Autor Thema: Auf einen Mojito nach Kuba!  (Gelesen 2922 mal)

Offline Ludwig

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1488
  • Country: at
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Auf einen Mojito nach Kuba!
« am: Oktober 30, 2010, 19:13 »
lange habe ich auf mienen heurigen Urlaub gewartet, aber am Montag startet der Flieger nach Havanna! :banane:

Ihr müsst dann 16 Tage ohne mich auskommen :wech:

aber ich komme ja wieder (mit Zigarren und Rum im Gepäck)! :heilig:

lg
Ludwig
SiDiary Win32, SiDiaryPPC,WinXP SP3 oder Win 7 + Firefox 3.5

Als ich ein Bursche von 14 war, verhielt sich mein Vater so überheblich, daß ich es kaum aushalten konnte, mit ihm zusammen zu sein. Als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, was der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte! M. Twain

Mari

  • Gast
Re: Auf einen Mojito nach Kuba!
« Antwort #1 am: Oktober 30, 2010, 19:18 »
Gute Erholung und viel Spaß im Urlaub.
 :dj:

Offline vreni

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 70957
  • Country: ch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Auf einen Mojito nach Kuba!
« Antwort #2 am: Oktober 30, 2010, 19:24 »
Na dann, guten Urlaub und komm heil zurück   :ja: :D 

Offline Angela

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6660
  • Country: at
  • jedem das seine, mir am meisten!
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Auf einen Mojito nach Kuba!
« Antwort #3 am: Oktober 31, 2010, 13:06 »
Wo du immer hin fahrst.  ;) aber schönen Urlaub
**************
 :unschuldig: LGAngela :unschuldig:

Offline Hexe

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1601
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Auf einen Mojito nach Kuba!
« Antwort #4 am: Oktober 31, 2010, 22:53 »
Hallo

wünsche dir einen schönen Urlaub viel Spass und neue Eindrücke.

Liebe Grüsse Vera
Typ2  zur Zeit Toujeo, Jardiance, Novorapid

Offline Ludwig II

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 8827
  • Country: de
  • ich und mein Hobby
    • Meine Kapelle
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Auf einen Mojito nach Kuba!
« Antwort #5 am: Oktober 31, 2010, 23:03 »
Na dann viel Spass  :cheese:
LG Ludwig

Offline Sabine Baron

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 110
  • Country: de
  • Glaub mir, ich liebe das Leben.
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Auf einen Mojito nach Kuba!
« Antwort #6 am: Oktober 31, 2010, 23:12 »
Lass es dir gutgehen Ludwig  :smoking:
DM 1 seit 2009, Levemir und NovoRapid

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6227
  • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Auf einen Mojito nach Kuba!
« Antwort #7 am: November 01, 2010, 11:54 »
Ach Ludwig jetzt bin ich zu spät dran... :(
Grüß mir Havanna und trink einen im Floridita für mich mit! ;D
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit

Offline Biene

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 249
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Auf einen Mojito nach Kuba!
« Antwort #8 am: November 02, 2010, 22:15 »
lange habe ich auf mienen heurigen Urlaub gewartet, aber am Montag startet der Flieger nach Havanna! :banane:
Heh, Ludwig, ich wünsche einen schönen Urlaub gehabt zu haben (wenn Du dies liest), hab's nicht rechtzeitig mitgekriegt. Dann mußt Du mal erzählen, wie es war!
Denn: Ich bin über Weihnachten bis ins neue Jahr auch auf Cuba und mache dort eine Fahrradtour.  :banane:  :banane:  :banane:
Viele Grüße,
Biene

Offline Ludwig

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1488
  • Country: at
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Auf einen Mojito nach Kuba!
« Antwort #9 am: November 17, 2010, 19:38 »
Ich bin wieder zurück, aus einem zwar schönen aber sehr armen Land!

Für den Tourismus wird alles zur Verfügung gestellt, für die Bevölkerung gibt es Lebensmittelzuteilungen! Für die eigene Währung kriegt man fast nichts, für Devisen zwar fast alles, aber die Kubaner müssen erst Wege finde zu Devisen zu kommen! (Das geht z.B. wenn man mit den Touristen in Kontakt kommt oder wenn man Verwandte in Amerika hat, die einem Geld schicken) Das ist vorerst ein Kurzresumee! Bilder muß ich erst ausarbeiten und dann kommen sie ins Netz!

@Biene: fürs Radfahren ist Cuba sicher ideal, da es keine starken Steigungen gibt, und der Strassenverkehr nicht gerade Dicht ist. Die Strassen sind allerdings in schlechtem Zustand! (viele Löcher)

@Alf: den Drink im Floridita habe ich für dich mitgetrunken, allerdings war das ein daiquiri! Hemmingway hat da immer den daiquiri bevorzugt, während er den Mojito in der  La Bodeguita del Medio zu sich nahm! (da hab ich sicherheitshalber auch einen für Dich mitgetrunken)

Alles in allem ist es erstaunlich wie man ein Land mit politischen Fehlern wirtschaftlich ruinieren kann!

lg
Ludwig

SiDiary Win32, SiDiaryPPC,WinXP SP3 oder Win 7 + Firefox 3.5

Als ich ein Bursche von 14 war, verhielt sich mein Vater so überheblich, daß ich es kaum aushalten konnte, mit ihm zusammen zu sein. Als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, was der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte! M. Twain