Diabetesinfo-Forum

Diabetiker ohne Medikamente

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16320
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Würde Insulin nicht direkt als Arzneimittel (wie z. B.  Ibuprofen) sehen.

Ich würde es ja selbst produzieren, wenn ich könnte ;)

Sorry, aber strenggenommen stimmt das nur, wenn Du keine Analoga und kein Basalinsulin spritzt :zwinker:

Der Körper produziert ja nur Normalinsulin (wie z.B. Actrapid oder "Humulin Normal").

Trotzdem gibt es auch in der Medizin den Begriff "Substitutionstherapie". Der gilt nicht nur für Drogen (wenn man z.B. statt Heroin mit Methadon einen Ersatz gibt), sondern auch wenn körpereigene Stoffe nicht mehr (ausreichend) vorhanden sind.
Z. B. Insulin bei Diabetes oder Bauchspeicheldrüsen-Hormone nach einer Entfernung dieses Organs.

Viele Grüße
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Zottellot

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 66
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Streng genommen hast du ja auch recht.

Trotzdem ist es es was anderes, wenn ich Kuchen esse und Insulin spritze als wenn jemand seinen täglichen Kater mit Aspirin versucht auszuschalten ; o ).



Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16320
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ja, wie gesagt: Substitution. Du kurierst damit ja nicht, du gleichst einen körperlichen Mangelzustand aus.

Viele Grüße
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Birgit 55

  • Jr. Member
  • **
    • Beiträge: 19
    • Country: es
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Tabletten

Hab vielleicht auch ein wenig Glück, dass das Insulin bei mir recht vorhersehbar wirkt und keine ausgeprägte Resistenz vorliegt, wie bei einigen anderen. Aber es kann halt auch ohne Verzicht gehen :)

Hallo Zottellot,

da hast Du echtes Glück ohne Verzicht leben zu können.
Alles Gute weiterhin.
Mein Ziel ist es ohne Tabletten und Insulin Spritzen auszukommen.

Viele Grüße
Birgit
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
*Mark Twain*


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16320
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
[Mein Ziel ist es ohne Tabletten und Insulin Spritzen auszukommen.

Das würde ich besser als nachgeordnetes Ziel ansehen. Vorrangiges Ziel sollte immer sein, das Risiko für Folgeschäden zu mindern.
Wenn es ohne Medis geht: perfekt! Aber es wäre für mich kein Grund die Medis all zulange hinaus zu zögern.

Viele Grüße
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Birgit 55

  • Jr. Member
  • **
    • Beiträge: 19
    • Country: es
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Tabletten
Hallo Joerg,

vielen Dank für den Hinweis, beherzige ich auf jeden Fall.

Viele Grüße
Birgit

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
*Mark Twain*