Autor Thema: Scheiß Tag heute!!!  (Gelesen 1117 mal)

Offline darkside667

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 76
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Scheiß Tag heute!!!
« am: März 04, 2010, 15:02 »
Hallo!

Kennt ihr das auch, dass man sich am liebsten verkriechen und alles an die Wand werfen möchte?
Ich habe heute einen solchen Tag. Mein DM macht mir heute echt zu schaffen und ich bekomme die Nadel nicht so richtig in Bauch. Meine Werte sind ok aber irgenwie ist es so, als hätte ich eine Blockade, die mir das Spritzen erschwert.
Heute Mittag war ich zur Szintigraphie und Sonographie der Schilddrüse und Blutabnahme. Siehe da, ich habe Hashimoto Thyreoiditis. Der Arzt meinte, in meinem Hals sieht es ganz wüst aus und die Schilddrüse ist merklich verkleinert.
Am liebsten würde ich den ganz Diabetesdreck in den Müll werfen und so leben, wie ich es vor mehr als 3 Jahren hatte, als ich noch völlig gesund war.
Aus frust habe ich mich bei Mc Donalds mit Fastfood und Cola zugedröhnt, ohne messen und spritzen.
Vielleicht hilft es mir, wenn ich den Knopf am Pen ganz rum drehe und nach ein paar Stunden ist alles vorbei. ;D

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16408
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Scheiß Tag heute!!!
« Antwort #1 am: März 04, 2010, 15:15 »
Vielleicht hilft es mir, wenn ich den Knopf am Pen ganz rum drehe und nach ein paar Stunden ist alles vorbei. ;D

Hab ich vor ca. 20 Jahren mal versucht. Außer einer Mordshypo hat mir das nix gebracht :nein:

Und ja, diese Tage kenne ich und mir geht es da auch so wie dir. Von November 2009 bis jetzt: erst hab ich meinen Blutdruck nicht in den Griff gekriegt. Dann hatte ich ständig übelste Bauchschmerzen. Dann bin ich nachts ständig schweißgebadet aufgewacht, so daß ich fast jede Nacht mein Bett neu beziehen musste (in einer Pfütze schlafen macht nicht wirklich Spaß). Deswegen hieß es ich hab eine Schlafapnoe und muß jetzt mit einer Maske schlafen (ist nicht sooo wild aber ich kann es mir auch bequemer vorstellen). Dann kommen jetzt Rückenschmerzen und Venenbeschwerden hinzu, weswegen ich nach ein paar hundert Metern das Gefühl habe meine Waden wären aus Gußstahl...

 :kotz:

Aber dann telefoniere ich gelegentlich mit meiner Schwester, mir wird klar daß ich meine Familie habe und das wiegt diesen Ärger wieder auf.  :ja:
Wenn ich nicht wieder Bauchschmerzen habe wie jetzt gerade :moser:
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Paula´s Frauchen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 692
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Scheiß Tag heute!!!
« Antwort #2 am: März 04, 2010, 16:38 »
Hallo Olaf,
auch wenn ich persönlich keine DM habe aber ich kenn die Tage auch mehr als mir lieb ist,
mit 21 hatte ich nen blöden Unfall danach bin ich fast 3 Jahre nur unter Schmerzmitteln gewesen Beruf ade und Hobby weg die Depri hatte sich bei mir auch häuslich eingerichtet, zum Glück habe ich in der Zeit meinen Mann kennengelernt und ne Menge über alternative Behandlungsmöglichkeiten das hat mir dann auch geholfen.

Heutzutage (mit 44) ist´s die Schiddrüse, Osteoporose, chronischer niedriger Blutdruck und bei jedem Wetterwechsel die kaputten Knochen, aber was soll´s das Leben ist trotzdem viel zu gut um es wegzuwerfen.

Mir hilft dann auch der alte Spruch
Was du hast das weist du was de krigst ned.
übersetz: Wer weis was danach kommt erst mal das auskosten was das Leben zu bieten hat auch wenn´s mal bitter schmeckt.  :wech:

Kopf hoch  :knuddel:

Grüße
Kerstin
Paula = Hündin (geb. 10/99 gest. 02/13) und hatte DM seit 01/2007 behandelt mit CT 01/2007-08/2008, ICT 08/2008-09/2010, CSII seit 09/2010, Paradigm 712, IBerlinsulin H Normal, Contour / OneTouchUltra / Accu-Chek Nano

„Ein Hundeleben ist viel zu kurz für Stress und Ärger.“