Autor Thema: Der C-Diary Symbian Betatest beginnt! (hier auch Download der Betaversionen)  (Gelesen 34440 mal)

Offline daniel

  • Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 180
  • Country: de
  • hermocom / Entwickler von C-Diary
    • hermocom
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Sah das vorher besser aus? Vorher war es kein Rahmen, sondern ein animierter Punkt, der erst die ganze Taste ausfüllte und dann immer kleiner wurde. So ne Art "Fokus"-Animation.
Ich kann halt hier nicht testen, wie das auf größeren Displays wirkt. Auf meinem QVGA (M600i) sieht das ganz schick aus, fand ich.

Die Änderung hab ich gemacht, weil ich für ein anderes Softwareprojekt eine Knopf-Hervprhebung beim Draufdrücken brauchte, die auch bei Icons / Bildern noch ganz gut aussieht. Da taugte die Animation nicht.
Aber für C-Diary kann ich auch die Animation wieder hineinnehmen, wenn's gewünscht ist.

Würde mich interessieren, wie andere darüber denken.

Gruß
Daniel
Skype: "hermocom"
DM Typ I seit 1993.
Pumpe Roche Accu-Chek Spirit Combo
Entwickler von C-Diary, einem SiDiary-kompatiblen Diabetes-Tagebuchprogramm für Symbian-Smartphones.
--> http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/index.php/board,75.0.html
--> http://www.hermocom.com

Offline rretzlaff

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: ---
Hallo Allerseits,

ich bin gestern auf C-Diary gestoßen. Ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einen SiDiary-kompatiblen Programm für Symbian Handys. Ich hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben. Ich bin begeistert. Gute Arbeit Daniel!

Gerne beteilige ich mich am beta-Test, auch wenn er schon fast abgeschlossen ist. Immerhin haben wir jetzt April.
Die nachfolgende Auflistung beinhaltet ein paar Ideen, wie das Programm aus meiner Sicht noch besser werden könnte.
Ich benutze ein Nokia 5800 (S60-5th). Die Displayauflösung bei diesem Gerät beträgt 640x360 Pixel.

  • Prinzipiell dürfte bei meinem Handy-Typ die Schrift insgesamt etwas größer sein - genug Platz auf dem Bildschirm ist ja. Zum Glück habe ich aber noch gute Augen ;). Vielleicht könnte man ja die Schriftgröße mit der Auflösung skalieren.
  • Wenn man sich durch die Datensätze klickt, wird ja der jeweilige Datensatz mit einer kleinen roten Linie unter dem Diagramm markiert. Hat man mehrere Datensätze dicht beieinander fällt die Zuordnung etwas schwerer. Ich fände eine senkrechte Linie über die ganze Grafik ganz schön.
  • In welchen Abständen werden die eingegeben Datensätze gespeichert werden. Ich beende das Programm nach der Eingabe nicht, sondern schicke es mit "Back" nur in den Hintergrund. Wenn nun z.B. aufgrund des Fehlers der Eventlisten das Programm abstürzt sind ja die neueren Einträge weg. Da wäre es natürlich zu blöd, wenn man über längere Zeit das Programm nicht richtig beendet hat und einem die Datensätze fehlen.

Was hälst du davon Daniel? Bei Bedarf kann ich dir gerne noch ein paar Screenshots zusenden. Du hast ja warscheinlich nicht zufällig ein Nokia 5800 zum Testen rumliegen.

