Diabetesinfo-Forum

Wo ist hier der Haken ???

Offline zuckerschnute

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 549
    • Country: de
    • andis-zuckershop
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hi Forum,

bin auf diesen Link gestoßen:

Link gelöscht  :banane:

Kann mir mal wer erklären wo hier der Haken an
der Sache ist ?

Grüße

Andreas
« Letzte Änderung: März 25, 2006, 17:02 von zuckerschnute »
Andi´s Zuckershop - Versandhandel für Diabetikerbedarf.
                   www.andis-zuckershop.de


Offline vreni

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 70957
    • Country: ch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Andreas, vielleicht der, dass ich gar nicht auf die Seite komme um zu schauen  :kratz:


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16132
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe

DerSüdSüdDäne

  • Gast
Hi Forum,

bin auf diesen Link gestoßen:

http://ipods.freepay.com/Default.aspx

Kann mir mal wer erklären wo hier der Haken an
der Sache ist ?

Grüße

Andreas

Fragte sich auch der Fisch, der sich diese Frage stellte, als er nach dem Wurm biss, der sich vor seiner Nase tummelte.

So etwas aehnliches bekam ich vor iniger Zeit als email. Dort ging es um Microsoft und noch wer Grosses, die angeblich fusionieren.
Als kostenlose Dreingabe sollte es auch was nettes teures Begehrliches geben. Leider kann ich nichts genaueres mehr darueber schreiben, da die Mail sehr schnell in der sehr grossen Ablage verschwand.

Gruss   Thierry



DerSüdSüdDäne

  • Gast
Wie es der Zufall (?) so will, gab es heute diese Mail noch einmal. Ich moechte euch den Inhalt nicht vorenthalten:

/Zitat on

Hallo,
folgende Mail habe ich erhalten und diese finde ich sehr interressant.
Schon alleine weil es nichts kostet und man sich dadurch nicht schadet.
Ich glaube schon das sich einige Firmen so neue Kundenkreise aufbauen
wollen.
 

Normalerweise sende ich keine Nachrichten dieser Art, aber diese
Nachricht kommt von einer sehr guten Freundin, meiner Freundin, diese
ist Anwältin und es scheint eine interessante Möglichkeit zu sein. Wenn
Sie sagt, dass es funktioniert, dann funktioniert es auch. Jedenfalls
kann man nichts dabei verlieren.

 

Folgendes hat sie mir erzählt:

 

Ich bin Anwältin und ich kenne das Gesetz. Das ist eine Tatsache.
Täuscht euch nicht, AOL und Intel halten ihre Versprechen aus Angst, vor
Gericht gebracht  und mit Forderungen in Millionenhöhe konfrontiert zu
werden, so wie es Pepsi Cola mit General Electric vor kurzem gemacht hat.

 

Liebe Freunde, haltet dies bitte nicht für  einen dummen Scherz. Bill
Gates verteilt gerade sein Vermögen. Wenn ihr darauf nicht reagiert,
könnte es Euch später leid tun. Windows ist noch immer das am häufigsten
genutzte Programm. Microsoft und AOL experimentieren gerade mit diesem
per e-Mail versandten Text (e-mail beta test) Wenn ihr diese Mail an
Freunde versendet, kann und wird  Microsoft zwei Wochen lang euren
Spuren folgen.

 

Für jede Person, die diese Nachricht versendet, zahlt Microsoft 245
Euro. Für jede Person, der ihr diese Nachricht geschickt habt und die
sie weiterleitet, bezahlt Microsoft 243 Euro. Für die dritte Person, die
sie erhält, bezahlt Microsoft 241 Euro. Nach zwei Wochen wird sich
Microsoft mit der Bitte um Bestätigung der Postanschrift an Euch wenden
und euch einen Scheck schicken.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Charles S. Bailey General Manager Field Operations 1-800-842-2332 Ext.
> >>1085 or 904/245-1085 or RNX 292-1085 mailto:Charles_Bailey@csx.com_

 

Ich habe dies für Betrug gehalten, aber zwei Wochen, nachdem ich diese
Mail erhalten und sie weitergeleitet hatte, bat mich Microsoft um meine
Postanschrift und ich habe einen Scheck über 24800 Euro erhalten. Ihr
müsst antworten, bevor dieser Test beendet wird. Wenn jemand von euch
diese Möglichkeit hat, sollte er sie nutzen. Für Bill Gates sind dies
Ausgaben für eine Werbekampagne. Bitte sendet diese Nachricht so vielen
Leuten wie möglich. Ihr solltet mindestens 10000 Euro erhalten. Wir
wären ja bei der Weiterleitung dieser mail nicht behilflich, wenn nicht
auch für uns etwas dabei herausspränge.

