Diabetesinfo-Forum

Muttertag

Offline Scrat

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 7596
    • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---


Heute ist ja bekanntlich wieder "Muttertag" und alle meinen, genau an
diesem Tag, ihre "Erzeugerin" hochleben lassen zu müssen. Dagegen ist ja
generell auch nichts einzuwenden - mich stört daran allerdings die Beschränkung
auf diesen einen Tag, zumal es leider immer mehr zum Kommerz verkommt. Ich
denke, seine Mutter sollte man an jedem Tag "ehren", denn sie ist/war es, die uns
das Leben schenkte, uns aufzog, uns wichtige Dinge lehrte (Anstand, Ordnung...)
und uns auf das Leben vorbereitete (egal ob mit oder ohne Vater) und ich glaube
nicht, dass man ihr dies nur durch die jährliche Verabreichung von ein paar
Blumen und einem "Präsent" zurückgeben könnte. In diesem Sinne danke
ich allen (und natürlich speziell meiner) Müttern dieser Welt für ihre "Anstrengungen"
uns auf den "richtigen" Weg zu bringen und zu dem zu machen, was wir sind...




Offline die_mone1

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 270
    • Country: de
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Grundsätzlich geb ich dir da schon recht, dass das alles zum Kommerz verkommen ist.
Ich schau auch dass ich meine Mama so oft wie möglich sehe, aber meinstens rennen wir dann ins Fitness, gehen shoppen oder sonst irgendwas. Ich bin sogar noch so dass ich ihr immer frische Gänseblümchen pflücke sobald welche wachsen, weil ich das als kleines Kind schon gemacht und sie es geliebt hat.
Aber Muttertag ist halt bei uns dazu da, dass sich wirklich alle Kinder und Schwiegerkinder gleichzeitig mal wieder einfinden und man einfach gemütlich zusammensitzt und es gibt kuchen und abends wird gegrillt. Und da gibts dann natürlich auch ein größeres Geschenk als Wertschätzung als die vielen kleinen alltäglichen.
Wer nur an diesem einen Tag an seine Mutter oder Vater denkt ist selber schuld!!


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16140
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ich denke, seine Mutter sollte man an jedem Tag "ehren"...

Wenn sie es wert ist!

Diese Zusatzklausel beim 4. Gebot ist leider in den ganzen Übersetzungen irgendwann auf der Strecke geblieben.

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/