Gruß
Reiner

Nokia 5800 XpressMusic S60-5th Edition (Symbian OS 9.4) installierte FW V31.0.101
C-Diary 1.0beta7
SiDiary für Windows

Offline daniel

  • Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 180
  • Country: de
  • hermocom / Entwickler von C-Diary
    • hermocom
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo Reiner,

danke für Deine Ideen!
Meine Stellungnahmen dazu:
- Schriftgröße skalieren mit der Bildschirmauflösung: Müßte machbar sein. Werde ich für die Version 2.0 ins Auge fassen.  Für 1.0 ist es leider zu spät. Gute Idee, muß aber gut getestet werden.
- Rote Linie übers ganze Diagramm: Hatte ich in der ersten Version auch so implementiert. Davon bin ich aber abgekommen, weil man dann bei jedem Wechsel des Datensatzes das gesamte Diagramm wiederherstellen müßte, und das kostet Rechenzeit (das Diagramm flackert dann bei jedem umschalten zwischen den Datensätzen). Ich müßte einiges grundlegend im Programm umstellen, um das zu ändern. Daher bleibt es sicher erstmal bei der derzeitigen Lösung. Mal sehen, was Version 2.0 so bringt. :-)
- Speicher-Timeout ist derzeit auf 15 Sekunden eingestellt. Du siehst das an dem kleinen Punkt oben rechts. Ist er rot, ist die letzte Änderung noch nicht gespeichert. Ist er grün, ist alles gespeichert. Der Timeout läuft bei jeder Bedienung neu los. Also: gespeichert wird immer nach 15 Sekunden ohne Bedienung.
Du kannst auch über die Taste "S" ein manuelles Speichern auslösen (bei S60 5th wohl "S" über die Bildschrimtastatur. Probier's doch mal aus. müßte eigentlich funktionieren.

Viele Grüße,
Daniel
Skype: "hermocom"
DM Typ I seit 1993.
Pumpe Roche Accu-Chek Spirit Combo
Entwickler von C-Diary, einem SiDiary-kompatiblen Diabetes-Tagebuchprogramm für Symbian-Smartphones.
--> http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/index.php/board,75.0.html
--> http://www.hermocom.com

Offline rretzlaff

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: ---
Hallo Daniel,

danke für die schnelle Rückmeldung.
- bei der Sache mit der vertikalen Linie hast du natürlich Recht. Dann doch lieber die Resourcen schonen und ein schnelles Programm haben. Man könnte auch noch einen zweiten kurzen Strich oberhalb der Grafik langlaufen lassen - zur Führung des Auges.
- das 15s-Timing ist gut. Hatte mich schon gefragt, wofür der Punkt oben rechts ist. ;) Leider kann man - jedenfalls soweit ich das weiß - bei S60-5th Edition keine Bildschirmtastatur einfach so aufrufen. Nur wenn es ein Eingabefeld gibt, kommt das blöde Ding. Also entfällt die Möglichkeit des gewollten Speicherns. Natürlich könnte man über eine extra Button-Leiste nachdenken, für wichtige Funktionen, die man öfters braucht. Aber das wäre nur bei den Handys mit großen Display sinnvoll.

Ich werde erstmal fleißig weitertesten und wünsche schonmal ein schönes Osterfest, falls ich bis dahin keine Bugs finde (wovon ich ausgehe)  ;)

Gruß,
Reiner

Nokia 5800 XpressMusic S60-5th Edition (Symbian OS 9.4) installierte FW V31.0.101
C-Diary 1.0beta7
SiDiary für Windows

Offline daniel

  • Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 180
  • Country: de
  • hermocom / Entwickler von C-Diary
    • hermocom
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo Reiner,

was hältst Du von einer ganz einfachen und vlt. auch intuitiven Möglichkeit: Ein Tippen auf den Bildschirm im Bereich des roten Punktes löst ein Speichern aus?
Das kann ich leicht implementieren und das könnte auch noch risikolos in die 1.0er-Version rein.

Gruß
Daniel
Skype: "hermocom"
DM Typ I seit 1993.
Pumpe Roche Accu-Chek Spirit Combo
Entwickler von C-Diary, einem SiDiary-kompatiblen Diabetes-Tagebuchprogramm für Symbian-Smartphones.
--> http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/index.php/board,75.0.html
--> http://www.hermocom.com

Offline galaxisspatz

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 35
  • Country: de
  • Plastiktütenpenner ist kein anerkannter Ausbildung
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Hallo Daniel,
glaube das ist eine gute Lösung.

Gruß
Olaf  P.S.
Frohe Ostern
Nokia 5800 XpressMusic S60-5th Edition (Symbian OS 9.4) installierte FW v50.0.005
C-Diary 1.0beta7 Testversion

Offline rretzlaff

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: ---
Ich halte das für eine gute Lösung mit dem roten Punkt.

Mir sind derweil noch ein paar Sachen aufgefallen.
- Beim Durchblättern meiner Datensätze muss ich sehr aufpassen, nur ganz kurz den Touchscreen zu berühren, sonst bin ich schnell zwei Datensätze weiter statt nur einem.
- Wann wird die Eventliste angezeigt? Wenn ich einen normalen Datensatz bestehend aus BZ, Uhrzeit, Insulin oder BE eingebe erscheint die Eventliste nicht. Manchmal erscheint sie auch. Ich konnte aber noch nicht genau ausmachen, wann.
- Auch fände ich es sehr praktisch wenn die Events in mehrere Kategorieren eingeteilt wären oder wenn man eine Favoritenliste zusammenstellen könnte.
- Es gibt doch spezielle Formatfelder für Uhrzeit und Datum. Wäre es kompliziert diese zu integrieren? Ich gebe die Uhrzeit immer als Zahl ein. Beispiel: 16:00 Uhr als 1600. Dies klappt meistens, aber eben nicht immer.

Gruß
Reiner

PS: Hoffe ihr hattet alle schöne Ostertage!  :zwitscher:
Nokia 5800 XpressMusic S60-5th Edition (Symbian OS 9.4) installierte FW V31.0.101
C-Diary 1.0beta7
SiDiary für Windows

Offline daniel

  • Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 180
  • Country: de
  • hermocom / Entwickler von C-Diary
    • hermocom
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ich halte das für eine gute Lösung mit dem roten Punkt.

Mir sind derweil noch ein paar Sachen aufgefallen.
- Beim Durchblättern meiner Datensätze muss ich sehr aufpassen, nur ganz kurz den Touchscreen zu berühren, sonst bin ich schnell zwei Datensätze weiter statt nur einem.


Genau dieses Problem sollte in den zwei Testversionen, die ich in dem anderen thread eingestellt hatte, schon behoben sein.
Ich nehme an, Du benutzt noch die reguläre 1.0beta7?
Dann lade Dir mal bitte die 1.0beta7b_TESTVERSION2.sis herunter von hier:
http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/index.php/topic,8812.msg233846.html#msg233846
und probiere es damit noch einmal.

Zitat
- Wann wird die Eventliste angezeigt? Wenn ich einen normalen Datensatz bestehend aus BZ, Uhrzeit, Insulin oder BE eingebe erscheint die Eventliste nicht. Manchmal erscheint sie auch. Ich konnte aber noch nicht genau ausmachen, wann.

Die Eventliste wird derzeit immer angezeigt, wenn ein Datensatz editiert und mit OK bestätigt wird,
sowie, wenn ein neuer Datensatz angelegt, aber keine Werte eingegeben werden und die Maske mit OK bestätigt wird.

Die Eventliste wird NICHT angezeigt, wenn ein Datensatz erzeugt wird und Werte eingetragen werden.
Um Events hinzuzufügen muß man den Datensatz nochmal editieren (s.o.).

Das ist noch nicht optimal, aber auf diese Weise sind diejenigen, die Events eher selten einsetzen, ganz gut bedient.
In einer 2.0er-Version wird das vielleicht mal anpassbar werden.

Zitat
- Auch fände ich es sehr praktisch wenn die Events in mehrere Kategorieren eingeteilt wären oder wenn man eine Favoritenliste zusammenstellen könnte.

