Autor Thema: Neue Firmware V3_00_02 seit 23.03.2009 für Accu-Chek Smart Pix und PocketTools  (Gelesen 5971 mal)

Offline Attu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 212
  • Country: de
  • Touren-Radfahren (Schlittenhunde war mein Leben)
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo an alle Smart Pix User,

anbei die Info, daß es für den Smart Pix eine neue Firmware gibt.

Die Version V3_00_02  ist seit 23.03.2009 verfügbar.


Roche bietet inzwischen für das Downloaden einen ftp-Server an.

anbei die Adresse:    ftp://Accu-Chek:SmartPix@ftp.dia.roche.com/

bitte Groß-Klein Schreibung beachten.

Des weiteren gibt es auf der Accu-Chek HP das Smart Pix Poket Tools

Dies ist eine Software, die auch auf dem USB-Stick läuft.
Fals das jemand braucht.

Ich hab sie allerdings noch nicht installiert.

Werde später dazu berichten.

Viel Spaß

LG

Attu

« Letzte Änderung: März 29, 2009, 00:41 von Attu »
*******
Liebe Grüße aus dem Allgäu
Peter
*******

Offline MaKe

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 18070
  • Country: de
    • Dragon-Cacher Geocachinginfos
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Hallo Attu,

danke dir für die Infos! (Normalschrift hätte es aber auch getan....)

Die Firmware ist ja noch nicht offiziell auf der HP von Roche. Das klappt wirklich nur über den FTP-Link.(Tagebuch) erfa
Ich habe sie eben mal installiert, viel neues habe ich beim ersten Überfliegen nicht entdeckt.

Die  Smart Pix Poket Tools gab es aber schon länger offiziell von der HP zum Download. Man braucht halt keinen Browser mehr und kann auch Daten (Tagebuch) erfassen, was ja im Browser nicht geht.

Viele Grüße
Mathias  :)


DM2, ICT, Novopen4 mit Levemir, SoloStar mit Apidra, Accu-Chek Mobile, SiDiary PC

Offline Attu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 212
  • Country: de
  • Touren-Radfahren (Schlittenhunde war mein Leben)
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo Mathias,

ich hab die V3 jetzt installiert,
das was ich feststellen konnte ist:

Unter Laufwerke - Eigenschaften sind zwei neue Karteikarten  (zumindest bei WIN2000)

1x  Treiber
1x Port (Einstellbar für ??? Sendevorgänge  ???)
COM1-2-4 und IrDA

wobei ich gerade feststelle, daß diese Karteikarten bei einem W2k Rechner erscheinen und auf meinem NB nicht.
Werde das mal noch anschauen.



Auch bei den IR-Geräten ist Combo und Nano dazu gekommen.

Also ein wenig hat sich schon getan.


Gruß

Attu
*******
Liebe Grüße aus dem Allgäu
Peter
*******

Offline MaKe

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 18070
  • Country: de
    • Dragon-Cacher Geocachinginfos
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Hallo Peter,

Nano und Combo waren schon mit der V2.02 hinzugekommen.

Viele Grüße
Mathias  :)


DM2, ICT, Novopen4 mit Levemir, SoloStar mit Apidra, Accu-Chek Mobile, SiDiary PC

Offline Attu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 212
  • Country: de
  • Touren-Radfahren (Schlittenhunde war mein Leben)
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hej Mathias,

wenn du es sagst wird das schon OK sein.

Hab die 2er nicht mehr so im Kopf. (gedächnis)

Merk mir nicht mehr alles. Brauch den Platz (im Kopf) fürs Geschäft.
Mir war halt diese Geräte im V2 nicht so haften geblieben.

Mit der zusätzlichen Karteikarten weis ich nicht ob das was mit einem Siemens COM Treiber für DECT und Mobile Telefone zu tun hat, da ich diese Karte nicht auf meinem NB reproduzieren kann.

Muß eh mein NB mal von neuem hoch ziehen.
Stürzt dauernd ab. Warscheinlich HDU.
Arbeite derzeit mit einer VISTA-LIVE DVD.
Das geht gerade so.

So long

Attu
*******
Liebe Grüße aus dem Allgäu
Peter
*******

Offline Attu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 212
  • Country: de
  • Touren-Radfahren (Schlittenhunde war mein Leben)
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo hab gerade noch das Pocket Tools getestet.


Läuft auf USB-Stick
und ich finde für die nicht so fitten PC-User ist es gerade für den FirmwareUpdate sehr intressant, weil das PT automatisch die Updates sich vom FTP-Server holt und man kann die UpdateDatei auswählen, welche installiert werden soll.

Auch intressant für DIE ÄRZTE, die nur eine tabellarische Darstellung der Docu haben möchte.
Allers gleich ins PDF-Format zum drucken oder per eMail versenden.

Und beim Auslesen der Daten (zumindest bei meiner D-THRON) werden nicht wie beim Smart Pix nur die letzten 4 Wochen dargestellt, sondern es werden alle 1.000 Datensätze von der D-Thron ausgelesen OHNE Problem mit der Sperre der Zeitumstellung.

Ich hab somit alle werte bis oktober 2008 in einem Rutsch erhalten.

Also noch eine weitere Lösung, für diejenigen, bei denen die Daten nach Zeitumstellung gesperrt sind.

Vielleicht können andere (z.B. Spirit) ihre Erfahrungen mitteilen.

LG

Attu
 
*******
Liebe Grüße aus dem Allgäu
Peter
*******