterspringen will von dem, was der Pen aktuell anzeigt, eiert man rel. viel drum herum, 2 hoch, 2 runter...
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline nobbi2406

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 150
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Der Kundensupport ist sehr hilfsbereit und hat mir eine Software zur Verfügung gestellt, mit der sich der Pen auf Werkseinstellungen zurücksetzen lässt. Dies und ein  erneutes Flashen (vom Support gefordertes Procedere) haben das Problem nicht beseitigen können. Der Kolben fährt nicht in die Ausgangsposition zurück. Jetzt muss ich den Pendiq einsenden.

@Markus Danke für deinen "konstruktiven" Beitrag. Auf den Trick mit einem Anruf bei der Hotline war ich auch schon gekommen. Dummerweise passierte der Ausfall des Pens am Wochenende, also außerhalb der Geschäftszeiten. Auch "Dr. Google" hatte ich selbstverständlich mit den Suchbegriffen "pendiq" und "kolben" gefüttert, nur leider keine hilfreichen Antworten auf meine Problemstellung gefunden.
Viele Grüße
Norbert


Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5758
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
@Markus Danke für deinen "konstruktiven" Beitrag. Auf den Trick mit einem Anruf bei der Hotline war ich auch schon gekommen. Dummerweise passierte der Ausfall des Pens am Wochenende, also außerhalb der Geschäftszeiten. Auch "Dr. Google" hatte ich selbstverständlich mit den Suchbegriffen "pendiq" und "kolben" gefüttert, nur leider keine hilfreichen Antworten auf meine Problemstellung gefunden.

Gedacht hatte ich mir das schon, doch manchmal denkt man an die einfachsten Dinge nicht :zwinker:
War zum Teil auch eine Frage wg. Interesse mit dem Support und der Erreichbarkeit.

Viele Grüße
Markus


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6212
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Hat schon jemand die Möglichkeit gefunden, nach dem Update noch die Restmenge der Patrone einzusehen? :o  :moser:
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6212
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Und der Gewinner ist: PENDIQ, mein Pen lässt sich auch nicht mehr zurückfahren!  :mauer:
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit