Autor Thema: Dexcom G6 & Smartwatch/Smartphone  (Gelesen 4209 mal)

Offline Markus99

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
  • Country: de
  • Hi
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Dexcom G6 & Smartwatch/Smartphone
« am: Februar 13, 2020, 13:36 »
Hallo Diabetes-Forum/User

Ich möchte ein Thread beginnen mit DexcomG6 Nutzer die Smartwatch, Smartphone nutzen die nicht offiziell auflistet ist auf der Seite von Dexom. :moser:

Ich möchte damit beginnen,weil ich sehe dass noch keine hier darüber schreibt.

Das man auch richtige Geräte kaufen muss. Muss man sich mit app und Technik bisschen  sich auskennen.  :kratz:

Gibts viele ,wie mich die lange gebraucht haben  zu kapieren, wie es mit einbischen Geschick und Tricks alles funktionieren kann.
Die man Möglichkeiten nutzen kann.
Selbstverständlich dank app Entwickler die kostenlos Software zu Verfügung stellen.

Meine Frage was nützt Ihr von
Smartphone & Smartwatch,dass ihr schnell zu Werte kommen.
Viel Spaß am schreiben 👨‍💻

Gruß
Markus 😎
« Letzte Änderung: April 09, 2020, 17:09 von Markus99 »

Offline Duff Rose

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 877
  • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: DexcomG6&Smartwatch/Smartphone
« Antwort #1 am: Februar 13, 2020, 19:55 »
Hallo Markus,

iPhone 8 und Apple Watch 3, funktioniert gut. Manchmal hat die Uhr keine Verbindung, aber generell ist das schon eine echt tolle Sache. Die Uhr vibriert bzw. Klopft leicht bei Alarm, das ist sehr angenehm. Das IPhone hat überhaupt keine Verbindungsprobleme.
DM1 seit 02.2006, ICT, Fiasp und Lantus

Well some say life will beat you down
Break your heart, steal your crown
So I started out for God knows where
But I guess Ill know when I get there

Im learning to fly around the clouds
But what goes up must come down

- Tom Petty

Offline Markus99

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
  • Country: de
  • Hi
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: DexcomG6&Smartwatch/Smartphone
« Antwort #2 am: Februar 14, 2020, 04:20 »
Z.zt.
Ich persönlich nutze Gigaset 280 plus
Smartwatch Huawei Watch2 LTE
mit sim-karte.😉
Das meine händy nicht ofiziell aufgelistet ist bei Dexcom.
Ich habe "xdrip plus "drauf runter geladen
und funktioniert einwandfrei.   :ja::

Gibts auch kleine Ausfälle,  wo ich keine Verbindung habe
Bei Orginale Empfänger ist das gleiche fenomen bis heute.
Originale Empfänger arbeitet auch mit
als Reserve.,wenn irgendwas
oder irgendwie auch immer passieren soll. :super:
 
Dexom Empfänger der eingeblich keine Hindernisse und Bluetooth Lücken haben soll kommt oft mit in der Hosentasche :ja:
Auch nicht immer weil der Orginal Empfänger kann auch von Transmitter die verlorene 3 Stunden aufladen.

Zu Schule und Praktikum nehme ich nur Dexcom Empfanger mit und Smartwatch als Collektor(ohne Smartphone)auf der Handgelenk.  8)

Z.zt.läuft super. Sogar Follower.. :zwitscher:
Ich habe nicht gedacht,
dass Follower(nach Woche unfreiwillige Pause)lässt sich von alleine einschalten.  :zwinker:
Ich dachte als alleine Smartwatch als Collektor Sammler der Follower wird ausgeschlossen und nicht mehr funktionieren können.. :gruebeln:

Das wahr nette Überraschung,dass ich auf ganix verzichten muss sogar auf Originale Dexcom G6 Empfänger.  :banane:
Super 😎
« Letzte Änderung: März 30, 2020, 18:44 von Markus99 »

Offline Markus99

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
  • Country: de
  • Hi
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: DexcomG6&Smartwatch/Smartphone
« Antwort #3 am: Februar 14, 2020, 04:42 »
Noch was 💁‍♂️
Ich habe vergessen. 🙄
Mein Smartwatch Huawei Watch2 LTE
Muss ich jeden Tag aufladen. 😬

Ich nutze nur ihn zu medizinische Zwecken ohne zusätzliche andere Schnick & Schnack.

Wenn Ich ohne Smartphone unterwegs bin,
Selbstverständlich Ich bin erreichbar
durch Smartwatch sim-karte die ich auch nutze.
Abends muss auf Ladestation der
in 1 Stunde voll aufgeladen habe .😎
zb.währerend  ich duschen gehe,
rasieren oder mit  was anderes  mich beschäftige.☺️

Gruß
Markus 🙂


« Letzte Änderung: März 30, 2020, 18:38 von Markus99 »

Offline werner2000x

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 14
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: DexcomG6&Smartwatch/Smartphone
« Antwort #4 am: März 29, 2020, 16:52 »
Noch was
Ich habe vergessen.
Mein Smartwatch Huawei Watch2 LTE
Muss ich jeden Tag aufladen.
Ich nutze nur ihn zu medizinische Zwecken ohne zusätzliche andere Schnick & Schnack.

Wenn Ich ohne Smartphone unterwegs bin
Selbstverständlich Ich bin erreichbar durch Smartwatch sim-karte die ich auch nutze.
Abends muss auf lade Station der
in 1 Stunde voll aufgeladen ist .
zb.währerend  ich duschen,rasieren oder was anderes  gehe .
Gruß
Markus
Geht denn auch das Senden der BZ Werte aus Xdrip an einen Nichtscout Server ( z.B Herokuapp) ?

Gesendet von meinem LIFETAB_S1034X mit Tapatalk


Offline Markus99

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
  • Country: de
  • Hi
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: DexcomG6&Smartwatch/Smartphone
« Antwort #5 am: März 30, 2020, 08:52 »
Weiss Ich nicht,weil ich Nightscout nicht nutze.  :nein:
Muss man selbst ausprobieren. :ja:

Ich habe den nicht installiert.  ::)
Wenn du den apps hast kannst du selbst ausprobieren.
Mir war nicht wichtig Nightscout zu nutzen.

Überblick meine BZ werte ohne Smartphone zu haben war mein Ziel gewesen  :super:
Werte die der Diabetologe braucht hab ich auf Dexcom Clarity von Originale Dexcom Empfänger.
Es reicht mir.

Z.zt.läuft alles "1A" :banane:
« Letzte Änderung: März 30, 2020, 18:35 von Markus99 »

Offline Markus99

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
  • Country: de
  • Hi
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: DexcomG6&Smartwatch/Smartphone
« Antwort #6 am: März 30, 2020, 09:08 »
Ich komme davon aus wenn der xdrip plus miteinander verbunden können,dann ja.Unabhängig von Smartwatch. 8)
Smarwatch hat damit nicht zu tun nur app.
Smartwatch macht seine Aufgabe als Collektor und überträgt auch auf Smartphone.
Wenn der Daten hat dann kann er weiter leiten.
Dann ist die frage ob beide apps miteinander arbeiten.
Dort ist  eine Funktion ,ob man zu Nightscout verbinden werden soll.
Ich habe den aus, weil ihn nicht installiert habe.
Hmm.
So eine Geschichte kommt raus. :staun:
Es tut mir leid dass ich dir nicht weiter helfen kann.
Noch was;

Muss man nicht Nightscout haben den Follower zu bekommen bzw.nutzen.
Dort ist eine Extra Funktion,die du den nur drauf tippen kannst. Häkchen drauf drücken und ist er eingeschalten.
Das was.👍

Offline werner2000x

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 14
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: DexcomG6&Smartwatch/Smartphone
« Antwort #7 am: März 30, 2020, 09:14 »
Ich komme davon aus wenn der xdrip plus miteinander verbunden können dann ja unabhängig von Smartwatch
Smarwatch hat damit nicht zu tun nur app.
Smartwatch macht seine Aufgabe als Collektor und überträgt auch au Smartphone.
Wenn der Daten hat dann kann er weiter leiten.
Dann ist die frage ob beide apps miteinander arbeiten.
Dort ist so eine Funktion ob man zu Nightscout verbinden werden soll.
Ich habe den aus weil ihn nicht installiert habe.
Hmm.
So eine Geschichte kommt raus.
Es tut mir leid dass ich dir nicht weiter helfen kann.
Noch was;
Muss man nicht Nightscout haben den Follower zu bekommen. Dort ist eine Extra Funktion die du den nur drauf tippst als Haken und einschalten lässt,.
Das was.
Muss man die Huawei GT 2 4G patchen um sie als Collector benutzen zu können?

Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk


Offline Markus99

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
  • Country: de
  • Hi
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: DexcomG6&Smartwatch/Smartphone
« Antwort #8 am: März 30, 2020, 09:20 »
Noch mal kein GT 2
Nur Huawei Watch 2 LTE

Kein Huawei GT ,GT2
Bitte nicht die beide Uhr verwechseln.

Huawei GT2 LTE gibts nicht !!!

Nix patchen ohne patchen 👍

Offline Markus99

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
  • Country: de
  • Hi
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: DexcomG6&Smartwatch/Smartphone
« Antwort #9 am: März 30, 2020, 09:21 »
Rest ich habe geschrieben schon.