Diabetesinfo-Forum

Velmetia

Offline Herzchen

  • Newbie
  • *
    • Beiträge: 1
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Tabletten
Hallo zusammen,

Ich bin seid heute neu hier im Forum.
Habe bisher Metformim 1000 genommen. Morgens und abends jeweils eine.  Nun war ich heute bei der Besprechung der Blutwerte.  Was soll ich sagen,  :o hba1c wert natürlich zu hoch.  Nun hat sie mir Velentia 50mg/1000 verschrieben.  Hat jemand Erfahrung damit?
Kurz zu mir. Ich bin 38 Jahre
 Weiblich
Adipositas, SD unterfunktion.  Fettleber wurde diagnostiziert. 
Bin dabei meine Ernährung um zustellen.  Sport alle Tage
Habe dann vorhin den beipackzettel mal gelesen. Und die Nebenwirkungen lesen sich ja nicht so toll.

Bin um jede Antwort dankbar.


Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 2743
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Erst mal:
 :herz:-lich Willkommen  :zwinker:

Ich gehöre zwar sonst nie zu denen, die bei jeder Frage mit der Suchmaschine daher kommen. Ich konnte mit "Velmetia" erst nichts anfangen und habe nach dem Begriff (quasi für dich) gesucht und fast nur uralte Beiträge gefunden.

>> SUCH MAL SELBST <<   :lachen:
Tschuldigung! Der eingefügte Link zeigt nicht das gleiche, was ich erst mit der Suchfunktion fand.  :gruebeln:

Vielleicht helfen dir die älteren Beiträge einwenig weiter. Ich kanns leider nicht.  :rotwerd:
Gruß vom Gyuri

Alle sagten: Das geht nicht. :nein:
Dann kam einer, der wusste das nicht,
und hat's einfach gemacht. :ja: