Umfrage

Verwendet ihr die Kugelschreiber-Halterung eures Pens?

Natürlich nicht
12 (75%)
Ja
4 (25%)

Stimmen insgesamt: 13

Autor Thema: -  (Gelesen 9767 mal)

Offline Wiesenhummel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 128
  • Country: at
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
-
« am: Oktober 28, 2007, 12:52 »
-
« Letzte Änderung: Juli 28, 2010, 22:41 von - »

Offline Archchancellor

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1681
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Pen-Gestaltung
« Antwort #1 am: Oktober 28, 2007, 13:14 »

 will ich mal schauen, ob ich allein mit meiner Meinung dastehe, dass diese Kugelschreiber-Clips einfach nur lächerlich sind.  :kotz

Nun ja, gewöhn Dich dran:
Von Hexal??? kommt demnächst ein trendyges Meßgerät auf dem Markt bei dem auch so ein Clip bei ist.
Zielpersonen: 15 bis 50.
Das gerät ist länglich und schmal ==> Kugelschreiber halt

Archchancellor
Essen ist die Erotik des Alters
-------------------------------
Erinnert Euch an das Vergessene
-------------------------------
BWG und GA

Offline Siggi©®

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5172
  • Country: de
    • Siggi sein's
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Pen-Gestaltung
« Antwort #2 am: Oktober 28, 2007, 13:19 »
~~~~~~~~~~~
       so long ...
 :winke:    Siggi    :winke:     
~~~~~~~~~~~

Offline diotmari

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 10723
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Pen-Gestaltung
« Antwort #3 am: Oktober 28, 2007, 14:23 »
Mich beeindruckt vor allem das Meßergebnis!!!!!
Vor allem, da die meisten Hersteller mittlerweile in ihrer Werbung 90er Werte ablichten...
Wahrlich eine neue Dimension.... :lachen:

Viele Grüße
Dietmar
Mitnichten hat Gott sich schweigend zurückgezogen oder ist gar tot!
Er lacht sich nur schlapp über uns - wenn er nicht gerade kotzen muß.
DF

Offline unknown

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 34574
  • siehe Bild
Re: Pen-Gestaltung
« Antwort #4 am: Oktober 28, 2007, 16:41 »
@all,

was mich da noch viel mehr interessiert ist die Ähnlichkeit zum MWD Sensor den Hahn & Hahn vertreibt. Inklusive einer Serverbasierenden Softwarelösung.

https://www.hahn-diabetes.de/default.asp?key=blutzuckermessgeraete&action=details&artikelnummer=030390&page=1&order=0#
Dann noch Detailansicht und um 90 Grad im Kopf drehen.

Allerdings konnte ich im Impressum von Hahn & Hahn keine Beziehung zu Hexal finden.

Edit on
Klar wird das wenn man sich die Teststreifen beider Geräte in den Bildern (Zubehör) ansieht. Das ist für mich das gleiche Messgerät.
Edit off


Grüßle

Norbert

Offline unknown

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 34574
  • siehe Bild
Re: Pen-Gestaltung
« Antwort #5 am: Oktober 28, 2007, 16:47 »
Nachtrag:

Aus den Unternehmensdaten der Hexal AG.

...
Im Februar 2005 wurde die HEXAL AG von Novartis übernommen. HEXAL bleibt in Deutschland als selbständiges Unternehmen unverändert bestehen.
...

Grüßle

Norbert

Offline Archchancellor

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1681
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Pen-Gestaltung
« Antwort #6 am: Oktober 28, 2007, 18:07 »
@Siggi:
genau das Stück.
War beim Arzt, wurde rein gerufen und der Doc meinte ich solle mich mal mit der Frau unterhalten da ich ja "vom Fach Sei" ;D
Nun habe ihr dann meine Meinung dazu gesagt. Auch zu den Preisen:
25 - 30 €uro für das Gerät und 30€uro (?) für die Streifen.
Auch bei der Preisgestaltung habe ihr gesagt was ich davon halte. Sie har sich alles anhehört und später draußen noch mit mir ca. 10 Minuten ein Gespräch geführt. Leider hat sie mir nicht Ihre Telefonnummer gegeben ;D

Archchancellor
Essen ist die Erotik des Alters
-------------------------------
Erinnert Euch an das Vergessene
-------------------------------
BWG und GA

Offline Siggi©®

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5172
  • Country: de
    • Siggi sein's
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Pen-Gestaltung
« Antwort #7 am: Oktober 28, 2007, 18:11 »

Leider hat sie mir nicht Ihre Telefonnummer gegeben ;D


naja nen kostenloses Testgerät hätts ja auch getan  ;D
~~~~~~~~~~~
       so long ...
 :winke:    Siggi    :winke:     
~~~~~~~~~~~

Offline Adrian

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 2721
  • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Pen-Gestaltung
« Antwort #8 am: Oktober 28, 2007, 21:39 »
Also ich fand die immer praktisch.
Da ist mir der Pen nicht vom Tisch gerollt!

LG|Adrian
Cozmo mit Humalog 

Offline diotmari

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 10723
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Pen-Gestaltung
« Antwort #9 am: Oktober 29, 2007, 06:45 »

Also ich fand die immer praktisch.
Da ist mir der Pen nicht vom Tisch gerollt!

LG|Adrian


Hab das noch nie unter einem anderen Aspekt gesehen: der 3er Novo wird ja nur zusammengeschoben, dieser Verbindung würd ich nie über den Weg trauen, um den dann irgedwie "aufzuhängen".

Viele Grüße
Dietmar
Mitnichten hat Gott sich schweigend zurückgezogen oder ist gar tot!
Er lacht sich nur schlapp über uns - wenn er nicht gerade kotzen muß.
DF