Autor Thema: Bayer Contour USB  (Gelesen 16881 mal)

Offline Metaman

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 21
Bayer Contour USB
« am: Oktober 22, 2009, 13:24 »
Ich habe seit zwei Wochen das Blutzuckermessgerät Bayer Contour USB im Einsatz. Ich werde mir noch die Zeit für einen richtigen Testbericht nehmen, aber heute mal ein wenig unstrukturiert berichten.
Angeschafft habe ich es wegen der Unterstützung des Mac Betriebssystems OS X. Aber genau hier gibt es noch Probleme. Auf meinem MacBook Pro mit OS X 10.6.1 (Snow Leopard) funktioniert es leider nicht. Eine Anfrage beim Support brachte nach einigem Hinundher folgende Aussage von Bayer: Contour USB läuft nur mit OS X 10.5.x (Leopard). Die Unterstützung für OS X 10.6.x folgt voraussichtlich im Januar 2010. Das war natürlich eine Enttäuschung und auch eine schwache Leistung von Bayer.
Als Messgerät funktioniert es gut und einfach. Die Teststreifen sind nicht codiert. Strom gibt es aus einem Akku, der via USB geladen wird.
Demnächst mehr ...

Gruß, Metaman

Offline Tiger02

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 249
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Bayer Contour USB
« Antwort #1 am: Oktober 22, 2009, 22:31 »
Die Teststreifen sind codiert (Ablaufdatum).

Unter dem Aktuellen OSX läuft es nicht genauso unter 1.6.2 Beta

Wenn die Software im Januar kommt sind wir bestimmt schon bei 1.6.3 und dann gehts wieder nicht da dann grade 1.6.1 Fertig ist  :baeh:

Hier der Haupttread zum Contour USB
http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/index.php/topic,8240.0.html



Offline Oggy

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 48538
  • Country: de
    • Oggy´s Homepage
  • Diabetestyp: DM 3
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Bayer Contour USB
« Antwort #2 am: Oktober 23, 2009, 05:54 »
Die Teststreifen sind codiert (Ablaufdatum).
:nein: Codiert ist - so glaub´ ich - was anderes :ja:... und selbst wenn sie zwei Jahre abgelaufen sind messen sie noch fehlerfrei. :ja:
Gruß Oggy    DM 3c, HbA1c 6,0

https://new.startpage.com

Offline Joa

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 3589
  • Country: aq
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Bayer Contour USB
« Antwort #3 am: Oktober 30, 2009, 19:08 »
und selbst wenn sie zwei Jahre abgelaufen sind messen sie noch fehlerfrei. :ja:
Ggf, muss man dann am Gerät das Datum um ein Jahr zurückstellen.  ;D

Gruß
Joa
Typ 1 seit 85;  Pumpe seit 1988; P 754/Apidra

Offline Stefan2011

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Bayer Contour USB
« Antwort #4 am: Februar 04, 2011, 14:50 »
Benutze das Gerät schon länger.
Leider war die so als einfach versprochene Instalation der Software über USB gar nicht so einfach und benötigte Hilfe des Supports.
Wenn die Software dann istaltiert ist dauert es relariv  lange bis sich die Datenübertragung zwischen dem Testgerät und der Rechner aufbaut. Die Software an sich ist teils unübersichtlich und man muss sich länger einarbeiten bis man damit klar kommt

Das Gerät an sich zeigt sich durch schnelle Messungen recht positiv aus. 

Offline BlueDevilHH

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Tabletten
Re: Bayer Contour USB
« Antwort #5 am: Februar 25, 2011, 14:56 »
Ist schon ein schwaches Bild von Bayer, zumal es bereits die Mac OS X 10.6.6 seit geraumer Zeit gibt und die 10.6.7 bereits an die Tür klopft... :-\

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5630
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Bayer Contour USB
« Antwort #6 am: Februar 27, 2011, 11:20 »
Ist schon ein schwaches Bild von Bayer, zumal es bereits die Mac OS X 10.6.6 seit geraumer Zeit gibt und die 10.6.7 bereits an die Tür klopft... :-\

Die Priorität wird da vermutlich auch nicht arg hoch sein, die Merheit hat Windows...

Viele Grüße
Markus

Offline Hannes E.

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 69
  • Country: de
    • Hannes Eilers - Offizielle Homepage
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Bayer Contour USB
« Antwort #7 am: Februar 27, 2011, 12:03 »
Ich fidne es sehr schade, dass es kein Contour USB gibt, welches mit dem Paraidgm/Veo Insulinpumpen zusammenarbeitet wie das Contour Link.
Meine Internetseite:
www.hanneseilers.de

 

Back to top