Autor Thema: Studie: Niedriger glykämischer Index senkt Blutzucker bei Typ-II-Diabetikern  (Gelesen 2480 mal)

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16403
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Toronto – Die Bevorzugung von Kohlenhydraten, die den Blutzucker nach den Mahlzeiten langsamer ansteigen lassen, hat in einer randomisierten Studie im Amerikanischen Ärzteblatt (JAMA 2008; 300: 2742-2753) den HbA1c-Wert deutlicher gesenkt als eine konventionelle Diabetikerdiät.
...
...
Jenkins fühlt sich durch die Ergebnisse der Studie in seiner Ansicht bestätigt, dass die Verlangsamung der postprandialen Glucoseresorption durch Nahrungsmittel mit einem niedrigen glykämischen Index einen sinnvollen Beitrag zur Behandlung des Typ-II-Diabetes mellitus leistet.

Ganzer Artikel/Quelle: http://www.aerzteblatt.de/v4/news/news.asp?id=34801

Hah: damit ist jetzt belegt was ich schon seit Jahren sage: nicht jedes Diabetiker-Lebensmittel ist nutzlos!
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/