Diabetesinfo-Forum

Gedichte

Gast · 5 · 1250

Mari

  • Gast
Eine Blume sich im Winde wiegt
Ein Mädchen verlassen daneben liegt
Die Sonne kitzelt ihr Gesicht
Taucht es in ein warmes Licht
Vögel fliegen über’s Feld
Betrachten die erblühte Welt
Von Tränen ihr Gesicht benetzt
Ihr Herz, es wurde oft verletzt

Durch die Finsternis verwirrt
Ihr Geist nun durch die Leere irrt
Ihre Lippen, blutverschmiert
Die Seele nach dem Tode giert
Von einem Engel fort geführt
Sie endlich die Erlösung spürt
An das Himmelsreich gebunden
Den Frieden sie gefunden


Offline Scrat

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 7596
    • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Hinter eines Baumes Rinde
wohnt die Made mit dem Kinde.

Sie ist Witwe, denn der Gatte,
den sie hatte, fiel vom Blatte.
Diente so auf diese Weise
einer Ameise als Speise.

Eines Morgens sprach die Made:
"Liebes Kind, ich sehe grade,
drüben gibt es frischen Kohl,
den ich hol. So leb denn wohl!
Halt, noch eins! Denk, was geschah,
geh nicht aus, denk an Papa!"

Also sprach sie und entwich. -
Made junior aber schlich
hinterdrein und das war schlecht!
Denn schon kam ein bunter Specht
und verschlang die kleine fade
Made ohne Gnade. Schade!

Hinter eines Baumes Rinde
ruft die Made nach dem Kinde ...


Heinz Erhardt 


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16336
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
 :lachen: :super:

Ich kenn da nur:
Die Sonne scheint mir auf den Bauch
Das soll sie auch

 ;D
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Moni1974

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1685
    • Country: de
  • Alles wird gut!
  • Diabetestyp: Kein Diabetes
  • Therapie: ---
Oder die Kurzfassung von Schiller`s "Glocke"  :

Loch in Erde

Bronze drin

Glocke fertig 

Bim Bim Bim    :duck: :wech:
Unsere Musik und unsere Fotos:
www.creadreamteam.de


Offline Scrat

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 7596
    • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Das Unwetter
(frei nach Ludwig Uhland, dem Erfinder der gleichnamigen Straße)

Urahne, Großmutter, Mutter und Kind
in dumpfer Stube versammelt sind.

's ist Mittwoch. Da hört man von ferne
ein leises Grollen. Mond und Sterne
verhüllen sich mit schwarzen, feuchten
Wolkenschleiern. Blitze leuchten.
Und es sind versammelt in dumpfer Stube
Urahne, Großmutter, Mutter und Bube.

Das Gewitter kommt näher mit Donnerschlag
und noch fünf Minuten bis Donnerstag !

Es heult der Sturm, es schwankt die Mauer,
der Regen prasselt, die Milch wird sauer,
und in dumpfer Stube - man weiß das schon
sind Urahne, Großmutter, Mutter und Sohn.

Ein furchtbarer Krach ! Ein Blitz schlägt ein !
Der Urahne hört was und sagt: "Herein !"
Die dumpfe Stube entflammt und verglimmt
mit Urhammel, Großbutter, Butter und Zimt . . .


Heinz Erhardt