Diabetesinfo-Forum

iOS 11

Offline Ralle

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 99
    • Country: de
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: Insulin-Pen
Hallo,
bin ich wirklich der einzige, bei dem iOS 11 die App "getötet" hat?
Ich kann den BZ zwar eingeben, im Tagebuch kommt aber nur die erste Stelle an, also 1 anstatt 125 z.B. .
In den anderen Feldern sehen die Zahalen nur doof aus, als wenn zwischen den Ziffern ein Leerzeichen ist.
Aber BZ wird nach einer Stelle abgeschnitten.

Gruß
Ralf
« Letzte Änderung: September 21, 2017, 10:51 von Oggy »


Offline Ralle

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 99
    • Country: de
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: Insulin-Pen
Nachtrag: Es ist ein Leerzeichen zwischen den Ziffern, das kann man leider nicht ändern.

Ralf
« Letzte Änderung: September 21, 2017, 10:51 von Oggy »


Offline moewe

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 950
    • Country: de
  • Elfen sind zauberhaft...
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
also ist es mal wieder gut, daß ich beschlossen habe, mit dem IOS11 update noch ein paar Wochen zu warten, oder?  :wech:
« Letzte Änderung: September 21, 2017, 10:51 von Oggy »
DM1 seit 1974, CSII seit 31.1.06, jetzt Akku Chek Combo mit Novorapid, Akku Chek Aviva, Connect, Guide,  Sidiary für Iphone, online und USB-Stick (leider nicht mehr)


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16180
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Das ist bereits bekannt und wir haben es auch in den News und auf Facebook kommuniziert: es betrifft "nur" unser selbstgebaute Tastatur. Da kann man unter 'Mehr ->Einstellungen ->Tastatur' wieder die Standardtastatur von iOS aktivieren und damit geht es dann.

Ich hab auch noch nicht upgegradet. Mich ärgert ein bißchen das im neuen iTunes die Apps rausgeflogen sind und ich hab auch noch ein paar 32Bit-Apps, die unter iOS ja gar nicht mehr starten. Wer noch iOS 10 hat kann ja mal unter Einstellungen ->Allgemein ->Info ->Apps nachschauen, welche Apps auf dem Gerä davon betroffen sind.

Viele Grüße,
Jörg
« Letzte Änderung: September 21, 2017, 11:16 von Oggy »
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Ralle

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 99
    • Country: de
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: Insulin-Pen
Hallo,

und danke.
Über Facebook habe ich das mit der iOS-Tastatur heute morgen auch gelesen, läuft wieder.

Andere Apps sind bei mir nicht betroffen, in dieser Einstellung hatte ich nachgeschaut. Da war ein Uralt-Spiel, der Rest ist ok.

Ich habe alle Updates vom iOS immer sofort gemacht, und auch wenn Probleme bekannt wurden - bei mir sind die nie aufgetreten.
Dem Rest der Familie sage ich immer, sie sollen warten, ob das bei mir läuft  ;D.


Offline moewe

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 950
    • Country: de
  • Elfen sind zauberhaft...
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Danke, Jörg. Ich hab einfach die alten Apps runtergeschmissen. Solange Sidiary nicht dabei ist, bin ich zufrieden. Ich habe jetzt noch 3, die ich behalten möchte, da gebe ich den Entwicklern noch eine Chance....

Das mit der Standard Tastatur merke ich mir. Mir war schonmal vorher aufgefallen, dass Sidiary nicht mehr funktioniert, wenn man Swiftkey installiert hat. Rate, wer bei mir gewonnen hat?  :zwinker: Richtig, ich hab swiftkey wieder runtergeschmissen, das war es mir nicht wert.


@Ralle: ich bin selber in der IT. Da lernt man, mit Updates zu warten, bis die Kinderkrankheiten behoben sind  :super: Und seit ich bei irgendeinem IOS Update mein Ipad mal komplett neu installieren mußte, umso mehr.  :wech: :wech:

Gruß
Ulrike
DM1 seit 1974, CSII seit 31.1.06, jetzt Akku Chek Combo mit Novorapid, Akku Chek Aviva, Connect, Guide,  Sidiary für Iphone, online und USB-Stick (leider nicht mehr)


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16180
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ich hab mein iPad gestern auch mal von den 32Bit Apps befreit. Richtig bitter war da eigentlich nichts. Für die meisten gibt es ja auch Alternativen und 32Bit-Apps werden eh nicht weiterentwickelt, denn ab 2015 konnte man schon keine 32Bit Apps mehr einreichen.

Ich werd wohl am WE upgraden, bisher ist es von ein paar Ausnahmen abgesehen (die mein iPad eh nicht betreffen) ja ziemlich ruhig geblieben diesmal.

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Ralle

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 99
    • Country: de
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: Insulin-Pen
@Moewe: Klar, ein gewisses Risiko ist so ein Update immer.
Aber beim iOS (auf dem PC beim Windows auch) bin ich da immer schmerzfrei. ;)
Die Schmerzen kommen dann nachher. :ja:


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16180
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ich werd wohl am WE upgraden...

Hab ich gestern gemacht und konnte auf meinem Air 2 bisher keine Probleme feststellen. Die Sache mit dem BT/WLAN komplett abschalten (Klick) kommt für mich eh nicht in Frage, da ich zuhause beides eh immer eingeschaltet habe.

Mit dem Handling der neuen Tastatur muss ich mich aber erst noch anfreunden.

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline moewe

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 950
    • Country: de
  • Elfen sind zauberhaft...
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ich hatte gestern abend mein Iphone 6 auf IOS11 gehoben. Bereits ein paar Tage vorher hatte ich Sidiary auf die Standard-Tastatur umgestellt, um sicherzugehen. Ich hatte auch nach der Umstellung das Iphone aus und wieder angeschaltet, damit es komplett neu hochfährt. Sidiary (und alle anderen Apps) waren aus.

Als ich heute morgen Sidiary das erste Mal aufgemacht habe, um meine Daten von gestern nachzutragen, bin ich erstmal erschrocken. Vom Bildschirm fehlte die untere Hälfte, er reichte gerade bis zur Ereignis-Zeile, der Rest war schwarz. Auch die Eingaben waren schwierig. Ich mußte immer den Eingabebildschirm hochscrollen, damit ich Insulin und BE eingeben konnte.

Bei Synchronisation war dann fertig, es wurde nur das Von-Datum angezeigt. Was nun?

Ich habe die Anwendung nur zugemacht und wieder auf, da war alles wieder normal... sehr seltsam. Aber nun ist alles wieder in Ordnung und es funktioniert wie früher.

Gruß
Ulrike
DM1 seit 1974, CSII seit 31.1.06, jetzt Akku Chek Combo mit Novorapid, Akku Chek Aviva, Connect, Guide,  Sidiary für Iphone, online und USB-Stick (leider nicht mehr)