Autor Thema: FIT-Wochenprotokoll  (Gelesen 10058 mal)

Offline Joa

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 3602
  • Country: aq
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
FIT-Wochenprotokoll
« am: August 15, 2010, 11:52 »
FIT-Wochenprotokoll

http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/index.php?action=downloads;sa=view;down=13

Zum Download auf den kaum/nicht erkennbaren Link, > Dateiname ziemlich oben mittig < klicken

Das FIT-Wochenprotokoll nach Howorka im hier als Ausschnitt:



Gruß
Joa


Nur als Vergleich hinzugefügt (passt gerade so gut): der SiDiary-Ausdruck.
« Letzte Änderung: August 16, 2010, 10:08 von Jörg Möller »
Typ 1 seit 85;  Pumpe seit 1988; P 754/Apidra

Mari

  • Gast
Re: FIT-Wochenprotokoll
« Antwort #1 am: August 15, 2010, 14:54 »
 ??? Was genau ist denn das? Kann damit grade gar nichts anfangen.

Offline Joa

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 3602
  • Country: aq
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: FIT-Wochenprotokoll
« Antwort #2 am: August 15, 2010, 15:09 »
Sowas nennt man auch Diabetes-Tagebuch, Stoffwechselprotokoll etc.
Edit: Du könntest ja mal probieren, ob Du damit was anfangen kannst?  :zwinker:

Gruß
Joa
Typ 1 seit 85;  Pumpe seit 1988; P 754/Apidra

Mari

  • Gast
Re: FIT-Wochenprotokoll
« Antwort #3 am: August 15, 2010, 17:39 »
Naja, dass das ein Tagebuch ist habe ich wohl schon gesehen, aber warum hast du das jetzt hochgeladen? Jeder, der sowas benötigt / führt hat doch sowas selbst zu hause, oder nicht? Ist das ein besonderes Protokoll?
PS: Ich fange damit nichts an  >:( Ich besitze so ein Ding.

Offline Joa

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 3602
  • Country: aq
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: FIT-Wochenprotokoll
« Antwort #4 am: August 15, 2010, 23:24 »
Naja, dass das ein Tagebuch ist habe ich wohl schon gesehen ...

So wie Du gefragt hast: " kann grade gar nichts damit anfange" war absolut nicht ersehbar, dass Du erkannt hattest was das ist.  :nein:

Zitat
aber warum hast du das jetzt hochgeladen?

Es hatte mit Dir absolut nichts zu tun.

Zitat
Ist das ein besonderes Protokoll?

Ich finde dass es sehr übersichtlich ist und vielleicht auch dem einen Tagebuchmuffel, oder der anderen Muffeline, als eine easy-go-Lösung empfehlbar sein kann, mit der sich durchaus was anfangen lässt.

Zitat
PS: Ich fange damit nichts an  >:(

Aller Anfang ist schwer.  :daumenrunter:

Zitat
Ich besitze so ein Ding.

und was fängst Du damit an?

Gruß
Joa
Typ 1 seit 85;  Pumpe seit 1988; P 754/Apidra

Mari

  • Gast
Re: FIT-Wochenprotokoll
« Antwort #5 am: August 15, 2010, 23:53 »
Zitat
aber warum hast du das jetzt hochgeladen?

Es hatte mit Dir absolut nichts zu tun.

Das habe ich auch gar nicht behauptet geschweige denn gedacht. Hatte mich nur gewundert, weil ich davon ausging, dass jeder sowas kennt und jeder der es braucht, besitzt.  :kratz:
Ich fange mit meinem Ding gar nichts an, es liegt in der Schublade und verstaubt dort. Es war auch gar kein Angriff oder so  :-\ Ich war nur neugierig, was das werden soll... :staun:

Offline Trüffel

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1043
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: FIT-Wochenprotokoll
« Antwort #6 am: August 16, 2010, 09:49 »
@Mari
Nicht jeder kennt alle Protokollmöglichkeiten und daher ist es für viele hier interessant, mal was neues zu entdecken und was anderes auszuprobieren. Dazu ist das Forum ja da.
Manch einer findet es passend, der andere halt nicht. Aber trotzdem ist jedem die Möglichkeit gegeben, sich an der Auswahl zu bedienen.

Ich bin immer froh, wenn ich was zum Ausprobieren finde, oft ist das sogar eine bessere Alternative zum bisherigen.  :super:

Gruß Trüffel
Wenn Fleisch und Wurstwaren bei uns mittlerweile billiger angeboten werden als Hundefutter,
muss man sich schon fast nicht mehr wundern, dass man für den Preis auch Hundefutter bekommt.  Adi Sprinkart