Autor Thema: Fast wie neu ...  (Gelesen 17608 mal)

Offline Markus99

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
  • Country: 00
  • Hi
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Fast wie neu ...
« Antwort #40 am: Mai 07, 2020, 21:26 »
Hehe..wieder eine Alte Thread..😁

Ich möchte Thema erfrischen.🤪
Warschanlich jemand ließt und selber nachdenkt was der zutun hat.🤫

Ich esse auch keine schocki in der Nacht..bei BZ.100mg.

Levemir bei meine Remisionfase (3jahrgang)
passe ich an nach bedarf.
Zb. Wenn ich Sport habe dann min.1IE morgens und 0.5 IE abends weniger.

Selbverständlich
Versuch ich so wenig
wie möglich nicht zu manipulieren.

Ich weiß nicht?!
Längst Diabetiker halten sich nicht nach Schema an.
Weil bei Berufstätigen und bei Jugendlichen passt  oft nicht zusammen zum Alltag .
Sind verschiedene Faktoren, wie morgen,mittags wie abends.
Am Mittags Ich habe noch mehr zu drehen. Oder zum essen gar keine bolus gespritzt  :burger:

Bin ich einverstanden mit BE und korrektur Faktoren muss man anpassen.
und nach irgendwelche Schema gehen.
 
Ich merke sofort nach der Einstellung in KH, dass die Faktoren und basal nicht stimmen.  :daumenrunter:
Ich habe nicht auf der Diabetologe gewartet.
Ich habe selber, damals mit Eltern in der hand genommen.  :ja:

Bei Levemir kann man Dosis jeden Tag ändern sowie bei NPH..die prozentual 50/50 oder 60/40 mit kurz wirkende Insulin vermischt ist.

Alle 3 Tage geht um basal Insulin,
wie Toujeo oder Tresiba noch Lantus gehört dazu..
Die auch oft 2 mal pro 24st.(also gesplittet) gespritzt wird.
Lantus ist bekannt( bei kleine menge) ,
dass er keine volle 24 St. wirkte.
Sowie Levemir der ,wieder keine volle 12 St wirkte.
Ich habe Insulin lücke  (immer noch habe) 10st.nach der erste Insulin Tagesdosis.Ich habe Insulin Lücke gemerkt.

Wenn ich das merke
Ich  manövriere immer noch bis heute mit Levemir um 1/2IE .

2 -te Möglichkeit kleine Korrektur  mit kurzinsulin Fiasp spritzen.
Damit habe ich mehr Respekt, weil ich oft in der hypo gespritzt habe..

Fiasp ich habe durch mein Diabetologe berechnen lassen.
Leider viel Zuviel,deswegen. 😬

Levemir wahr mir lieber zu manipulieren,
wie mit  dem Fiasp. 🥴

Bleibt gesund 😷

Markus 🍫


« Letzte Änderung: Mai 07, 2020, 22:01 von Markus99 »