Diabetesinfo-Forum

8 Mio €

Offline Angela

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6660
    • Country: at
  • jedem das seine, mir am meisten!
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Bei uns gibts Lotto 6 aus 45 (das heißt du mußt 6 aus 45 Zahlen erraten) Momentan sind im Jackpot 8 Mio €  :kreisch:
Erzählt mir mal was würdet ihr machen wenn ihr die 8 Mio € gewinnen würdet?
Würdet ihr weiterleben wir bisher? Würdet ihr was ändern? Glaubt ihr das die Gefahr besteht das ihr ausrastet oder bleibt ihr cool? Würdet ihr es weiter erzählen? Habt ihr einen geheimen Wunsch den ihr euch dann auf jeden Fall erfüllen wollt?  :kratz:
Erzählt mir mal einfach was ihr machen würdet.
**************
 :unschuldig: LGAngela :unschuldig:


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6213
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Ich würd' mich "zur Ruhe setzen" und mich "hauptberuflich nebenbei" um SiDiary kümmern, was ich dann ja wieder verschenken könnte - will vielleicht jemand für mich Lotto spielen :o  :lachen:
(Ich gewinne nämlich immer: Meinen Einsatz ;) )
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 7337
    • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
    • Andi sei Netzplatz
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Aaaalso ...

- Mein Haus
- Mein Auto
- Mein Motorrad

 :zwinker:

Das stünde bei einem Lottogewinn auf dam Programm.

Ohne Arbeit würde ich aber jedenfalls nicht auskommen. Icch könnte mir aber vorstellen, daß ich anstelle der 35-Stunden-Woche etwas kürzeres anstrebe ... :gruebeln:

Das jetzt einfach mal so zum ersten Einfall meinerseits. Wobei ich eigentlich kein LOTTO spiele :nein:


Gruß Andi


Offline Gela

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1666
    • Country: 00
  • Kostenlos abzugeben DM I Bauj. 1976, Auslaufmodel
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
1. Arbeit ade  :baeh: . Just for fun würden mein Mann und ich eine Aufgabe übernehmen die Spaß macht, ein Hobby zum Beruf machen.
2. Häuschen bauen in einer schönen Gegend  :kratz: .
3. Raumkosmetikerin ... dafür  :banane:
4. Urlaub machen, Ziele  anpeilen, die wir immer schon sehen wollten  :anfeuer:.
5. Ein neues Auto für meinen Männe (keine Luxusschleuder)  :auto:
6. Etwas Gutes tun  :heilig:.
7. Ich sehe schon, wenn wir dann von unseren Zinsen leben wollen würden, müssen wir uns einschränken  :lachen:

Spaß hätte ich gern, den kann man eh nicht kaufen. Selber machen, gibts ohne Lottogewinn  :zwinker: .
Alles Liebe
GelA


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16220
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ich würde mir eine nette Wohnung in Hietzing kaufen und ein Ferienhaus im County Galway (Irland).
Meine kleinen Schwestern und mei Stiefbruder bekämen jeder eine halbe Million und für meine beiden Nichten würde ich Spar-Fonds einrichten, die sie mit ihrer Volljährigkeit ausgezahlt kriegen.

Ich selber würde dann studieren (ein bißchen Kunst- und Musikgeschichte, vielleicht ein paar Vorlesungen Medizin). Nicht um später damit zu arbeiten, einfach nur so just for fun.

Und als Auto würde ich mir einen Evo kaufen (http://www.mitsubishi-motors.de/models/lancerevo) und den ein bißchen tunen. (Unterboden-Neons, Lexani-Felgen, schicke Vinyls... *schwärm*)

Und die Website bekäm einen eigenen Highspeed-Server mit fester IP, damit sie noch schneller erreichbar ist :)
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline vreni

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 70957
    • Country: ch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Ihr seid ja Träumer.... :gruebeln:

ja, ich würde gar nichts ändern, sondern das meiste ausser einer Altersvorsorge verschenken, an jene die es nötiger haben als ich. 


Offline Angela

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6660
    • Country: at
  • jedem das seine, mir am meisten!
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Ihr seid ja Träumer.... :gruebeln:

ja, ich würde gar nichts ändern, sondern das meiste ausser einer Altersvorsorge verschenken, an jene die es nötiger haben als ich. 
glaubst du wirklich das du das machen würdest?  :gruebeln:
**************
 :unschuldig: LGAngela :unschuldig:


Offline vreni

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 70957
    • Country: ch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
ja, ganz sicher....  mir fehlt ja jetzt nichts ....


Offline Angelika

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 503
ich würd's glaub ich niemandem sagen. Ich würd für die Altersversorgung was anlegen,würde aber so weiterarbeiten wie bisher. Eine Eigentumswohnung in schöner Lage aber ansonsten momentan nichts ändern. Die Wohnung super toll einrichten - das wars dann schon. Aber da ich sowiso nie gewinne, brauch ich mir da keine Gedanken machen.
lg Angelika

im Chat als Zuckerengel


Offline Lies

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 260
    • Country: de
  • war lange nicht hier, das sollte sich ändern
    • Lieselores Story-Ecke
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Ich würde bei 8 Mill. etwa 6 Mill. so anlegen, dass die monatlichen Zinsen jeweils zu einer Hälfte an den Kinderschutz und zur anderen an den Tierschutz gingen.

Das bedeutet, ich müsste darüber die Klappe halten, sonst würde mich die liebe Familie lynchen. :unschuldig:

Da man aber Gewinn erklären muss, so man zumindest etwas davon haben will, würde ich nur die Gewinnhöhe verschweigen, ansonsten aber verfügen, dass auch nach meinem Tod kein Erbe das antasten darf, vielleicht also eine Stiftung oder sowas, kenne mich da nicht aus.

Wohnort oder Haus würde ich nicht mehr wechseln, das früher so ersehnte Haus am Meer würde mir inzwischen für vier Wochen im Jahr als angemietet reichen ... Besitz belastet nur. :kratz:

Auto?  Nee, damit komme ich ja auch nicht an einen anderen Ort als mit dem alten und mein Bienchen liebe ich.
Das werde ich doch nicht gegen einen Superschlitten austauschen, Bienchen hat Familienanschluss. ;D

Also allenfalls an Haus und Garten einiges verbessern, die Familie einbeziehen - nicht zu üppig versteht sich...und das wars.

Eigentlich keine tiefgreifenden Änderungen.
Aber...wie soll das gehen, wenn man gar nicht spielt?
Ach nee, ist ja gar nicht wahr, ich spiele schon, aber kein Lotto, sondern bei der neuen Lotterie von *Quelle*, da kann man aber keine Milionen gewinen, der Höchstgewinn ist 670 000 Euro., aber dafür tägliche Ausspielung von Sachgewinnen.

Lies...das ist Bienchen, sagt doch selber, die Knutschkugel kann man doch nicht verstoßen, nur wegen 8 Millionen :kreisch:



Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen
(Kant