Auch das ist angedacht, aber kann nicht mehr in die Version 1.0 hineinkommen.
Das wird wohl erst gehen, wenn ich komplett eigene Dialoge für die Dateneingabe programmiert habe.
Derzeit benutze ich Systemdialoge, die gewissen Einschränkungen unterliegen.
Daher auch:

Zitat
- Es gibt doch spezielle Formatfelder für Uhrzeit und Datum. Wäre es kompliziert diese zu integrieren? Ich gebe die Uhrzeit immer als Zahl ein. Beispiel: 16:00 Uhr als 1600. Dies klappt meistens, aber eben nicht immer.
[/quote|

Diese Systemdialoge haben leider keine Felder für Datum und Uhrzeit. Ich stimme Dir zu, daß das hier sehr wünschenswert wäre.
Evtl. wird das aber bald kommen. Aber auch nicht mehr in der Version 1.0.

Ohne Trennzeichen sollte übrigens IMMER klappen, aber die Uhrzeit muß 4-stellig eingegeben werden.
Also z.B. 0805 für 8:05.
Dasselbe gilt fürs Datum.

Sollte das nicht immer so klappen, bitte nochmal reproduzierbar machen und bescheid geben. Dann ist da evtl. noch ein Fehler im Parser für die Uhrzeit drin.


Viele Grüße,
Daniel
Skype: "hermocom"
DM Typ I seit 1993.
Pumpe Roche Accu-Chek Spirit Combo
Entwickler von C-Diary, einem SiDiary-kompatiblen Diabetes-Tagebuchprogramm für Symbian-Smartphones.
--> http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/index.php/board,75.0.html
--> http://www.hermocom.com

Offline daniel

  • Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 180
  • Country: de
  • hermocom / Entwickler von C-Diary
    • hermocom
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo allerseits,

die Testphase von C-Diary ist vorbei. C-Diary ist inzwischen als Release-Version 1.10 verfügbar. Download und weitere Infos auf meiner Homepage: http://www.hermocom.com/products/symbian/c-diary

Vielen herzlichen Dank an die fleißigen Tester!
Sollte ich vergessen haben, jemanden von Euch Testern mit einer vergünstigten oder (bei besonders fleißigem Testen ;-) ) kostenlosen Lizenz zu betrauen, bitte per Mail / PM beschweren!  :moser:

Natürlich wird C-Diary weiterentwickelt.
Die größeren geplanten Änderungen müssen noch ein bißchen warten, da jetzt erst einmal andere Projekte in den Vordergrund rücken. Falls im Release noch kleinere Fehler gefunden werden, werde ich diese natürlich zeitnah beheben.


Es kann sein, daß in manchen Fällen eine vorher installierte Testversion nicht sauber auf die Releaseversion aktualisiert werden kann (bei Installation Fehlermeldung "Aktualisierungsfehler"). In dem Fall einfach die alte Version erst deinstallieren und dann die neue installieren.

Für die Diskussion der Release-Version 1.10 habe ich einen neuen Thread aufgemacht:
http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/index.php/topic,8949.0.html

Diesen hier habe ich geschlossen.

Viele Grüße,
Daniel

« Letzte Änderung: April 23, 2010, 16:50 von daniel »
Skype: "hermocom"
DM Typ I seit 1993.
Pumpe Roche Accu-Chek Spirit Combo
Entwickler von C-Diary, einem SiDiary-kompatiblen Diabetes-Tagebuchprogramm für Symbian-Smartphones.
--> http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/index.php/board,75.0.html
--> http://www.hermocom.com

Offline daniel

  • Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 180
  • Country: de
  • hermocom / Entwickler von C-Diary
    • hermocom
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
C-Diary Version 1.11 ist jetzt verfügbar.
Folgender Fehler wurde behoben:
Wenn C-Diary 1.10 auf mmol/l eingestellt war und Sie Daten per AirSync an SiDiary Online übertragen haben, wurden die Blutzuckerwerte in SiDiary
Online falsch importiert.

Download der neuen Version von:
http://www.hermocom.com/de/products/symbian/c-diary
Skype: "hermocom"
DM Typ I seit 1993.
Pumpe Roche Accu-Chek Spirit Combo
Entwickler von C-Diary, einem SiDiary-kompatiblen Diabetes-Tagebuchprogramm für Symbian-Smartphones.
--> http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/index.php/board,75.0.html
--> http://www.hermocom.com