Autor Thema: iPhone SiDiary WebApp  (Gelesen 12636 mal)

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6237
  • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
iPhone SiDiary WebApp
« am: März 19, 2010, 21:16 »
Die Wartezeit schmerzt doch sehr und wir müssen gestehen, dass wir leider mit der nativen iPhone App nicht so schnell vorankommen, wie wir uns das eigentlich gedacht hatten. Aber wir haben ab nächster Woche noch einen zusätzlichen Kollegen mobilisieren können, der Patrik unter die Arme greift....

...UND...

...damit die Wartezeit nicht so dröge bleibt, haben wir eine weitere Alternative geschaffen! :staun:

Die SiDiary Online-Applikation war zwar funktional auf dem iPhone recht gut bedienbar ABER es sah halt nicht nach iPhone aus.
Was wir aber jetzt mit einem separaten Framework hinbekommen haben, ändert das auf brutalste Art und Weise...seht selbst... :banane: :super:


Schritt 1: Im Mosaic-Browser die bekannte SiDiary Online URL aufsuchen: https://diabetes.sinovo.net und dann den +-Button drücken




Schritt 2: "Zum Home-Bildschirm" drücken




Schritt 3: "Hinzufügen" drücken




Danach erscheint auf dem Home-Bildschirm das SiDiary-Logo über das fortan die hoch-optimierte Web-Applikation gestartet werden kann (ohne Mosaic!)




Tja und wenn man "iWebSiDiary" startet und auf dem Login-Bildschirm (siehe Bild aus Schritt 1) das Cookie "Remember Me" setzt, ist man sofort beim Drücken des SiDiary-Logos auf dem Hauptbildschirm (ohne jeden weiteren Login)




...und kann dort schon rel. geschmeidig arbeiten, z.B. die Trendansicht...




...oder die Statistiken.




Übrigens: In der Übersichtsmaske erscheint das gewohnte SiDiary-Grid und dort kann man ebenfalls in die Spalten drücken und gelangt dann direkt zum Editieren der Werte dieser Spalte! Und wenn man dort speichern drückt (notfalls auch ohne Änderungen) bringt Dich das wieder zurück zur Übersicht mit den getätigten Änderungen.

Der Link "SDO" in der SiDiary-Toolbar führt Euch zum "alten iPhone-Online-Layout" *urgs* aber da sind nat. auch alle anderen Masken dabei). Den können wir dann mittelfristig ausbauen, um nicht an das Layout erinnert zu werden...

Bevor jetzt die Anstürme losbrechen, was alles fehlt usw.: Das ist jetzt erst einmal der erste Stand und ein paar Spezialitäten werden wir schrittweise versuchen nachzurüsten, z.B. Das Screen-Drehen zu erkennen, so dass sich die Grafiken autom. aufzoomen oder das Vorblenden der nummerischen Tastatur bei der Eingabe.

Beides ist nicht so trivial aber wir arbeiten dran...

...Have fun...ich geh' jetzt ins Wochenende (hab' ich mir verdient oder? ;D ;))
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit

Offline ACat

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 40
  • Country: 00
  • »If you don’t like it, change it.«
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: iPhone SiDiary WebApp
« Antwort #1 am: März 20, 2010, 07:54 »
Schönes Wochenende!!
### Understanding the numbers we live by is empowerment. ###

Offline diotmari

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 10723
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: iPhone SiDiary WebApp
« Antwort #2 am: März 20, 2010, 08:16 »
:respekt:
Nur von den Screeshots her: sieht richtig sexy aus :ja:

Viele Grüße
Dietmar
Mitnichten hat Gott sich schweigend zurückgezogen oder ist gar tot!
Er lacht sich nur schlapp über uns - wenn er nicht gerade kotzen muß.
DF

guest1700

  • Gast
Re: iPhone SiDiary WebApp
« Antwort #3 am: März 20, 2010, 14:23 »
Hier ein paar Bilder




Bei den Eingabemasken öffnet sich noch die ganze Tastatur, man könnte es auch auf die Zahlen beschränken. Und die Grafiken sind minimal unten abgeschnitten (Rundungen, sind ein paar Pixel). Der Speicher Button kann man auch als Schaltfläche setzen. Sind dann am iPhone Blau

Hier die Anwendung auch noch bei Apple anmelden http://www.apple.com/webapps/

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16725
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: iPhone SiDiary WebApp
« Antwort #4 am: März 22, 2010, 13:42 »
Hier ein paar Bilder

Anmerkung: so sieht es aus, wenn du ganz normal über den Safari gehst...

Zitat
Bei den Eingabemasken öffnet sich noch die ganze Tastatur,

Ja, da sucht Alf noch nach einem Workaround, wie man das Tastaturlayout vom Eingabefeld abhängig machen kann. Bei den Bemerkungen z.B. soll sich das ja so öffnen.

Zitat
Und die Grafiken sind minimal unten abgeschnitten (Rundungen, sind ein paar Pixel).


Dann leg dir den Button doch mal auf den Homescreen und ruf es darüber auf. Dann sieht es so aus wie auf Alfs Bildern (nicht abgeschnitten). Oder du scrollst ganz einfach :zwinker:

Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

guest1700

  • Gast
Re: iPhone SiDiary WebApp
« Antwort #5 am: März 23, 2010, 06:13 »
Das mit dem abgeschnittenen Grafiken hatte ich dann schon gefunden, man gewöhnt sich aber sehr schnell an webapps, sodas man bei wenigen programmen, auch auf eine native app verzichten kann.

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16725
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: iPhone SiDiary WebApp
« Antwort #6 am: März 23, 2010, 12:13 »
man gewöhnt sich aber sehr schnell an webapps, sodas man bei wenigen programmen, auch auf eine native app verzichten kann.

Ja, hab ich mir auch schon so gedacht. Ich werde die SD-App auch nur dann benutzen, wenn gerade kein Netz verfügbar ist oder ich im Ausland bin. Ansonsten nehme ich die WebApp ;D
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Metaman

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 21
Re: iPhone SiDiary WebApp
« Antwort #7 am: März 23, 2010, 16:59 »
Vielen Dank.
Ich hatte mich am letzten Samstag abend schon mächtig gewundert, als SiDiary Online auf meinem iPhone ganz anders aussah. Tolle Sache!
 :D

Offline d1werner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 145
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: iPhone SiDiary WebApp
« Antwort #8 am: März 25, 2010, 15:58 »


Ja, hab ich mir auch schon so gedacht. Ich werde die SD-App auch nur dann benutzen, wenn gerade kein Netz verfügbar ist oder ich im Ausland bin. Ansonsten nehme ich die WebApp ;D

Die WebApp ist wirklich gut gelungen, aber für die SD-App würde ich mir wünschen, dass dieser doch noch etwas performanter ist. Die WebApp wirkd manchmal doch ein wenig zäh, wobei das wahrscheinlich an der Datenverbindung liegt.
DM 1, Spirit Combo

guest1700

  • Gast
Re: iPhone SiDiary WebApp
« Antwort #9 am: März 25, 2010, 19:31 »
kann man noch den Bolusrechner und  Lebensmitteldatenbank mit integrieren.?