Autor Thema: Knusper-Fischfilet süß-sauer  (Gelesen 1768 mal)

Offline Scrat

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7596
  • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Knusper-Fischfilet süß-sauer
« am: April 04, 2012, 13:59 »
Bild-Link

    Zutaten: (für 4 Portionen)
       
  • 600 g Rotbarschfilet
  • Saft von 1 Limette
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 1 Ei
  • 80 g Paniermehl
  • 100 g Kokosraspel
  • 6 EL Erdnussöl
  • 1 Stück Ingwer (ca. 50 g)
  • 1 zerdr. Knoblauchzehe
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 250 g Kirschtomaten
  • 150 g Champignons
  • 2 EL brauner Zucker
  • 120 ml helle Sojasoße
  • 1-2 EL Speisestärke
  • 1 Bund Koriander
  • 4-5 EL dunkler Balsamicoessig
  • 1 TL Sambal Oelek (Pfefferschotenpaste)

    1. Fischfilet waschen, trocken-
    tupfen, in mundgerechte Würfel
    schneiden. Fisch mit Limetten-
    saft beträufeln. Würzen. Ei ver-
    quirlen. Paniermehl und Kokos-
    raspeln vermengen. Fischfilet
    erst im Ei, dann im Kokosge-
    misch wenden. In 4 EL heißem
    Öl knusprig ausbacken. Heraus-
    nehmen, auf Küchenpapier ab-
    tropfen lassen. Warm stellen.
    2. Ingwer schälen. Ingwer und
    Knoblauch fein würfeln. Lauch-
    zwiebeln putzen, waschen,
    schräg in Ringe schneiden. T0-
    maten waschen, halbieren. Pilze
    putzen, halbieren.
    3. Knoblauch und Ingwer in
    2 EL Öl andünsten. Lauchzwie-
    beln, Tomaten und Pilze zufü-
    gen und ca. 2 Minuten braten.
    Mit Zucker bestreuen und leicht
    braunen (karamellisieren) las-
    sen. Mit Sojasoße und 200 ml
    Wasser ablöschen.
    4. Stärke und etwas Wasser ver-
    quirlen, in die kochende Soße
    rühren. Korianderblätter abzup-
    fen (etwas beiseite legen), fein
    hacken. Soße mit Essig (z.B.
    von Mazzetti), Sambal Oelek
    und Koriander verfeinem. Alles
    zusammen anrichten. Mit Rest-
    Koriander garnieren.

(leider ohne Nährwertangaben  :nein: - aber lecker war's!  :ja:)