Diabetesinfo-Forum

Contour next lässt sich nicht mehr auslesen

Offline jumanji

  • Jr. Member
  • **
    • Beiträge: 27
    • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 3
  • Therapie: Insulin-Pen
Hallo,

ich kann den Contour next im SDiary (kostenfreie Version) nicht mehr auslesen. Der Rechner behauptet immer, ich hätte keine Verbindung zum Internet. Die steht aber. Habe auch schon versucht ob es mit ausgeschalteter Firewall und Antivir wieder geht. Aber auch dann funktioniert es nicht. Außerdem wäre es ober doof, wenn ich deswegen auf den Virenschutz verzichten soll.

Kann mir einer helfen, das Problem zu beseitigen?

Jumanji


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16200
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Wenn der Rechner sagt, er hätte keine Verbindung ins Internet, kann ich dir nicht helfen. Da müsstest du mal Microsoft oder deinen Internetanbieter kontakten.

Aber wenn die Meldung von SiDiary kommt, dann liegt das in der Regel an Firewall (eher selten) oder Securitysoftware (Oft!).

Du müsstest dann mal schauen, wie Du dort SiDiary zu den Ausnahmen hinzufügen kannst (quasi diesem Tool mitteilen "SiDiary ist in Ordnung, das darf eine Verbindung zum Internet herstellen"). Zumindest die Dateien ..\SiDiary6\SiDiary6.exe und ..\SiDiary6\Bin\SiDiaryWP.exe müssen eine ungestörte Verbindung zum Internet haben, damit SiDiary problemlos arbeiten kann.

Da diese Tools verhindern sollen, dass ein Schadprogramm Daten ins Internet sendet, blockieren sie manchmal einfach alle Programme mit einer Verbindung ins Internet, die sie nicht kennen.

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Klimbim2012

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 418
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Bei mir tritt das selbe Problem auf,
habe an der Configutation / oder / und Firewall nichts verändert!

Trotz Anleitung für Ausnahmen bei AVira bei Sinovo.net, ist das Auslesen nicht möglich,
die Anzeige Option - Backup bringt nur selbe Fehlermeldung
Selbe Fehlermeldung auch bei Therapiedaten etc.....
lande dann auf Fehlermeldung mit Registrierung,
klicke dann auf Adware, Weiter,
geht dann wieder die Fehlermeldung,
bei Schließen steigt das Programm aus!


NACH VIELEM RUMDOKTERN FUNKTIONIERT ES WIEDER!!!!!!!!
Ursache UNKLAR


« Letzte Änderung: September 09, 2016, 23:00 von Klimbim2012 »
Gruss KB

Feststellung: 2005 Hämochromatose ( Eisenspeicherkrankheit ), 09/2012 Diabetes 1, 2, oder 3 ... ob es stimmt oder nicht, das sagt Euch das Licht.
Techn.: Windows 8.1; Firefox; SiDary


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16200
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Wenn die Meldung kommt, dass SiDiary keine Verbindung ins Internet hat, dann ist es definitiv so, dass entweder die Datei SiDiary6.exe oder SiDiaryWP.exe (oder beide) von irgendetwas auf diesem PC blockiert werden, so dass die keine Verbindung ins Internet herstellen können.

Wovon genau ist leider nicht ersichtlich. Es ist aber auch Teil eines guten Securitytools, dass es nicht sagt "Haha, ich bin der große böse Virenwächter Maximus in der Version 1.23.0 und ich blockiere dich jetzt". Denn wenn es das täte, dann würde das den Programmierern von Schadcode nur in die Hände spielen.
Ich schließ ja auch nicht die Wohnungstür ab und hänge einen Zettel an die Tür "Der Schlüssel liegt im Blumenkasten" (In der Hoffnung, dass der böse Einbrecher nicht lesen kann...)

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Tiger02

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 250
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ich schliesse mich mal an, von uns zweien, funktioniert nur ein USB Next zuverlässig, komischerweise immer am selben USB Port, die anderen 4 Geräte streiken momentan.
Nach der Fehlermeldung klappt das ab und zu mit rausziehen und ausschalten. Das funktioniert nicht bei allen Geräten.

Aktuelle Sidiary Version 6.1.1307 , unter Windows 10 / 64bit, (keine Virenschleuder installiert)




Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16200
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Bei den USB-Geräten von Bayer ist es häufig das Problem, dass bereits die Bayer-Software (Glucofacts) Zugriff auf das Gerät hat. Dann kann SiDiary nicht mehr drauf zugreifen, kriegt quasi nur ein "Besetztzeichen".

Grundsätzliches Problem bei USB-Geräten kann auch das evtl. verwendete Kabel sein (selber schon erlebt, dass es mit Kabel 1 nie und mit Kabel 2 immer funktionierte) und evtl. Wackler bei verwendeten USB-Hubs (da kann man Abhilfe schaffen, indem man es direkt in einen USB-Port an den Rechner steckt.

Und schlußendlich kann es auch ein Problem mit der Windows-Energiesparfunktion sein. Das kann man dann lösen, indem man USB-Ports grundsätzlich aktiv lässt und nach Umstellen dieser Funktion den Rechner neu bootet. Das ist hier für Win7 beschrieben, ist aber auch in Win8/Win10 so vorhanden: https://support.microsoft.com/de-de/kb/953367

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Zuckersuess

  • Newbie
  • *
    • Beiträge: 3
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Bei den USB-Geräten von Bayer ist es häufig das Problem, dass bereits die Bayer-Software (Glucofacts) Zugriff auf das Gerät hat. Dann kann SiDiary nicht mehr drauf zugreifen, kriegt quasi nur ein "Besetztzeichen".

Könnte es bei lokal installiertem Bayer Glucofacts deluxe der (Windows-)Dienst "BayerHealthcareService" sein? Der ist ja für die automatische Erkennung angeschlossener BZ-Testgeräte zuständig.

Diesen könnte man ja (zumindest zum Testen der Programme) mal deaktivieren. (Dann startet auch nicht mehr automatisch die auf dem "Contour next USB" befindliche Glucofacts-Version beim Einstecken.)


Gruß, Zuckersuess


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6212
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Ja das ist sehr gut möglich, auch Abbott nutzt so einen Windows-Service zur Überwachung. Den Dienst kann man ja mal testhalber anhalten in der Systemsteuerung.
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit