Diabetesinfo-Forum

Libre (war Re: Dexcom G6)

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 2700
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Ich weiß, das Libre ist vielleicht etwas anders als Dexcom …  :rotwerd:
… und ich kenne Dexcom nur vom Lesen hier.
Und ich weiß auch, dass nicht jeder sein Diabetes so managen kann wie ich!

Gestern sind mir zwei Sachen passiert.

Beim Frühstück gegen 10:30 muss ich wohl etwas zu viel in den Brotkorb gelangt haben. Bemerkt hatte ich es aber nicht, weil ich nach dem Essen keinen Scan durchführte und meine BSD da wohl ihre Arbeit machte, nur halt mit etwas Verzögerung. Zum verspäteten Mittagessen um 14 Uhr passte alles wieder.  8)

Wir waren am Nachmittag im Möbelhaus mit dem Elch und so gegen 16:30 spürte ich einen leichten "Hunger" (aber nicht tragisch). Weil die Frau auf einen Hotdogg bestand machte auch ich einen Scan … und siehe da: 48mg/dl. Nun weiß ich aber, wie ich mich fühle, wenn ich wirklich bei 48mg/dl bin und davon war ich meilenweit weg! Ich aß dann auch einen Hotdogg und trank dazu 0,8L ZUCKERHALTIGE Limonade. Einen KH-Eintrag versäumte ich, weil ich auch nichts spritzte. Dann ging es in einer knappen Stunde mit dem Auto heim - ohne Probleme.

Nachtrag:
um 14 Uhr spritzte ich aus Versehen 12 statt den üblichen 10 IE weil ich alles schätzte was auf dem Teller lag. Weil es mir nicht schmeckte wurde der Teller aber nicht leer….
Es waren wohl weniger als 50g KH. 
Gruß vom Gyuri

Alle sagten: Das geht nicht. :nein:
Dann kam einer, der wusste das nicht,
und hat's einfach gemacht. :ja:


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16287
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ich hab das mal getrennt, weil ich da nicht wirklich einen Zusammenhang mit dem G6 erkennen kann

Viele Grüße
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/