Diabetesinfo-Forum

Bitdefender blockt SiDiary "Start" und "L" sowie Links darauf.

Offline Joa

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 3600
    • Country: aq
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo,
war heute etwas verwundert, dass auf meinem Desktop der Link auf SiDiary PnP weg war, auch die Startdatei im Rootverzeichnis des Sticks befand sich dort nicht mehr.

Ich habe Bitdefender auf dem Rechner und dort folgende Logeinträge gefunden:





Der direkte Start der SiDiary6.exe vom Stick, oder ein Link direkt auf SiDiary6.exe im Verzeichnis des Sticks funktioniert jedoch (bislang).

Da mag sich Bitdefender verirrt haben, bislang störte er sich jedenfalls nicht an den Dateien/Links. Allerdings könnte man auch auf den Gedanken kommen, dass es evtl. Zusammenhänge mit den Serverausfällen geben mag?

Auch fiel mir jüngst auf, dass die SD-Version auf dem PC beim Syncen zwar den Sync abarbeitete, die einzelnen Dateien wurden durchlaufen, jedoch hinterher keine gesyncten Daten aufwies. Die Version auf dem Stick, dem Tablet und auch das AD konnten aber erfolgreich syncen.

Das mag alles verschiedene Hintergründe habe und muss auch bei der aktuellen Sachlage mit dem Server nicht gelöst werden. Ich wollte es nur mal aufgezeigt/erwähnt haben.

Gruß
Joa
Typ 1 seit 85;  Pumpe seit 1988; P 754/Apidra


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6179
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Ich glaube nicht, dass das was mit den Serverausfällen zu tun hat. Das Problem bei den Virenwächtern ist, dass die sehr gerne überreagieren. Grundsätzlich nicht verkehrt aber manche übertreiben es etwas und geben bewusst viele Meldungen aus, um auch den Anwendern zu signalisieren, wicht unersetzlich ihr Virenwächter ist.

Wir hatten auch schon viele Probleme mit Avira und anderen. Und immer heisst es "...könnte möglicherweise ein Problem sein...".

In Deinem Beispiel könnte ich mir am ehesten vorstellen, dass eher eine Regel greift, die generell Links auf USB-Medien als Einfalltor ansieht. denn über einen USB-Stick kann man sich halt auch schnell was einfangen und das geht noch einfacher, wenn man den Laufwerksbuchstaben als Link auf den Desktop zieht...
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit