Autor Thema: Mal ne Frage an die Computerexperten  (Gelesen 2989 mal)

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16451
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Mal ne Frage an die Computerexperten
« Antwort #10 am: November 15, 2010, 15:17 »
Daher meine Frage was Ihr so empfehlen könntet.

Diese Seite hier: http://www.iks-jena.de/mitarb/lutz/usenet/Firewall.html :zwinker:

Viele denken nämlich sie installieren einfach irgendein Programm und sind dann "sicher". Aber vor was?

Ich hab eine Hardware-Firewall in meinem Router und zusätzlich die von Windows 7. Wenn ich neue Dateien ausführe werden die vorher immer mit einem aktuellen Virenscanner getestet. Updates dürfen da nicht nerven, denn es nervt mich ja nicht, daß ich dadurch auch vor neuer Malware geschützter bin als vorher (100%igen Schutz gibt es eh nicht, außer man zieht den Stecker)

Die beste Firewall ist die, die man zwischen den Ohren hat. ;D

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline ralfulrich

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 2872
  • Country: de
  • MS Lumia
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Mal ne Frage an die Computerexperten
« Antwort #11 am: November 15, 2010, 17:56 »

Die beste Firewall ist die, die man zwischen den Ohren hat. ;D

Viele Grüße,
Jörg

 :lachen: :lachen:

Grüsse
Ralf
Humalog / Huminsulin Basal NPH / WinXP Pro Firefox IE 10 / Win7 Pro IE 11 / SiDiary Win32 USB / Win10 Mobile

Offline Paula´s Frauchen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 692
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Mal ne Frage an die Computerexperten
« Antwort #12 am: November 16, 2010, 08:54 »
Hallo,
Zitat
Ich hab eine Hardware-Firewall in meinem Router
Ja so ein Teil haben wir auch.
Zitat
Updates dürfen da nicht nerven,
ist schon richtig aber der Kapersky hat sich doch immer die Zeiten rausgesucht wenn ich mal die Ressourcen brauchte,  und dann konnte ich erst mal Kaffee trinken gehen :-\.

Also hab gestern mit meinem Schatz nen Deal gemacht er hat lieb Rechnerchen wieder auf vorderman gebracht und ich hab Plätzchen gebacken. :zwinker:

Grüße
Kerstin
Paula = Hündin (geb. 10/99 gest. 02/13) und hatte DM seit 01/2007 behandelt mit CT 01/2007-08/2008, ICT 08/2008-09/2010, CSII seit 09/2010, Paradigm 712, IBerlinsulin H Normal, Contour / OneTouchUltra / Accu-Chek Nano

„Ein Hundeleben ist viel zu kurz für Stress und Ärger.“

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5795
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Mal ne Frage an die Computerexperten
« Antwort #13 am: November 16, 2010, 14:24 »
ist schon richtig aber der Kapersky hat sich doch immer die Zeiten rausgesucht wenn ich mal die Ressourcen brauchte,  und dann konnte ich erst mal Kaffee trinken gehen :-\.

Das kann man einstellen wie man möchte, Uhrzeit, manueller Start... :zwinker:


Viele Grüße

Markus