Autor Thema: Gaaaaaaaaanz naive Frage  (Gelesen 6720 mal)

Offline Twen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 863
  • Country: at
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Gaaaaaaaaanz naive Frage
« am: August 13, 2004, 14:40 »
wie wir schon hörten gibts keine dummen fragen^^ also hier ne naive

wie bekomm ich die daten ins SiDiary... per hand od. per austauschkabel zw. messgerät u. pc???

weil so wie das klingt wär das ganze ja nicht schlecht.. grad für mich schusslerte *G*

I bereue nüt so lang ich fühl i bi ned elei. I bereue nüt di ganzi Ziit i bi frei.
Kenne s Gfühl, di ganzi Wält wot luege wie i untergo, und s vergot kei Tag wo i ned wider uferstoh.

Offline wolke

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 264
  • Country: at
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Gaaaaaaaaanz naive Frage
« Antwort #1 am: August 13, 2004, 16:22 »
wie wir schon hörten gibts keine dummen fragen^^ also hier ne naive

wie bekomm ich die daten ins SiDiary... per hand od. per austauschkabel zw. messgerät u. pc???

weil so wie das klingt wär das ganze ja nicht schlecht.. grad für mich schusslerte *G*


A)
ganz sichere Methode ist natürlich händisch eintippen ;)

B)
wenns´st  z.B. ein OneTouch Ultra oder UltraSmart verwendest, dann kannst Du aus der OneTouch Software (der auch das notwendige Kabel beiliegt) die Daten aus dem Gerät auslesen und von dort wieder eine CSV Datei exportieren. Diese kannst Du dann ins SiDiary importieren. Das funktioniert bis auf ein paar Haken sehr gut (siehe anderen Thread zum OTUS). Man muss für´s OneTouchUltraSmart allerdings einstweilen noch die englische SW runterladen weil es noch keine deutsche gibt!

C)
Zukunftsvision (Achtung unreal): vielleicht macht der Alf ja doch noch einmal eine Shareware daraus und programmiert Treiber für die Geräte
*wünsch, wünsch, wünsch, Geldbörse herricht* :santa:
Grüße
wolke/Wolfgang

"Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen..."
©Helmut Qualtinger

Offline Ludwig

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1488
  • Country: at
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Gaaaaaaaaanz naive Frage
« Antwort #2 am: August 13, 2004, 18:05 »
wie wir schon hörten gibts keine dummen fragen^^ also hier ne naive

wie bekomm ich die daten ins SiDiary... per hand od. per austauschkabel zw. messgerät u. pc???

weil so wie das klingt wär das ganze ja nicht schlecht.. grad für mich schusslerte *G*


Die Übernahme vom Messgerät ist ja nur die halbe Miete! Die Be und das Insulin muss ja (zumindest bei uns Pennern) ohnehin händisch eingegeben werden! Also im zweifelsfall alles händisch eintippen (mach ich laufend in meinem Pocket PC) und shcon kann man die wunderbaren Auswertungen verwenden!

lg
Ludwig
SiDiary Win32, SiDiaryPPC,WinXP SP3 oder Win 7 + Firefox 3.5

Als ich ein Bursche von 14 war, verhielt sich mein Vater so überheblich, daß ich es kaum aushalten konnte, mit ihm zusammen zu sein. Als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, was der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte! M. Twain

Offline Twen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 863
  • Country: at
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Gaaaaaaaaanz naive Frage
« Antwort #3 am: August 14, 2004, 10:33 »
frage naiv die 2.^^

wo find ich ne bedienungsanleitung???? :hilfe:
I bereue nüt so lang ich fühl i bi ned elei. I bereue nüt di ganzi Ziit i bi frei.
Kenne s Gfühl, di ganzi Wält wot luege wie i untergo, und s vergot kei Tag wo i ned wider uferstoh.

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16609
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Gaaaaaaaaanz naive Frage
« Antwort #4 am: August 14, 2004, 22:05 »
wie bekomm ich die daten ins SiDiary... per hand od. per austauschkabel zw. messgerät u. pc???

Ich schließ mich da der Meinung von Ludwig an: Sinn macht so eine Übertragung nur, wenn damit auch Daten wie BE, Insulin und Bemerkungen übertragen werden. Und das bieten derzeit gerade mal zwei Messgeräte auf dem deutschen Markt: das One Touch Ultra Smart und der AccuCheck Sensor Complete.
Leider sind diese Geräte aber recht restriktiv. Man kann nicht alles erfassen, was man auch in SiDiary-PC/Pocket-PC erfassen kann.

SiDiary ist ja zunächst als Software für den Pocket-PC entstanden; die Windows-PC Version kam erst später. seit der ersten Version hat sich aber viel daran getan. So wurde z.B. die Eingabemöglichkeit soweit optimiert, daß man ohne Maus (nur mit Cursor- und Zifferntasten) durch die Felder navigieren und eingeben kann.
Der Pocket-PC User gibt die Daten ja eh in seinen tragbaren Begleiter ein, und wenn er das Gerät in die Docking-Station gestellt werden die Daten zwischen PC und PPC automatisch abgeglichen.
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16609
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Gaaaaaaaaanz naive Frage
« Antwort #5 am: August 14, 2004, 22:08 »
wo find ich ne bedienungsanleitung???? :hilfe:

Die gibt es als PDF-Datei: http://www.sidiary.org/sidiary/download.asp

Und wenn dann noch Fragen offen bleiben, dann findest du hier  :hilfe:
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Twen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 863
  • Country: at
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Gaaaaaaaaanz naive Frage
« Antwort #6 am: August 15, 2004, 11:33 »
hm........... gut also help... aber in anderer hinsicht, ich kann sie downloaden, aber kann dann die pdf.datei nicht öffen, hab aber nen pdf-reader drauf.
I bereue nüt so lang ich fühl i bi ned elei. I bereue nüt di ganzi Ziit i bi frei.
Kenne s Gfühl, di ganzi Wält wot luege wie i untergo, und s vergot kei Tag wo i ned wider uferstoh.

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16609
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Gaaaaaaaaanz naive Frage
« Antwort #7 am: August 15, 2004, 11:46 »
hm........... gut also help... aber in anderer hinsicht, ich kann sie downloaden, aber kann dann die pdf.datei nicht öffen, hab aber nen pdf-reader drauf.

Welche Version des Acrobat Readers hast du denn? Und hast du die Datei auch vorher entpackt? Ich hab das gerade ausprobiert und es klappt problemlos.

Wenn es partout nicht geht, dann melde dich nochmal, dann kann ich dir das auch als Dokument für Word zukommen lassen.
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Twen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 863
  • Country: at
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Gaaaaaaaaanz naive Frage
« Antwort #8 am: August 15, 2004, 12:07 »
acrobad reader 6 aber ich probiers nochmal

edit:
alles retour... bei location #1 hats geklapt

nur hat mein pdf nen fehler, also druck ichs mir morgen im büro aus^^
« Letzte Änderung: August 15, 2004, 12:12 von OoK_Twen »
I bereue nüt so lang ich fühl i bi ned elei. I bereue nüt di ganzi Ziit i bi frei.
Kenne s Gfühl, di ganzi Wält wot luege wie i untergo, und s vergot kei Tag wo i ned wider uferstoh.

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16609
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Gaaaaaaaaanz naive Frage
« Antwort #9 am: August 15, 2004, 16:01 »
nur hat mein pdf nen fehler, also druck ichs mir morgen im büro aus^^

Welcher Fehler wird denn angezeigt? Und wie gesagt: ich kann es dir auch als *.doc schicken.
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/