Autor Thema: Gaaaaaaaaanz naive Frage  (Gelesen 6002 mal)

Offline Twen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 863
  • Country: at
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Gaaaaaaaaanz naive Frage
« Antwort #10 am: August 15, 2004, 20:16 »
np, muß mir nur die cd morgen mitnehmen^^ ... ist nicht so tragisch wenn ich erst morgen abend mich damit beschäftige *G* bin morgen eh allein am abend
I bereue nüt so lang ich fühl i bi ned elei. I bereue nüt di ganzi Ziit i bi frei.
Kenne s Gfühl, di ganzi Wält wot luege wie i untergo, und s vergot kei Tag wo i ned wider uferstoh.

Offline Twen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 863
  • Country: at
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Gaaaaaaaaanz naive Frage
« Antwort #11 am: August 16, 2004, 09:36 »
so doch bitte hilfe u. als word datei... bei seite 14 haut's mir nen fehler raus... irgendwas mit bild und dann den teil den es ausdruckt das ist keine grafische gestaltung etc.

also bitte  :hilfe:
I bereue nüt so lang ich fühl i bi ned elei. I bereue nüt di ganzi Ziit i bi frei.
Kenne s Gfühl, di ganzi Wält wot luege wie i untergo, und s vergot kei Tag wo i ned wider uferstoh.

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6223
  • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Gaaaaaaaaanz naive Frage
« Antwort #12 am: August 16, 2004, 09:50 »
Ist als Email an Dich unterwegs... :)

Viele Grüße, Alf.
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit

Offline Twen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 863
  • Country: at
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Gaaaaaaaaanz naive Frage
« Antwort #13 am: August 16, 2004, 10:02 »
daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanke
I bereue nüt so lang ich fühl i bi ned elei. I bereue nüt di ganzi Ziit i bi frei.
Kenne s Gfühl, di ganzi Wält wot luege wie i untergo, und s vergot kei Tag wo i ned wider uferstoh.

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16354
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Gaaaaaaaaanz naive Frage
« Antwort #14 am: August 16, 2004, 11:25 »
daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanke

Tja: unmögliches wird sofort erledigt. Nur Wunder dauern etwas länger :zwinker:
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6223
  • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Gaaaaaaaaanz naive Frage
« Antwort #15 am: August 16, 2004, 15:49 »
C)
Zukunftsvision (Achtung unreal): vielleicht macht der Alf ja doch noch einmal eine Shareware daraus und programmiert Treiber für die Geräte
*wünsch, wünsch, wünsch, Geldbörse herricht* :santa:

Na ja, ich hab' zumindest mal eine "unverbindliche" Anfrage an Lifescan gesendet, ob's 'ne API oder Schnittstellenbeschreibung gibt - bin gespannt...  :ja:

Ich halte das aber nach wie vor höchstens noch fürs OTUS sinnvoll. Für alle anderen Messgeräte würde ich sagen, ist das eher kontraproduktiv: Wenn man weiss, dass die BZ-Werte ja auch noch abends importiert werden könnten, wird man vielleicht tagsüber etwas nachlässiger. Dann wird aus abends auch schon mal das nächste Wochenende und schon fehlen relevante Daten, die man nicht mehr parat hat, um sie nachpflegen zu können...

Und das unmittelbare, sofortige Feedback ist glaube ich das motivationssteigernde Feature?!

Wie der Kaiser so sagt: Schaun mer mal...
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit