Autor Thema: Using Insulin (Everything You Need for Success With Insulin)  (Gelesen 20549 mal)

Offline Erwin Weindl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 135
  • Country: at
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ein gutes Schulungshandbuch mit vielen Berechnungsalgorithmen.
von John, D. B. A. Walsh, Ruth Roberts und Chandrasekhar Varma von Torrey Pines Pr (Ca) (Taschenbuch - Juni 2003)
ISBN 1-884804-85-3
DM 1 seit 1979;  Animas 1200 seit 2007, seit 9.3.2011 Animas 2020i mit NovoRapid
Live first and be diabetic second

Offline Llarian

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 2353
  • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Using Insulin (Everything You Need for Success With Insulin)
« Antwort #1 am: April 16, 2011, 18:53 »
mit vielen Berechnungsalgorithmen.
Kannst Du da mal kurz schreiben, was für Algorithmen?

Grüße
Anja

Offline Erwin Weindl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 135
  • Country: at
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Using Insulin (Everything You Need for Success With Insulin)
« Antwort #2 am: April 16, 2011, 21:52 »
Liebe Anja,
z.B. die 1800er Korrektur-Regel für Humalog bzw.Novorapid/Novolog (1800/TGD ergibt 1IE senkt BZ um (mg/dl)
das gleiche ergibt die 100er Korrektur-Regel in mmol

oder die 500er KH-Bolus Regel  500/TGD ergibt #Gramm KH pro IE.
Auf gut Deutsch - hat jemand einen täglichen Gesamtinsulin bedarf von 42IE benötigt er/sie 1IE pro BE Bolus da 500/42 12 ergibt.

solche Dinge habe ich damit gemeint.

lg Erwin
DM 1 seit 1979;  Animas 1200 seit 2007, seit 9.3.2011 Animas 2020i mit NovoRapid
Live first and be diabetic second

Offline Herr_Koch

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 200
  • Country: ch
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Using Insulin (Everything You Need for Success With Insulin)
« Antwort #3 am: April 16, 2011, 22:00 »
Liebe Anja,
z.B. die 1800er Korrektur-Regel für Humalog bzw.Novorapid/Novolog (1800/TGD ergibt 1IE senkt BZ um (mg/dl)
das gleiche ergibt die 100er Korrektur-Regel in mmol

Das funktioniert? Gibts da irgendwelche Literatur?
DM-1-Diagnose am 7. 12. 2008. Novorapid/Insulatard

Offline Erwin Weindl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 135
  • Country: at
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Using Insulin (Everything You Need for Success With Insulin)
« Antwort #4 am: April 16, 2011, 22:15 »
Using Insulin (Everything You Need for Success With Insulin)
von John, D. B. A. Walsh, Ruth Roberts und Chandrasekhar Varma von Torrey Pines Pr (Ca) (Taschenbuch - Juni 2003)
ISBN 1-884804-85-3
jetzt drehen wir uns aber im Kreis.
lg Erwin
DM 1 seit 1979;  Animas 1200 seit 2007, seit 9.3.2011 Animas 2020i mit NovoRapid
Live first and be diabetic second

Offline Herr_Koch

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 200
  • Country: ch
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Using Insulin (Everything You Need for Success With Insulin)
« Antwort #5 am: April 16, 2011, 23:34 »
Mja, dachte, s gäb irgendwo vielleicht grad dieses Beispiel bezüglich Einheiten/BZ-Senkung auch ausserhalb dieses Buches. Aber merci.
DM-1-Diagnose am 7. 12. 2008. Novorapid/Insulatard

Offline Llarian

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 2353
  • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Using Insulin (Everything You Need for Success With Insulin)
« Antwort #6 am: April 17, 2011, 00:24 »
z.B. die 1800er Korrektur-Regel für Humalog bzw.Novorapid/Novolog (1800/TGD ergibt 1IE senkt BZ um (mg/dl)
das gleiche ergibt die 100er Korrektur-Regel in mmol

oder die 500er KH-Bolus Regel  500/TGD ergibt #Gramm KH pro IE.
Auf gut Deutsch - hat jemand einen täglichen Gesamtinsulin bedarf von 42IE benötigt er/sie 1IE pro BE Bolus da 500/42 12 ergibt.
Und für welche Tageszeit?

Grüße
Anja

Offline Erwin Weindl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 135
  • Country: at
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Using Insulin (Everything You Need for Success With Insulin)
« Antwort #7 am: April 17, 2011, 01:08 »
Liebe Anja,
das sind mathematische Größenordnungen. Du kannst dir aus deinem MBZ-Wert den HbA1c Wert dimensionsmäßig errechnen, er wird wahrscheinlich auch mit dem Laborwert größenmäßg übereinstimmen +- 0,5%. Ebenso ist es hier.
Wenn dein Bolus pro BE einer IE enstspricht wird wahrscheinlich am Morgen dein Insulinbedarf für eine BE entsprechend deiner Basalkurve um ca. 20% mehr sein und am Abend wahrscheinlich um 15% erhöht passen. Das sind aber immer nur Größenordnungen die aus einer Vielzahl von Patienten abgeleitet werden - nicht aber genau auf dich zutreffen müssen.

Ein nettes statistisches Verfahren mit einer guten Trefferquote als Beispiel.
Du stellst auf einen Tisch in einem Hörsaal einer UNI ein großes Gefäß mit Bonbons. Dann läßt du jeden der Studenten schätzen wieviele Bonbons im Gefäß sind. Keine der Schätzungen wird stimmen und die Abweichung einer einzelnen Schäzung kann enorm sein. Der Mittelwert aller Schätzungen wird aber wahrscheinlich die richtige Anzahl an Bonbons liefern bzw. von der tatsächlichen Anzahl nur geringfügig abweichen.

lg Erwin
DM 1 seit 1979;  Animas 1200 seit 2007, seit 9.3.2011 Animas 2020i mit NovoRapid
Live first and be diabetic second

Offline Erwin Weindl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 135
  • Country: at
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
DM 1 seit 1979;  Animas 1200 seit 2007, seit 9.3.2011 Animas 2020i mit NovoRapid
Live first and be diabetic second

Offline Herr_Koch

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 200
  • Country: ch
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Using Insulin (Everything You Need for Success With Insulin)
« Antwort #9 am: April 17, 2011, 12:23 »
Dankeschön  :D
DM-1-Diagnose am 7. 12. 2008. Novorapid/Insulatard

 

Back to top