Diabetesinfo-Forum

Novartis beantragt Zulassung für Diabetes-Medikament in der EU

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16105
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
BASEL (Dow Jones)--Die Novartis AG, Basel, hat bei den zuständigen Behörden der Europäischen Union die Zulassung für das Diabetes-Medikament "Galvus" beantragt. Dies teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Zusammen mit einem vom US-Konkurrenten Merck & Co Inc hergestellten Präparat gehört "Galvus" zu einer neuen Klasse von Diabetes-Medikamenten, denen Blockbuster-Potenzial zugeschrieben wird. In den USA hat Novartis die Zulassung für Galvus bereits im Frühjahr beantragt.

DJG/DJN/bam/mim

Zur Info für euch.
Galvus (Wirkstoff Vildagliptin) gehört zu einer neuen Medikamentenklasse, den DPP-IV-Inhibitoren, d.h. es blockiert die Enzyme, die GIP/GLP1 abbauen. Dadurch wird nach dem Essen länger als sonst die Glucagon-Ausschüttung blockiert und die Insulinfreisetzung aus den Betazellen unterstützt. Es handelt sich dabei übrigens um Tabletten.
Ein weiterer Wirkstoff (Sitagliptin) dieser Klasse ist noch in der klinischen Erprobung. Für DM1 ist das aber nicht geeignet.
 
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/