Diabetesinfo-Forum

Lungenzüge gegen Diabetes

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16105
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Seit Mai 2006 ist in Deutschland das erste inhalierbare Insulin erhältlich. Vorausgegangen war eine jahrzehntelange Suche nach einer Möglichkeit, den Patienten die ständigen Injektionen zu ersparen. Einnehmen läßt sich Insulin nicht, denn es wird im Magen rasch zerstört. Millionen Diabeteskranke sind deshalb darauf angewiesen, es täglich in das Unterhaut-Fettgewebe zu spritzen.


Daß es überhaupt gelungen ist, dem Insulinmolekül den Weg in die Lunge zu ebnen, damit es ebenso wie Sauerstoff über das Atemorgan in die Blutbahn gelangt, ist einer ausgeklügelten technischen Leistung zu verdanken. Sie besteht in der feinsten Pulverisierung des Wirkstoffes. Ein so versprühtes Insulinkörnchen weist nur den 35. Teil des Durchmessers eines menschlichen Haares auf.

weiter auf http://www.faz.net/s/Rub7F74ED2FDF2B439794CC2D664921E7FF/Doc~EF6F27545A45347968EB8E929B76D74BB~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Ist ein wirklich interessanter und auch kritischer Artikel dazu!
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/