Autor Thema: Insulin U 40 in Minimed 640G??? Möglich und wie - wo einstellen??  (Gelesen 1016 mal)

Offline longbowaw

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 12
  • Country: 00
    • Dreaming Guitar
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo,
habe aufgrund einer Insulinallergie gegen Konservierungsmittel M-Chresol und Phenol ein Insulin angemischt bekommen wo diese Stoffe nicht drin sind. Es ist allerdings ein U 40 Insulin.
Meine Frage kann man das Insulin in ner Minimed 640G Pumpe laufen lassen? Wenn ja wo wird was eingestellt?

Grüße
Andreas Weiß
« Letzte Änderung: Januar 11, 2018, 13:17 von longbowaw »

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5585
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo Andreas,

ich habe zwar eine Insight Pumpe von Roche, aber aus der Vergangenheit weiß ich noch das
auch Medtronic eine Hotline hat die man telefonisch erreicht , wo man u.a. Fragen zur Bedienung stellen kann.

Viele Grüße
Markus

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 15760
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Im Handbuch der 640G steht auf Seite 7:
"Verwenden Sie ausschließlich U100-Insulin, das Ihnen von Ihrem Arzt für die
Verwendung mit einer Infusionspumpe verordnet wurde."

Kann man also nicht umstellen (bei älteren Pumpen wie der Minimed 508 konnte man noch umstellen zwischen U100, U50 und U40)

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

 

Back to top