Diabetesinfo-Forum

Aus dem Focus, schön wär's ja


Offline vreni

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 70957
    • Country: ch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Mal eine vernünftige, ernstzunehmende Zeitungsmeldung  :duck:  :D


Offline Andreas

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 667
    • Country: 00
    • Laufen mit Diabetes - Sport mit Insulin
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Sorry für die Wortwahl, aber dazu fällt mir nur ein: "So'n Scheiß!"
Gewichtszunahme und Übergewicht als Zeichen einer guten Insulin-Einstellung? :balla: - Da vertraue ich lieber auf meinem Hba1c ... und treibe weiter Sport, auch wenn ich dann nicht zulege und laut Studie wahrscheinlich früher sterbe!

Gruß, Andreas
Eine gute Diabetes-Therapie muss einfach sein.



Offline vreni

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 70957
    • Country: ch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Andreas, ich denke nicht, dass jemand diesen Artikel ernst nimmt. Nur zusätzlich zeigt es mir, wie enorm kritisch man generell sein MUSS, jeglichen publizierten Mitteilungen. "Papier nimmt alles an"  ;D


Offline Cosi

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1777
    • Country: de
  • Diabetes Typ 1 seit 21.02.1959
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Da kann ich dem Andreas nur zustimmen. Habe fast 50 Jahre Diabetes, bin 1,64m und wiege 50kg, also Untergewicht und lebe immer noch. Habe ich "Schwein" gehabt  ;D

Gruß  Cosi


Offline Hydra

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 377
    • Country: de
    • Gendertreff
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Na ja, da müsste ich mit meinen + 25 Kilo ja eine super Einstellung gehabt haben.  :balla:

LG
HYdra
"Halb voll oder halb leer?" fragt der Kopf
"Jeden Schluck genießen!" sagt das Herz


Offline Joa

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 3601
    • Country: aq
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Gewichtszunahme und Übergewicht als Zeichen einer guten Insulin-Einstellung? :balla: - Da vertraue ich lieber auf meinem Hba1c

Lt. Zitat wurde die Gewichstzunahme als Indiz einer ausreichenden Insulinversorgung gewertet. Was denn ja auch auf den 1c umfänglich, wenn auch nicht zwingend als Bauchfett, zutreffen sollte.

Vielleicht wurden ja die Studienteilnehmer im Ghetto requiriert? Und da kann sich möglicherweise nicht jeder US-amerikanische Diabetiker eine ausreichende Insulinversorgung leisten?  Jedenfalls wäre als Parameter einer solchen Studie auch der korrespondierende 1c von Interesse.

Aber nun ja, Presseberichte halt.  :kratz:  Und dann noch in der Bildzeitung unter den illustrierten Magazinen.

Gruß
Joa
Typ 1 seit 85;  Pumpe seit 1988; P 754/Apidra