 

Eine Bekannte meines Vaters hat sich vor einigen Monaten hier
eingeklinkt. Als ich sie zuletzt besucht habe, hat sie mir ihren Scheck
gezeigt. Die Summe betrug  4324,44 Euro als Gesamtleistung. Die Tante
von guten Freunden, Tante Patricia, die für Intel arbeitet, hat gerade
einen Scheck über 4543,23 Euro für die Weiterleitung dieser Mail erhalten.

 

Wie gesagt, ich kenne das Gesetz und es stimmt, dass  Intel und AOL
gerade über eine Fusion verhandeln, die sie zum weltgrößten Anbieter
machen würde und um sicherzustellen, dass sie das meistgenutzte Programm
bleiben, führen sie diesen Test durch.

/Zitat off


Viele Gruesse

Thierry





Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16132
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe

Offline Kalo

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 262
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Hallo,

bei uns hat diese Mail fast das ganze Firmennetzwerk platt gemacht.

Gruß
Kalo


DaD67

  • Gast
@Thierry: Schön und gut, aber [OT]  ::)  ;)

Zurück zum Thema:

Zitat von: freepay-website
1. Anmelden
Ein Account erstellen durch Ausfüllung eines einfachen Formulars. Ihre Email-Adresse ist your login ID. Danach ein Passwort erstellen und “weiter” anklicken. Das war es!

2. Ein Angebot erfüllen
Unsere bekannte Insurenten bieten bestimmte online Angebote an, die Sie auf der „Angebot erfüllen“ Seite finden. Einfach ein Angebot probieren und seine Forderungen erfüllen.

3. Leute verweisen
Sie müssen neue Mitglieder an uns verweisen, die durch Anklickung Ihres Referral-Links anmelden. Nachdem sie angemeldet haben, müssen sie auch ein Angebot in Ihrem Account erfüllen. Nachdem Sie ausreichende Referrals haben, die auch je ein Angebot erfüllt haben, werden Sie qualifiziert, um Ihr freies Produkt zu bekommen.

Das ist Adressensammeln im Schneeballsystem.
Wenn Du nicht genügend Leute hast, die Du wirbst und wenn die nicht genügend Leute zusammenkriegen, die wiederum für sie werben dann wird das nix mit dem ipod oder was auch immer. Und was genug ist, dass weisst Du auch nicht vorher.
Also nerv´ mich demnächst nicht mit mails oder PNs, wo Du darum bettelst, endlicht den Link anzuklicken damit Du  Deinen plöden ipod bekommst. ;)

Gruss

Stephan


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16132
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
@Thierry: Schön und gut, aber [OT]  ::)  ;)

Korrektur: 'OT' gibt es hier nicht. Besonders in diesem Board ist alles On-Topic :ja:

Zitat
Also nerv´ mich demnächst nicht mit mails oder PNs, wo Du darum bettelst, endlicht den Link anzuklicken damit Du  Deinen plöden ipod bekommst. ;)

 :haeh:

Heißt das etwa was ich denke, daß es heißt? :boese:

Leute, ich hab extra dieses Forumskript ausgewählt, weil man hier seine echte Mailadresse verstecken kann. (Außer vor mir natürlich :zwinker: )
Grund ist der, daß ich nicht möchte daß die Mitglieder zugespammt werden.

Und das gilt nicht nur für Spammer von außerhalb und Mails, das gilt auch für Mitglieder unseres Forums und PNs!

Sollte sich jemand nicht daran halten, dann bitte ich darum mich oder einen der Moderatoren zu benachrichtigen. Wir kümmern uns dann darum...  
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


DaD67

  • Gast
Neneeee,

die Zuckerschnute kennt meine mailadresse nicht von hier, keine Sorge. Kennt er sie überhaupt? Bin mir nicht sicher.

Zum [OT]: Wenn ich ein Topic über Fussball eröffne, dann wäre eine Debatte über die Mehrwertsteuererhöhung trotzdem [OT] in meinen Augen, oder ?
Zuckerschnute hatte schliesslich eine konkrete Frage gestellt, aber na gut.

Kannst Dich also entspannen, Jörg, und den Knüppel wieder in den Sack tun.

Gruss

Stephan