Diabetesinfo-Forum

Tagebuchexport unvollständig

Offline Cesund

  • Jr. Member
  • **
    • Beiträge: 42
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Mit der Vorlage "Tagebuch-24h-Quer-Pumper.rtf" habe ich PDFs erzeugt, die ich für einen CGM/Pumpen-Antrag an die Krankenkasse schicken wollte. Das war unnötige Arbeit.

Geschätzt ein Drittel aller Bolusangaben fehlen in der Boluszeile. Es ist nicht so, dass die Bolusse Stundenweise zusammengefasst sind. An einem Tag werden von 6 im Sidiary Tagebuch angezeigten Bolussen nur zwei im gedruckten PDF gezeigt.


Offline Cesund

  • Jr. Member
  • **
    • Beiträge: 42
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Das ist auch bei anderen Vorlagen so.

Hat die Druckvorlagen noch nie jemand benutzt oder getestet?


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6211
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Kannst Du mal bitte schauen, ob die Bolus-Gaben, die Du vermisst unterhalb der Tabelle in den Bemerkungen stehen?! Die Vorlage gibt immer nur den ersten Bolus aus, es findet keine Addition mehrerer Gaben statt, sondern die weiteren werden in den Bemerkungen ausgewiesen. Dies ist bei allen 24h-Vorlagen so, die sich am Layout von Prof. Horworka orientieren.

Du kannst ja ansonsten mal eine der anderen Vorlagen verwenden, zum Beispiel Tagebuch-Novo-Stil mit UDT. :)

Und ja, die Vorlagen werden benutzt und sind getestet. :)

Viele Grüße, Alf.
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16185
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe


In den 24h-Vorlagen (FIT-Protokoll nach Prof. Howorka) wird bei mehreren Spalten für eine Stunde nur die erste Spalte in die Tabelle eingetragen. Jede weitere Spalte dieser Stunde dann darunter in den Bemerkungen.

Kann man das ändern? Ja, indem man eine andere Vorlage benutzt oder darauf achtet, pro Stunde nur eine Spalte zu verwenden.

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Cesund

  • Jr. Member
  • **
    • Beiträge: 42
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ja richtig, ich habe die Bolus-Werte im "Kleingedruckten" gefunden.

Es gibt aber auch Stunden mit nur einem einfachen Bolus, in denen der Bolus nicht in der Tabelle erscheint, sondern in der Beschriftung unter der Tabelle.

So sieht es in Sidiary aus:


Und so sieht der Export aus, die Bolusse um 6:30 und um 9:10 und um 23:25 Uhr fehlen in der Tabelle komplett:


Auch die entsprechenden BE Werte fehlen in der Tabelle. Ich finde das sieht doch eher nach einem Fehler im Programm aus, als nach Platzmangel in der Tabelle.
« Letzte Änderung: Oktober 15, 2016, 19:03 von Cesund »


Offline Ludwig

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1488
    • Country: at
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
auch hier stehen die Bolusse in der Anmerkung. Grund ist, dass in der Spalte bereits Werte (BZ) stehen und es kann eben nur ein Wert angezeigt werden. Das ist eben eine Word Tabelle und nicht eine Excel Tabelle!

LG
Ludwig

Gesendet von meinem TX201LA mit Tapatalk

SiDiary Win32, SiDiaryPPC,WinXP SP3 oder Win 7 + Firefox 3.5

Als ich ein Bursche von 14 war, verhielt sich mein Vater so überheblich, daß ich es kaum aushalten konnte, mit ihm zusammen zu sein. Als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, was der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte! M. Twain


Offline Cesund

  • Jr. Member
  • **
    • Beiträge: 42
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Dass mehrere Werte in einer Spalte möglich sind, sieht man ja in der 12-Uhr Spalte. Tabellen mit nur einem Wert pro Spalte würden gar keinen Sinn machen. Nicht einmal in rtf oder Word.


Offline Ludwig

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1488
    • Country: at
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Du hast aber 2 Spalten um 6:30! Wobei die BZ Werte (lt.Auswertung) in SiDiary nicht sicht bar sind, also vlt. noch eine Spalte?

lg
Ludwig

Gesendet von meinem TX201LA mit Tapatalk

SiDiary Win32, SiDiaryPPC,WinXP SP3 oder Win 7 + Firefox 3.5

Als ich ein Bursche von 14 war, verhielt sich mein Vater so überheblich, daß ich es kaum aushalten konnte, mit ihm zusammen zu sein. Als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, was der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte! M. Twain


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16185
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Wobei die BZ Werte (lt.Auswertung) in SiDiary nicht sicht bar sind, also vlt. noch eine Spalte?

Nein, die sieht man nicht, weil der Screenshot nicht von der BZ-Tabelle, sondern von der FGM-Kurve stammt. (zu erkennen unten an der FGM-Zeile)

Das ist also ein Vergleich 'Äpfel v.s. Birnen'

Die 24h-Templates funktionieren so, wie sie funktionieren sollen. Wer das nicht will, der soll eben eine andere Vorlage wählen. Besonders wenn Libre-Daten vorliegen würde ich da eh eher die Vorlage 'SiDiary-CGMS'.

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Cesund

  • Jr. Member
  • **
    • Beiträge: 42
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Danke, die "Sidiary-CGMS" Vorlage ist tatsächlich besser. Da erscheinen auch alle Boluswerte. Den Unterschied verstehe ich aber nicht. Die Boluswerte habe ich alle über die Insulinpumpe eingegeben und über den CareLink Personal csv-Export in Sidiary importiert. Die haben mit CGMS nichts zu tun.

Die Vorlagen kann man doch selbst abändern? Ich werde mich mal mit der Anleitung beschäftigen. Bei der "Sidiary-CGMS" Vorlage hätte ich nämlich gerne noch eine zusätzliche Zeile, um die mit meinem normalen Blutzuckermessgerät gemessenen BZ-Werte aus der Carelink-csv-Datei, zusätzlich anzuzeigen.

Die 24h-Templates funktionieren so, wie sie funktionieren sollen. Wer das nicht will, der soll eben eine andere Vorlage wählen. Besonders wenn Libre-Daten vorliegen würde ich da eh eher die Vorlage 'SiDiary-CGMS'.
Wo steht das denn beschrieben, dass die Vorlage  "Tagebuch-24h-Quer-Pumper.rtf" nicht alle mit der Pumpe gegebenen Bolusse anzeigen soll die als einzigere Bolus innerhalb einer Stunde gegeben wurden? Wenn du mir das in der Sidiary Doku zeigst, dann würde ich dir das sogar glauben.
« Letzte Änderung: Oktober 17, 2016, 22:43 von Cesund »