Diabetesinfo-Forum

Make your stick & Contour USB

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6216
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Da werden einfach verschiedene Parameter des USB-Sticks verwendet und in der Lizenz codiert, der Name ist einer davon.

Diese ganze Logik bezieht sich ja auf den USB-Stick, den wir sonst komplett fertig ausgelifert haben; neu ist jetzt lediglich, dass man einen eigenen Stick mit exakt dem gleichen Mechanismus "aufdongeln" kann und das dann alles fürs Arbeiten ohne lokle Platte gedreht wird, d.h. Config-Files, Daten usw. sind ja dann auch alle auf dem Stick...
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline Feuerwehr

  • Grisu
  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 92
    • Country: de
  • schneller als die Feuerwehr
    • Meinen Private HP
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Tach zusammen,
ich habe jetzt die 2. Partition vom Contour USB neu Formatiert.

Dann noch mal über den USB Stick make your Stick ausgewählt.

Geht auch alles ohne Probleme.
Aber wenn ich Sidiary dann vom Contour USb starten will kommt immer die Adware.


Was kann ich tun??

Habe den Stick auch nicht umbennat und es kommt auch keine Fehlermeldung.
Mit freundlichen Grüßen
Feuerwehr aka Frank Müller

Wir leben mit dem Diabetes und nicht für den Diabetes


DM Typ1 seit 2006 - ICT - Lantus, NovoRapid - NovoPen Echo, TactiPen, Pendiq - Aviva Expert - Multiclix


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6216
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
ich habe jetzt die 2 Partition vom Contour USB neu Formatiert.

Ich hoffe da hast Du nur vergessen, den Punkt zu tippen und es sollte eigenlich heissen: ...die 2. Partion vom Contour...
Denn wenn Du beide Partitionen fomratiert hättest, wäre jetzt Glucofacts weg... :o ;)

Was kann ich tun??
HAbe den Stick auch nicht umbennat und es kommt auch keine Fehlermeldung.

Melde Dich mal bei uns am Support, dann prüfen wir das...
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline Feuerwehr

  • Grisu
  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 92
    • Country: de
  • schneller als die Feuerwehr
    • Meinen Private HP
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
ich habe jetzt die 2 Partition vom Contour USB neu Formatiert.

Ich hoffe da hast Du nur vergessen, den Punkt zu tippen und es sollte eigenlich heissen: ...die 2. Partion vom Contour...
Denn wenn Du beide Partitionen fomratiert hättest, wäre jetzt Glucofacts weg... :o ;)

Was kann ich tun??
HAbe den Stick auch nicht umbennat und es kommt auch keine Fehlermeldung.

Melde Dich mal bei uns am Support, dann prüfen wir das...

Ja hatte nur den Punkt Vergessen.
Hätte aber zur Not auch noch ne sicherung gehabt.

Ok mache ich bzw. habe ich.
Mit freundlichen Grüßen
Feuerwehr aka Frank Müller

Wir leben mit dem Diabetes und nicht für den Diabetes


DM Typ1 seit 2006 - ICT - Lantus, NovoRapid - NovoPen Echo, TactiPen, Pendiq - Aviva Expert - Multiclix


Offline d1werner

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 145
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Warum gibt es denn die Option "Make your stick" nicht für die Abo-Version ?
DM 1, Spirit Combo


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16254
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Warum gibt es denn die Option "Make your stick" nicht für die Abo-Version ?

Das ist technisch nicht möglich, weil die Abo-Version von Zeit zu Zeit über das Internet auf Gültigkeit geprüft werden muss. Ist so eine Prüfung nicht möglich (weil an dem PC gerade kein Zugang verfügbar ist) schaltet sie sich wieder in den Adware-Modus und der speichert die Daten nicht auf dem Stick.
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Tiger02

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 250
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Da mein Contour USB nicht der flotteste ist, gibt es eine Möglichkeit, Die Initialisierung der Treiber erst auszuführen wenn man ihn angeklickt hat, weil jetzt dauert es doch eine Weile bis er alle Treiber geladen hat. Oder kann man die Treiber irgendwo wegklicken, weil man ja eh selten alle Treiber braucht.

Und noch ein Kleiner Vorschlag für die Updates, Kann man gleich nach dem Starten der Updatedatei mal die zu installierende Version anzeigen (Versionsnummer würde mir schon reichen).
« Letzte Änderung: Dezember 11, 2009, 19:53 von Tiger02 »


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6216
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Hi Tiger,

Teil1 haben wir schon letzte Woche umgesetzt. Da das aber eine etwas größere Optimierung war, haben wir das noch etwas länger bei uns beobachten wollen.

Ich denke es kommt aber heute auf den Server! Das Caching haben wir komplett umgebaut, nachdem die Treiber-Module aus den Nähten platzen. Selbst bei einer fest-installierten Version hatte das Erstbefüllen schon sehr lange gedauert (bei jedem späteren Click auf den Geräteimport war die Liste dort oder auf unserem Stick dann recht flott auf dem Schirm) aber auf dem Contour war selbst die Prüfung "ist eine der Treiber.exen neu oder in einer neueren Version" schon so lahm (der Contour-Stick ist leider mit einer unterirdischen Performance gesegnet :mauer:), dass wir da jetzt die Logik komplett gedreht haben und auch auf dem Stick ist nach dem Erstbefüllen des Caches die Treiberliste "pronto" auf dem Schirm... :)

Teil2 ist eine Kleinigkeit, bauen wir auch gleich mit ein... :)
 
Grüße, Alf.
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline Tiger02

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 250
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Bei mir hängt des öfteren der Treiber für den ContourUSB Stick, wenn ich Sidiary vom Stick starte. das letzte was Sidiary anzeigt ist unten in der Statusleiste, das er nach neuen Werten sucht. Danach passiert nix mehr. Wenn ich es von der Festplatte starte geht es ohne hänger.


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6216
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Das ist kurios, denn das AddIn greift in beiden Fällen eigentlich auf eine Log-Datei zu, die auf dem PC gespeichert ist und nicht auf dem USB-Stick. In Kürze ist das aber eh Vergangenheit - dann ist der vollwertige Treiber fertig mit dem wir direkt auslesen ohne WinGlucofacts...
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit