Autor Thema: HTC HD2 und SmartLab Global - Bluetooth nervt!!  (Gelesen 13103 mal)

Offline Heidi S. aus K.

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 35
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
HTC HD2 und SmartLab Global - Bluetooth nervt!!
« am: Dezember 23, 2009, 23:07 »
Guten Abend,

nachdem ich bereits seit einiger Zeit SiDiary auf dem HTC bzw. o2 Diamond zusammen mit dem SmartLab Global inkl. Bluetooth-Funktion benutzt habe, habe ich nun ein neues Handy: das HTC HD2. Ich hatte schon befürchtet, das das Ganze dort möglicherweise nicht ganz so gut läuft wie vorher auf dem Diamond - aber es ist jetzt echt nervig!

SiDiary funzt natürlich, das sollte ja auch kein Problem sein. Ich konnte auch das SmartLab Global per BT verbinden, alles kein Problem. Beim Diamond war es immer so, dass immer ein BT-Symbol links neben dem TB erschien, mit wechselnden Zeichen daneben, je nachdem, ob die Verbindung bestand oder nicht. Die Verbindung wurde nur aufgebaut, wenn ich gemessen habe, so sollte es ja auch sein.

Beim HD2 erscheint beim Start von SiDiary jetzt kein BT-Symbol. Aber: nur 1-2 Sekunden nach dem Start versucht der HD2, eine BT-Verbindung herzustellen. D.h., es öffnet sich ein nerviges Fenster, wo ich entweder nach einem neuen Gerät suchen kann oder das bestehende, nämlich "HMM-BT (SPP Dev)" = SmartLab Global, auswählen kann. Bevor ich dann irgendeinen Eintrag im SiDiary machen kann, muss ich auf "Abbrechen" drücken. Nach diesem ersten Mal habe ich dann auch das BT-Symbol mit dem bekannten roten Kreuz = keine Verbindung. Wobei sich aber diese Meldung alle paar Sekunden wiederholt, auch mitten im Eintrag, was dazu führt, dass jeder einzelne Eintrag am HD2 in SiDiary zum Geduldsspiel wird.

Ich behelfe mir bisher damit, dass ich nicht vor, sondern erst während dem Messen (die Zeit für die BT-Übertragung ist ja nicht endlos!) schnell SiDiary starte, was zum Glück recht schnell geht. Während mir der BZ-Wert angezeigt wird, warte ich auf die Meldung, gehe dann auf den Eintrag und auswählen, und schwupps ist mein BZ-Wert im Diary. Soweit ist das ja prima. Wenn danach diese lästige BT-Anzeige nicht ständig wieder auftauchen würde. Denn ich möchte ja schon mal gerne den Bolusrechner benutzen, außerdem meine BE-Werte und Insulin eintragen. Während dieser Zeit werde ich ständig vom Aufblinken dieser Meldung unterbrochen, muss auf "Abbrechen" gehen, und kann von vorne anfangen. Ok, es schult die Eingabegeschwindigkeit!  :ka:

Wäre zu schön, wenn das ein ganz einfaches Problem in irgendwelchen EInstellungen wäre, die ich bisher nur nicht gefunden habe. Allerdings habe ich nichts anders gemacht als beim Diamond. Ist natürlich jetzt WinMobile 6.5.

Ansonsten möchte ich noch anmerken, dass mir die Kombination SiDiary auf dem PPC + BT-Messgerät sehr gut gefällt! Mit dem Diamond gab es hin und wieder mal ein Problem, dass die BT-Übertragung nicht auf Anhieb geklappt hat, aber im Großen und Ganzen war ich sehr zufrieden. Muss dazu sagen, dass ich ein sehr fauler TB-Schreiber bin, insofern ist es eine große Erleichterung, dass mir das Eintragen des BZ-Wertes abgenommen wird. Früher habe ich das nämlich einfach oft gelassen, was dazu führte, dass ich nicht so regelmäßig TB geführt habe. Mit dem SiDiary samt SmartLab Global wurde das sehr viel besser, weshalb ich hoffe, dass mir jemand schnell helfen kann! Aber keine Sorge, bis nach Weihnachten kann ich mich gedulden - ich kann ja solange mit meinem schönen neuen HD2 spielen  ;)

Also, schöne Festtage allen!  :)

Gruß
Heidi
LG Heidi

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6237
  • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: HTC HD2 und SmartLab Global - Bluetooth nervt!!
« Antwort #1 am: Dezember 28, 2009, 10:34 »
Hallo Heidi,

wenn ich es richtig verstanden habe, blendet Dir Windows Mobile dieses Fensterchen ein, wenn SiDiay versucht per BLuetooth das GLobal auszulesen??

Möglicherweise gibt es dafür irgendwo unter WM6.5 eine Einstellung oder evtl. einen Registry-Key, mit dem man das verhindern kann aber so aus dem Stand muss ich erst mal passen - mein HTC S740 läuft noch mit 6.1 und ich fürchte ein 6.5'er Update werde ich von HTC nicht bekommen...
(Wobei; das muss ich direkt mal versuchen)

Vielleicht kann hier noch ein anderer WM6.5-User einen Tipp geben?

Viele Grüß, Alf.
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit

Offline Heidi S. aus K.

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 35
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: HTC HD2 und SmartLab Global - Bluetooth nervt!!
« Antwort #2 am: Dezember 28, 2009, 12:34 »
Hallo Alf,

ich habe jetzt die Funktion, BT automatisch auszulesen, abgeschaltet. Jetzt nervt BT nicht immer mit dem Fenster, aber ich brauche 5 Schritte, wenn ich BZ gemessen habe, das Global auszulesen. Auch nicht wirklich im Sinne des Erfinders!

 Beim Diamond war es so, dass beim Start von SiDiary wohl auch versucht wurde, BT auszulesen. Aber wenn es keine Verbindung gab (weil das Global aus war), dann wurde dieses rote Kreuz gezeigt, das dies anzeige. Der HD2 aber bietet dann ein Auswahlfenster mit dem Eintrag für den Global an. Wähle ich diesen dann aus, versucht er eine Verbindung und kommt natürlich mit einer Fehlermeldung. Das ganze wiederholt sich dann ständig, deshalb ist das einzig sinnvolle, das automatische Auslegen von BT auszuschalten.

Tja, wäre super, wenn jemand einen Tipp hätte, denn so macht es nicht wirklich Spaß!

Trotzdem Danke für Deine schnelle Antwort!

Gruß
Heidi
LG Heidi

Offline Heidi S. aus K.

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 35
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: HTC HD2 und SmartLab Global - Bluetooth nervt!!
« Antwort #3 am: Januar 04, 2010, 21:11 »
Hallo Alf (und wen es interessiert),

wollte nur mitteilen, dass ich eine zweitbeste Lösung gefunden habe: mein Mann hat mir mit dem Programm Mortskript eine Art Makro geschrieben. Jetzt habe ich auf meinem HD2-Homescreen einfach 2 Buttons für SiDiary: einen fürs Messen und einen für Einträge, wenn ich vorher keinen BZ messen möchte.

D.h., wenn ich jetzt BZ messe, steche ich erst in den Finger, während der 5 Sek. Messdauer starte ich dann sofort das Makro mit einem Klick - und das Makro stoppt, wenn ich den Wert auf dem HD2 angezeigt bekomme. Die Lösung ist besser als früher mit dem Diamond, denn einige Fehler, die ich während des Testens jetzt auch hervorgerufen habe, hatte ich früher mit dem Diamond auch. Da wurde ab und an keine Verbindung hergestellt, was wohl damit zu tun hat, dass SiDiary sich bei zuvielen Fehlversuchen aufgehängt hat. Das gleiche passierte nämlich beim HD2 auch, wenn das Makro ohne Messung zu oft hintereinander ausgeführt wird.

Wenn ich das Makro - also BT - nur zum Messen starte, dann hängt sich auch nichts mehr auf, alles läuft bis zur Anzeige durch. Perfekt für mich! Kostet nur einen zusätzlichen Buttonplatz auf meinem Homescreen.

Keine Ahnung, ob das für jemand interessant ist. Jedenfalls wäre es für mich interessant zu erfahren, falls das Problem irgendwann in SiDiary direkt gelöst wird. Dann müsste ich nämlich das Makro anpassen (lassen).

Gruß
Heidi
LG Heidi

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6237
  • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: HTC HD2 und SmartLab Global - Bluetooth nervt!!
« Antwort #4 am: Januar 05, 2010, 08:40 »
Jedenfalls wäre es für mich interessant zu erfahren, falls das Problem irgendwann in SiDiary direkt gelöst wird. Dann müsste ich nämlich das Makro anpassen (lassen).

Da muss ich dann nochmal einen Schritt zurückgehen un auf meine Frage verweisen:

wenn ich es richtig verstanden habe, blendet Dir Windows Mobile dieses Fensterchen ein, wenn SiDiay versucht per BLuetooth das GLobal auszulesen??

Das Problem ist: SiDiary blendet dort keinen Bluetooth-Screen ein! Deswegen kann ich da an der Stele auch nichts fixen. Es scheint so zu sein, dass unter Windows Mobile 6.5 das Betriebssystem der Meinung ist, wennjemand auf den Com-Port zugreift, der mit einem BT-Gerät gekoppelt ist, dann muss es dieses Fensterchen zeigen, wenn zu diesem Zeitpunkt das Gerät nicht in Reichweite ist.

Deswegen ja auch meine Idee, dass es dafür möglicherweise eine Einstellung oder Registry-Hack geben könnte, denn das betrifftmit Sicherheit auch andere Applikationen, wenn z.B. auf eine externe BT-GPS-Maus gepollt wird...

Die einzige Sache innerhalb SiDiary, die Deinem Workaround eigentlich recht nahe kommt ist: Das automatische Abfragen abzuschalten und im Bedarfsfall (anstatt Dein Makro anzuwerfen) einfach in SiDiary über das Menü: "Jetzt auslesen" zu gehen...

Aber an der Stelle kann ich in SiDiary keinen Workaround implementieren, wenn Windows Mobile pauschal mit dem B-Fenster daherkommt... :nixweiss:

Viele Grüße, Alf.
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit

Offline Heidi S. aus K.

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 35
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: HTC HD2 und SmartLab Global - Bluetooth nervt!!
« Antwort #5 am: Januar 09, 2010, 23:11 »
Hallo Alf,

sorry für die späte Antwort, lag teilweise flach und habe Deinen Beitrag zwar gelesen, aber keine Tastatur zum Antworten in der Nähe gehabt...

Zitat
wenn ich es richtig verstanden habe, blendet Dir Windows Mobile dieses Fensterchen ein, wenn SiDiay versucht per BLuetooth das GLobal auszulesen??

Zitat
Es scheint so zu sein, dass unter Windows Mobile 6.5 das Betriebssystem der Meinung ist, wennjemand auf den Com-Port zugreift, der mit einem BT-Gerät gekoppelt ist, dann muss es dieses Fensterchen zeigen, wenn zu diesem Zeitpunkt das Gerät nicht in Reichweite ist.

Ja, genauso ist es wohl. Das gleiche Fensterchen wird eingeblendet, wenn ich auf "jetzt auslesen" gehe, also wenn die Automatik abgeschaltet ist. Und WM 6.5 denkt wohl, es wäre besonders hilfreich, dieses Fensterchen zur Verfügung zu stellen, jedesmal wenn SiDiary pollt (so heißt das ja wohl, hat mein Mann mir erklärt).

Ich kann mit meinem Workaround ganz gut leben. Trotzdem hoffe ich auf eine Lösung, die einfacher ist - wer weiß, was die Zukunft bringt. Erstmal wäre ich schon zufrieden, wenn ich per "Jetzt auslesen" nicht durch mehrere Untermenüs müsste. Auf meinem Riesen-Bildschirm wäre jedenfalls Platz, um einen "Jetzt auslesen" Button direkt unterzubringen (nur so eine Idee).

Aber wie gesagt, im Moment klappt es ganz prima und ich bin zufrieden. Danke nochmal!

Gruß
Heidi

LG Heidi

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16712
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: HTC HD2 und SmartLab Global - Bluetooth nervt!!
« Antwort #6 am: Januar 11, 2010, 12:37 »
Auf meinem Riesen-Bildschirm wäre jedenfalls Platz, um einen "Jetzt auslesen" Button direkt unterzubringen (nur so eine Idee).

Nur damit du weißt, warum das nicht ganz so einfach umzusetzen ist: http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/index.php/topic,8583.0.html
(Nicht daß wir uns deswegen keine Mühe mehr geben würden...)
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Bernhard Haider

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Re: HTC HD2 und SmartLab Global - Bluetooth nervt!!
« Antwort #7 am: Januar 22, 2010, 09:52 »
Hallo ,

Habe gerade von Heidi S. das Macro erhalten.
Da ich Sidiary auch über BT-Verbindung mit einem HMM "Genie" auf dem HTC HD2 verwende,
hatte auch ich das nervige Problem mit der Abfrage nach dem "SPP Dev".
Kann nur sagen DANKE Heidi das Macro ist einfach nur super.

BZ messen, Macro anklicken, Sidiary startet und der BZ-Wert wird eingelesen, Fertig

Besser gehts nicht. Von mir gibts dafür 100 Punkte.

Gruß
Bernhard

Offline Heidi S. aus K.

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 35
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: HTC HD2 und SmartLab Global - Bluetooth nervt!!
« Antwort #8 am: Januar 22, 2010, 23:03 »

Habe gerade von Heidi S. das Macro erhalten.
Da ich Sidiary auch über BT-Verbindung mit einem HMM "Genie" auf dem HTC HD2 verwende, hatte auch ich das nervige Problem mit der Abfrage nach dem "SPP Dev".
Kann nur sagen DANKE Heidi das Macro ist einfach nur super.

BZ messen, Macro anklicken, Sidiary startet und der BZ-Wert wird eingelesen, Fertig

Besser gehts nicht. Von mir gibts dafür 100 Punkte.

Hallo Bernhard,

Danke für das Lob, wie schon per mail geschrieben: ich habe es an den Verursacher (meinen Mann) weitergegeben.



Vermutlich interessiert es hier außer Bernhard und mir niemand, aber da ich - wenn ich in Internetforen Hilfe suche - mich freue, wenn solche Problemthreads am Ende auch eine Antwort beinhalten, will ich für alle, die zukünftig evtl. das gleiche Problem haben, hier die Lösung bereit stellen.

Also, man braucht das Programm Mortskript (habe ich glaub schon weiter oben erwähnt), das kann man sich hier kostenlos herunterladen: http://www.sto-helit.de/index.php?module=page&entry=ms_overview&action=view&menu=25.  Es muss nach dem installieren 1x gestartet werden.

Das Makro würde ich gerne als Datei ranhängen, finde aber diese Funktion nicht. Geht das hier evtl. gar nicht? Egal, wer es haben möchte, kann sich melden und mir seine email-Adresse geben, ich gebe es gerne weiter.

Gruß
Heidi
LG Heidi

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16712
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: HTC HD2 und SmartLab Global - Bluetooth nervt!!
« Antwort #9 am: Januar 25, 2010, 14:28 »
Downloads kannst du auch hier bereitstellen: http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/index.php?action=downloads
Und dann im Beitrag einfach einen Link dazu setzen.


 :zwinker:
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/