Autor Thema: Nudelsalat mit Rinderfiletstreifen  (Gelesen 5304 mal)

Offline Scrat

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7596
  • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Nudelsalat mit Rinderfiletstreifen
« am: Januar 09, 2013, 16:58 »


    Bild-Link

    Zutaten (ca. 4 Personen)
    • 2 Tomaten
    • 1 Bund Koriandergrün
    • 250 g Orecchiette-Nudeln
    • Salz
    • 360 g Rinderfilet
    • 4 EL Olivenöl
    • Pfeffer
    • Paprikapulver
    • 50 g Sahne
    • 1 EL weißer Balsamicoessig
    • 45 g Parmesan
    • 80 g schwarze Oliven (ohne Stein)

    Zubereitung:

    1. Tomaten waschen, ent-
    kernen. Fruchtfleisch wür-
    feln. Koriander abbrausen.
    trocken schütteln, fein ha-
    cken. Nudeln in kochendem
    Salzwasser ca. 10 Min. biss-
    fest garen. Abgießen, ab-
    tropfen, auskühlen lassen.
    2. Fleisch abbrausen, tro-
    cken tupfen, in feine Streifen
    schneiden. ln einer Pfanne
    mit1 EL Olivenöl ca. 4 Min.
    scharf anbraten. Mit Salz,
    Pfeffer und Paprikapulver
    kräftig würzen.
    3. Sahne mit Balsamico-.
    essig sowie restlichem Öl
    verrühren. Das Dressing mit
    Salz und Pfeffer würzig ab-
    schmecken. Parmesan in
    feine Späne hobeln.
    4. Koriander und Tomatenwürfel
    mit Rinderfiletstreifen, Orecchiette
    und Oliven vermengen. Das Dressing
    und den Parmesan unter den
    Nudelsalat mischen

    Arbeitszeit ca. 20 Minuten
    Garen ca. 14 Minuten
    pro Person ca. 740 kcal, E: 39 g, F: 41 g, KH: 40 g ~3,3 BE