Autor Thema: Angaben in der Detailstatistik  (Gelesen 1990 mal)

Offline BlueDevilHH

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Tabletten
Angaben in der Detailstatistik
« am: Januar 31, 2011, 10:32 »
Hallo,

die Gesamtmedikation für den Auswertungszeitraum wird als "Durchschnitts-Total-Insulin" ausgewiesen. Als Tablettensüchtiger unter den Diabetikern habe ich immer etwas Bauchschmerzen dabei, handelt es sich doch bei mir nicht um Insulin, sondern um Metformin.
Vielleicht sollte man einmal darüber nachdenken, ob man nicht diese Angabe als "Durchschnitts-Total-Medikation" beschreibt.

Das Gleiche gilt natürlich auch für die Angabe "Durchschnitts- Insulinmenge/Körpergewicht".
« Letzte Änderung: Januar 31, 2011, 12:43 von BlueDevilHH »

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5795
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Angaben in der Detailstatistik
« Antwort #1 am: Januar 31, 2011, 11:43 »
Als Tablettensüchtiger unter den Diabetikern habe ich dabei immer etwas Bauchschmerzen dabei, handelt es sich doch bei mir nicht um Insulin, sondern um Metformin.

Du weißt doch für Dich selber das es Tabletten sind :zwinker:

Ich persönlich finde es so gut wie es ist.

Viele Grüße
Markus

Offline BlueDevilHH

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Tabletten
Re: Angaben in der Detailstatistik
« Antwort #2 am: Januar 31, 2011, 12:42 »
Ich drücke das mal etwas härter aus:

Es ist falsch! :daumenrunter:

Ich bin der Meinung, dass man in einer Software die mit medizinischen Daten von Menschen hantiert viel Wert auf korrekte Ausdrücke legen sollte.
In Falle von SiDiary ist es sogar viel mehr so, dass Ausdrucke aus dem Programm letztendlich auch an Dritte (letztendlich auch die behandelnden Ärzte) weitergegeben werden die diese Auswertungen auch nach einem halben Jahr noch in die Hand nehmen und auf Anhieb diese lesen können sollen. Und das ohne überlegen zu müssen, was der Erfinder sich denn bei der Angabe eine Wertes gedacht haben könnte.

Ein ähnlicher Fall ist die Angabe des HbA1c. Der Wert der in der Detailstatistik angezeigt wird ist nicht der HbA1c, sondern lediglich ein geschätzter HbA1c. Als dieser sollte er auch in der Detailstatistik ausgewiesen werden.

Viele Grüße,

Mario

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16462
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Angaben in der Detailstatistik
« Antwort #3 am: Februar 01, 2011, 10:33 »
Leg dir doch einfach einen Datentyp 'Metformin' an und trag es da ein.

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/