Autor Thema: Zielwert 150 und 30 er Regel  (Gelesen 469 mal)

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 15786
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Zielwert 150 und 30 er Regel
« Antwort #10 am: August 28, 2018, 10:30 »
...kein Wunder das ich meine Werte nicht runter bekomme mit dem hohen Zielwert von 150 und Jörg der Wert war einfach aus der Luft gegriffen  :patsch:

Das kannst Du ja ändern. Wenn Du keinen so großen Sicherheitspolster brauchst wie z.B. als Dachdecker, Kranführer oder ähhlichen Berufen, dann ist es sinnvoll, den Bereich anzustreben, den auch Nicht-Dabetiker haben können. Zum korrigieren, bzw. zur Berechnung des Korrekturbolus, brauchst Du einen festen Wert. Und der liegt dann am besten direkt in der Mitte Deines Zielbereichs.

Viele Grüße
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Goebi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 20
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Zielwert 150 und 30 er Regel
« Antwort #11 am: August 29, 2018, 06:10 »
Hallo Jörg, ich habe es gestern mal mit deinen Werten probiert und siehe da das Insulin und BZ sind mal vernüftig geworden und nicht bei 150 anfangen mit 1 IE zu korigieren  :super:

Gruss Micha

 

Back to top