Autor Thema: Buchempfehlungen  (Gelesen 14788 mal)

Offline Corinna B.

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 50
Buchempfehlungen
« am: Februar 28, 2009, 10:17 »
Ich bin wahrscheinlich der Spezialist für doofe Fragen.
Sind damit nur Bücher rund um den Diabetes gemeint oder auch Romane, Kochbücher etc??
Mit oder ohne Kurzbeschreibung??

LG Corinna B.
Ein ewig Rätsel ist das Leben, und ein Geheimnis bleibt der Tod.
(Emanuel Geibel)

heidepeter

  • Gast
Re: Buchempfehlungen
« Antwort #1 am: Februar 28, 2009, 10:45 »
Hallo Corinna,
ich finde Kochbbücher gehören eigentlich auch dazu, so nach 35 Jahren Kochen sind neue Ideen doch immer wieder toll.
Vielleicht wäre hier auch ein zentraler Sammelplatz für gute Diabetesberichte aus dem Internet nicht schlecht.
Es gibt hier im Forum ja sicherlich genug davon, sie sind in fast jeder Rubrik vertreten und manchmal für uns Frischlinge nur durch Zufall zu finden.
Nur mal so eine Idee, aus Sicht eines Neulings.

moin moin Peter

Offline vreni

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 70957
  • Country: ch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Buchempfehlungen
« Antwort #2 am: Februar 28, 2009, 13:03 »
Hallo ihr zwei

Ich denke Kochbücher gehören unter Rezepte. Veilleicht macht ja Jörg dort eine Rubrik auf?
Und allgemein lesenwerte Bücher vielleicht unter Allgemein? Ich denke dann aber schon mit Kurzbeschreibung ev. link.
Mal abwarten  :)

vreni

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 15964
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Buchempfehlungen
« Antwort #3 am: Februar 28, 2009, 18:22 »
Das machen wir wie mit allem: erstmal alles in ein Board rein (Buchempfehlungen halt hier) und wenn eine Kategorie Überhand nimmt kriegt sie ein eigenes Board. Sieht besser als als 20 Kategorien, von dem in jeder nur ein Buch steht
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline fidelis

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Buchempfehlungen
« Antwort #4 am: November 16, 2009, 20:41 »
Ich kann nur folgendes Buch empfehlen:

"300 Fragen zum Diabetes" übersichtlich - prägnant - informativ

http://www.amazon.de/300-Fragen-Diabetes-Matthias-Riedl/dp/3833802022/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1258400223&sr=1-1

Offline diotmari

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 10723
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Buchempfehlungen
« Antwort #5 am: November 16, 2009, 23:48 »
Hallo Fidelis - und willkommen hier!

Nix für ungut, aber ich empfehle als Arbeitsprobe immer noch die Einsteigerseiten....
Kostet nix; und bei Fragen: das Forum hast Du ja schon gefunden! :ja:

Viele Grüße
Dietmar
Mitnichten hat Gott sich schweigend zurückgezogen oder ist gar tot!
Er lacht sich nur schlapp über uns - wenn er nicht gerade kotzen muß.
DF

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 15964
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Buchempfehlungen
« Antwort #6 am: November 18, 2009, 10:11 »
Nix für ungut, aber ich empfehle als Arbeitsprobe immer noch die Einsteigerseiten....

Nix für ungut, aber das gibt es ja nicht als Buch. Und hier war nach Buchempfehlungen gesucht :zunge2:
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline StClaudia

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Buchempfehlungen
« Antwort #7 am: Dezember 29, 2009, 20:45 »
Für "Anfänger" wie mich sind so Buchtipps gerne gesehen, danke schon mal dafür.

 

Back to top